1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. aladoro, 03.08.2016 #1
    aladoro

    aladoro Threadstarter Erfahrener Benutzer

    komm mir vor wie KleinDoofyMitPlüschOhren, aber seit gestern üb ich rum ohne Ende ...

    der Reihe nach:

    - Anschluss des eingeschalteten Fon an USB als MTP-Device funzt, kann problemlos auf int+ext Speicher zugreifen

    - vor 2W "Drivers Hard Reset" aus den DriverTools installiert (Win7_x64, uptodate). install.bat lief problemlos, bei Anschluss des ausgeschalteten Fons kam Mitteilung dass VCom-+MTP USB-Driver installiert würden + Gerät bereit sei. konnte darauf FlashTool starten + problemlos FW installieren. soweit sonett ...

    - wollte gestern wegen des Kompass-Problems Fon auf FW1.4 zurücksetzen. Fon ausgeschaltet, angehängt, Vcom-Treiber iO (taucht im Geräte-Manager als "Teredo Tunneling Pseudo-interface auf!?). dann endloses Rödeln mit "MTP USB Device Install" + Abbruch mit "konnte nicht installiert werden"! sakra, lief doch mal!!???

    dann stundenlanges Hin+Her mit Geräte entfernen, HardResetDriver entfernen, wieder installieren, Wiederherstellungspunkte auf vor 1.-Installation, wieder install.bat, etcetcetc. das Ding will nicht mehr + demzufolge kann auch das FlashTool nicht auf das Fon zugreifen.

    Geräte-Manager findet nur "Gerat kann nicht geöffnet werden (Fehler 10)" ???
    unter Windows\Inf im setupapi.dev.log steht etwas ausführlicher "Device not started: Device has problem: 0x0a: CM_PROB_FAILED_START." auch nach längerem Googeln nix Nützliches gefunden ...

    - bin ja nicht ganz unbeleckt mit Win7+Android, Treiber installieren, Flashen, Rooten, Recovern etc ohne Angst, aber momentan bin ich völlig ratlos.

    zweckdienliche Hinweise gerne jederzeit! danke, andreas
     
  2. SaVita, 03.08.2016 #2
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

    remove/install.bat ausm Hart Reset Ordner als Admin ausgeführt?
     
  3. aladoro, 06.08.2016 #3
    aladoro

    aladoro Threadstarter Erfahrener Benutzer

    nachfragen+kontrollieren ist immer gut: ja, DOSe hat Root, pardon Admin. install läuft durch inkl 4x Abnicken wegen UnsignedInstaller (+ legt dabei 4! RestorePoints mit 1.5GB an! 1 Meisterwerk der BAT-Programmierung!)

    bin in der Sache völlig versumpft: vorgestern bei Anstecken des ausgeschalteten Fons kein Wank, nix zeigt sich im GeräteMgr !? wenn das Ding eingeschaltet ist, hab ichs als Aquaris_45-Gerät sichtbar mit problemlosen Zugriff via Exploder. aber für Flash-HardReset muss es wohl AUS sein!?

    gestern also entschlossen Win7-Image von vor Erwerb des Fons rückzuspielen. gesagt getan geflucht: WinUpd hängt mal wieder für Stunden, aber das ist andere Geschichte ... jetzt wieder mit quitschesauberem Win7 unterwegs.

    install.bat zum Xten ... Fon angehängt: Preloader Vcom-Treiber installiert sich, ok. MTP USB Device taucht im GeräteMgr unter MobileDevices auf, Device ready ... im Hintergrund rödelt 2Min lang "installing MTP USB device driver" + endet mit "failed" (sorry, mein Win kann nur englisch). im GeräteMgr steht anschliessend "device cannot start (Error 10)". ja krutzitürcken! wenn ich im Mgr selber auf Driver-Update-Browse-PickFromList gehe, sagt er: Treibling hab ich aber "cannot open" ...

    was schlägt da quer? hab noch ein Nexus7v2. wenn ich das ausgeschaltet anhänge, ist es im HW-Mgr mit genau demselben WinUSB-Treiber schön sichtbar + zugriffsbereit. oder liegt genau da der Hund begraben? stört das "Android Composite ADB Interface" das ich für ADB/Fastboot für das Nexus brauche?

    die Anleitung zum HardReset sagt nix betr USB-Debugging on/off. beides probiert. dann gibt noch Option "OEM Lock". auch probiert, kein Effekt. aber so wie ichs verstehe ist bei M4.5 der Bootloader eh nicht gesperrt.

    wenn ich nicht wüsste dass ich das FlashTool mal laufen hatte!!!

    sorry für die lange Rückmeldung, aber so schrei(b) ich mir den Frust wenigstens etwas vom Leib ...

    was mir jetzt als einziges noch einfällt: altes Netbook reaktivieren + dort versuchen.
    oder Flashen von Ubuntu aus (hab DualBoot) möglich?
     
  4. aladoro, 16.08.2016 #4
    aladoro

    aladoro Threadstarter Erfahrener Benutzer

    hallo!

    endlich das mehrere Monate nicht mehr benutzte Netbook (Win7_x86) wieder flott gemacht ...

    BQ-Treiber-Install lief problemlos durch, dann

    - eingeschaltetes M4.5 angehängt: 3 Treiber werden installiert: USBDevices: ok, MTP: ok, ADBInterface: failed. nachvollziehbar, da am Netbook noch nie ein anderes Android hing + somit wirklich keine ADB-Treiber zu finden sind. Zugriff auf Devive Aquaris_M45 aber problemlos, sowohl intSD wie extSD. abgestöpselt und

    - ausgeschaltet angeschlossen: Preloader Vcom-Treiber: ok, zwei verschiedene MT67xx-Treiber werden halbewig gesucht: einer failed (device not connected!!!???), der andere failed. im HWMgr taucht USB MTP-Device auf, gelbes !: cannot open error 10 ... hatten wir doch schon, verd...mmtnochmal!

    - zwei unterschiedliche PCs mit unterschiedlichen Win7 (x86 vs x64), ein Fon: Problem beim Fon?

    ratlos, ratlooser, am ratlooosesten ... :confused2:
     
  5. aladoro, 17.08.2016 #5
    aladoro

    aladoro Threadstarter Erfahrener Benutzer

    es geschehen Zeichen & Wunder!

    hab mit FireFlash die alte FW1.4 installiert + zwar ratzputz: UnRoot, StockRecovery, FullWipe ... lief durch, M4.5 bootete ein Weilchen vor sich hin + läuft (inkl Kompass!) wieder unter Lollipop.

    mit USBDeviceViewer mal alle Einträge mit MTK/BQ gelöscht. an USB angehängt, funzt!
    ausgeschaltet, an USB angehängt: keine wilde Suche nach "MTP USB" Treibern, auch im GeräteMgr nix.
    mal FlashTool gestartet, USB-Stecker raus+rein + siehe da: Flash läuft automagisch an + durch!
    lago mio (italienisch für l...ck mich!)

    warumwiesoweshalb? don't worry be happy !? jetzt kann ich mich wieder um Grundproblem kümmern: M4.5 mit Marshmallow/Recovery/Root/Kompass!

    ansonsten mal expliziten Verweis auf untenstehende Signatur ...
     
    loopi bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. usb treiber bq

    ,
  2. aquarius mtp

    ,
  3. bq aquaris m4.5 android driver mtp

    ,
  4. bq mtp treiber,
  5. mtp usb device
Du betrachtest das Thema "MTP USB Driver Installation fehlgeschlagen" im Forum "bq Aquaris M4.5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.