1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. ahzilla, 10.09.2016 #1
    ahzilla

    ahzilla Threadstarter Gast

    Damit auch mal eindeutige Probleme mit der Hardware einen eigenen Thread bekommen, möchte ich dieses Thema starten. Bisher bin ich seit 4 Monaten mit meinem M5.5 ganz zufrieden. Doch nun musste ich das erste Gerät austauschen lassen, weil der Powerknopf angefangen hat zu spinnen. Also wäre das Punkt 1. hier:

    1. Powerknopf:

    Nach geringer Nutzung (Doubletap sei Dank) reagiert der Knopf entweder gar nicht mehr oder prellt, d.h. statt an geht das Gerät an und gleich wieder aus.

    2. Lautstärkewippe:

    Schaltet man leiser oder lauter, geht die Lautstärke oft erst in die entgegengesetzte Richtung. Auch hier hat sich das Ansprechverhalten wie beim Powerknopf über die Monate verschlechtert.

    Vielleicht hat jemand noch andere frühzeitig auftretende Defekte (Klinkenbuchse, Bildschirm, Akku etc.). Das mag anderen Nutzern helfen, dieses besser einzuordnen und man kann sich über Rückgabe oder Garantiefälle austauschen. Mein M5.5 wurde direkt von Amazon umgetauscht, kann daher zur Garantieabwicklung bei bq leider nichts berichten.
     
  2. eis0r, 14.09.2016 #2
    eis0r

    eis0r Erfahrener Benutzer

    Moin!
    Ich habe nach 5 Monaten Nutzung auch Probleme mit dem Power Button und habe Ende letzter Woche ein Ticket bei bq eröffnet.
    Mein Gerät wurde im Dezember 2015 bei Otto gekauft, ich habe es aber erst im März 2016 auf ebay erworben.
    D.h. ich habe als Kaufbeleg nur ein Foto der Rechnung, die nicht besonders aussagekräftig ist und natürlich auch nicht auf meinen Namen ausgestellt ist.
    Allerdings war das bisher kein Problem bei Anfragen beim bq-Support.
    Ich habe das Gerät gleich im April zum ersten mal zu bq geschickt, da ich den schlechten WLAN-Empfang für einen Defekt hielt.
    Nach nur 2 Tagen bekam ich das Gerät zurück mit der Aussage es sei alles im normalen Bereich (mittlerweile hab ich auch eingesehen, dass das Antennendesign beim M5.5 nicht besonders toll ist und mich damit abgefunden).
    Gestern kam dann die Antwort auf meine Anfrage bez. des Power-Buttons. Ich solle bitte erst mal die aktuelle Firmware einspielen, da diese mein Problem evtl. lösen könnte. (ich bin noch auf V1.30 und habe bewusst noch nicht auf V2.20 aktualisiert da man viel von Problemen mit den Touch-Buttons liest).
    Habe erst mal zurück geschrieben, dass ich wohl missverstanden wurde und warte jetzt auf erneute Antwort ;)
    Generell muss ich sagen, dass die Antwortzeiten beim bq-support zuletzt etwas höher waren als ich es bisher gewohnt war, was wohl dem Erfolg des neuen X5 Plus geschuldet ist.
    Ich werde berichten wie es bei mir ausgeht.
    VG
     
    ahzilla bedankt sich.
  3. ahzilla, 14.09.2016 #3
    ahzilla

    ahzilla Threadstarter Gast

    Es wird nicht mehr viele Jahre dauern, dann werden wir in der Autowerkstatt dasselbe zu hören bekommen: "Der Motor ölt? Haben Sie schon die neue Firmware aufgespielt?"

    Da bekommt man echt Angst :lol:
     
  4. eis0r, 16.09.2016 #4
    eis0r

    eis0r Erfahrener Benutzer

    es wird immer besser.
    der bq-Support möchte jetzt ein Foto des Powerbuttons von mir haben.
    na gut, sollen sie kriegen... ;)
     
  5. ahzilla, 16.09.2016 #5
    ahzilla

    ahzilla Threadstarter Gast

    @eis0r
    Nee, is' nicht wahr? :lol:
    Nur vom Button? Oder darf auch das Handy mit dran sein? :flapper:
     
  6. eis0r, 21.09.2016 #6
    eis0r

    eis0r Erfahrener Benutzer

    ich habe ein Video gemacht und es an das Ticket gehängt und habe jetzt einen Retourenschein bekommen ;)
    das dumme ist nur, dass die Buttons gerade mal wieder ohne Probleme funktionieren, aber zeitweise hakt es dann wieder, besonders bei der Bedienung im Gummy Case. hoffentlich können die das reproduzieren und schicken es mir nicht einfach wieder zurück...
     
  7. haifisch1896, 22.09.2016 #7
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das mit dem Retourenschein reicht sogar schon, das prüfen die nicht nochmal gesondert. Sobald Deins da ist, geht das Ersatzgerät raus. So war es zumindest bei meinem 5.5
     
  8. eis0r, 22.09.2016 #8
    eis0r

    eis0r Erfahrener Benutzer

    ich bin gespannt.
    hattest du deines auch wegen der Buttons eingeschickt?
     
  9. haifisch1896, 22.09.2016 #9
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, bei mir war die Kamera undicht und irgendwas auf der Linse verhinderte das Scharfstellen. Kannst ja mal pusten, geht überall Luft durch. :)
     
  10. eis0r, 23.10.2016 #10
    eis0r

    eis0r Erfahrener Benutzer

    nachdem meine Retourensendung knapp 3 Wochen bei DHL verschollen war, habe ich jetzt auch endlich ein neues M5.5 bekommen...
    Danke bq!
     
    haifisch1896 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Akku wechseln beim M5.5 / M2017 bq Aquaris M5.5 Forum 01.04.2018
Firmware 5.1.0 (Android 7.1.2 Nougat) ist verfügbar[12.02.18] bq Aquaris M5.5 Forum 12.02.2018
Systemupdate 2.7.0 für das bq Aquaris M5.5 [02.11.2017] bq Aquaris M5.5 Forum 02.11.2017
Du betrachtest das Thema "Hardwareprobleme beim M5.5" im Forum "bq Aquaris M5.5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.