1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. ahzilla, 31.07.2016 #1
    ahzilla

    ahzilla Threadstarter Gast

    Hallo,

    da mir das Update OTA nicht angeboten wurde, habe ich mein bq m5.5 mit der kompletten Firmware neu geflasht. Habe dazu heute früh von der Webseite von bq die Firmware und das Flashtool geladen. Hat soweit auch alles funktioniert, auch die Wiederherstellung von TWRP. Leider lässt sich die Superuser-Binary (über ZIP flashen) nicht mehr installieren. Die Installation bricht mittendrin ab ("Cannot create RAM Disk") und dann "Installation aborted".

    Nach Reboot ist keine Superuser-App (SuperSU) auf dem Gerät. Natürlich bringt auch das nachträgliche Installieren dieser App aus dem Playstore nichts, da die binary ja fehlt.

    Mit der vorherigen Version der Firmware hat das noch reibungslos funktioniert.

    Hat das auch noch jemand so beobachten können? Ohne root ist das Gerät quasi nicht nutzbar für mich (wie soll ich z.B. die Backups aus Titanium Backup einspielen??).

    Da haben unsere spanischen Freunde wohl leider was geändert, schade... :confused2:
     
  2. haifisch1896, 02.08.2016 #2
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Dazu muss ich mal doof fragen: Dein Bootloader ist noch entsperrt? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass bei einem OTA auf Android 6 der Bootloader gesperrt wird. Wenn TWRP vorher schon drauf war, läuft es auch noch. Nur halt mit Einschränkungen.

    Google mal nach TWRP.me und m5.5, dann siehst Du unten auf der Seite, wie der Bootloader entsperrt wird. Probier das mal aus und melde Dich wieder.
     
  3. Theo61, 04.08.2016 #3
    Theo61

    Theo61 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hatte das Problem mit der SuperSu 2.76 ebenfalls. Habe die 2.62 genommen und die Installation ist durch gelaufen. Root vorhanden. Alles wie es sein soll.
     
    ahzilla, Sedonion, haifisch1896 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  4. Sedonion, 08.08.2016 #4
    Sedonion

    Sedonion Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für den Tip mit der 2.62.
    Ich bekam mein m5.5 habe auf 6.0.1 gebracht und wollte es dann roten. Twrp war kein Problem, aber die aktuelle su wollte nicht. Mit der 2.62 hat alles geklappt.
     
    haifisch1896 bedankt sich.
  5. eis0r, 21.09.2016 #5
    eis0r

    eis0r Erfahrener Benutzer

    die aktuellste 2.78SR1 hat immer noch dasselbe Problem.
    V2.65 konnte ich erfolgreich flashen mit der aktuellen TWRP.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Firmware 5.1.0 (Android 7.1.2 Nougat) ist verfügbar[12.02.18] bq Aquaris M5.5 Forum 12.02.2018
Du betrachtest das Thema "Kein Root mehr möglich nach Update auf 2.1.0?" im Forum "bq Aquaris M5.5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.