1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. hypno, 27.12.2014 #1
    hypno

    hypno Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, hat das Phone noch jemand und kann seine Eindrücke mitteilen?
    Ich bin eigentlich recht angetan von dem Gerät, aber die Performance ist mir doch stellenweise zu mager. Das Scrollen in Chrome, das Wechseln zwischen Apps und das Swipen bei SwiftKey laggen bei mir recht stark. Ich denke mal dass der Mediatek - Prozessor nicht stark genug ist, wollte aber mal fragen ob es vielleicht doch irgendwie auch eine Konfigurationssache sein könnte?
    Es sind halt ein paar Ruckler, was mich aber am meisten stört: Wenn man aus dem Stillstand anfängt zu scrollen, reagiert das Telefon mit merklicher Verzögerung darauf. Als müsste es erst aufwachen. Wenn es gerade noch am scrollen ist, reagiert es quasi sofort. Hab ich beim Nexus 5 gar nicht, finde ich. Klar, besserer Prozessor, aber finde der Unterschied ist schon sehr groß.
    Nervt mich irgendwie doch sehr.
     
  2. Krtek, 01.01.2015 #2
    Krtek

    Krtek Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo! Ich hatte bisher 2 E6, konnte aber das von Dir beschriebene Problem nicht feststellen. Im Gegenteil. Das Teil war richtig schnell und extrem flüssig. Zurück gegeben habe ich es nur wegen der schlechten Kameraqualität. BQ mit seinem sensationell guten Kundenservice hat mir sogar ein Testgerät geschickt, aber auch das konnte bei der Kamera nicht überzeugen. Wenn die Kamera ok gewesen wäre, dann hätte ich das E6 auf jeden Fall behalten.
     
  3. Cisne, 13.01.2015 #3
    Cisne

    Cisne Neuer Benutzer

    Ich nutze das E6 jetzt seit ca. 6 Wochen und kann diese Probleme ebenfalls nicht feststellen. Im Vergleich zu meinem Note 2 (ok, das hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel) läuft es wie ein Ferrari. :D

    Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Gerät; mal abgesehen davon, dass es nur 260 € kostet - in der Preiskategorie unschlagbar. Dass die Kamera nicht das Gelbe vom Ei ist (zumindest in der Nacht bzw. bei Dunkelheit), wusste ich bereits vorher. Das stört mich pers. aber nicht.
     
  4. ahilfewik, 25.01.2015 #4
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    habe ds e6 seit ein paar Tagen und kann das laggen beim Scrollen im Chme bestätigen. Habe aber noch nicht das Firmeware update installiert, da ich zunächst rootrn möchte. Habe mit Entsetzen festgestellt dass die Apps unter kitkat nicht mehr auf die SD-Karte schreiben zugreifen dürfen, ausser auf ein für die App festgelegtes Verzeichnis. Einziger sinnvoller Ausweg ist root.
    Zum Laggen: das Scrollen ist Chrome nicht reaktionsfreudig, der Taskwechsel per linker Taste kommt auch nicht prompt. Ich werde prüfen ob das nach dem Firmware update beseitigt ist oder ob FF das gleiche Problem hat. Opera hat ja nun die gleiche Engine und wird nicht anders sein. So störend dass ich es zurückgeben würde empfinde ich es nicht, zumal das kein allgemeines Performanceproblem ist sondern recht spezifisch.
     
  5. hypno, 25.01.2015 #5
    hypno

    hypno Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Für den Preis ist es auch top. Das Laggen habe ich auch in Testvideos beobachten können. Mir ist es leider zu viel.
     
  6. derchrome, 25.01.2015 #6
    derchrome

    derchrome Fortgeschrittenes Mitglied

    Hmm ein laggen bei Chrome kann ich jetzt nicht feststellen, bei mir läuft es flüssig.

    Rooten geht übrigens auch mit der aktuellen Firmware.

    http://www.mibqyyo.com/comunidad/discussion/37470/recovery-custom-y-root-e6/p1

    In Kurzform:
    1. andere Recovery aus dem Link runterladen
    2. die Recovery flashen (per Flash-Tool)
    3. in der Recovery gibt's eine Option zum rooten
    4. SuperSu Pro installieren und “root bei OTA behalten“ auswählen
    5. Standard-Recovery wieder einspielen (per Flash-Tool oder MobileUncle), damit die OTA-Updates wieder funktionieren

    Bei Fragen einfach fragen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2015
  7. ahilfewik, 25.01.2015 #7
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    Klingt gut, hast du es selbst mit dem e6 probiert? In den Screenshots ist zu sehen dass das recovery für das e5hd ist. Und die Google-Übersetzung ist teilweise krude: Auszurotten das Telefon.... Ich bin zwar kein blutiger newbie aber gerade wenns ums flashen geht kann eine schlechte Übersetzung aus dem spanischen ins Auge gehen. Du fühlst dich wohl nicht berufen deine Erfahrung in deutsch oder englisch wiederzugeben ;-) Warum muss es die supersu pro sein, was kostet sie?
     
  8. derchrome, 25.01.2015 #8
    derchrome

    derchrome Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja ich habe es mit meinen E6 gemacht.
    Ich kann gerne das ganze gerne mal ausführlicher aufschreiben.
     
    ahilfewik bedankt sich.
  9. ahilfewik, 25.01.2015 #9
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    Hui das wäre ganz ganz toll, danke!!
     
  10. derchrome, 25.01.2015 #10
    derchrome

    derchrome Fortgeschrittenes Mitglied

    ahilfewik bedankt sich.
  11. ahilfewik, 25.01.2015 #11
    ahilfewik

    ahilfewik Android-Hilfe.de Mitglied

    Super, vielen dank für die tolle Übersetzung!! Bis auf den mega- link hab ich schon alles gezogen, gebe im neuen Thread Rückmeldung sobald es geschafft ist!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq aquaris e6 test

    ,
  2. aquaris e6 screenshot

    ,
  3. bq scrollen

    ,
  4. aquaris e6 forum,
  5. telefon bq e6 probleme
Du betrachtest das Thema "bq Aquaris E6 - Lag" im Forum "bq Aquaris E6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.