1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Schlagworte:
  1. crusito, 29.11.2015 #1
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Habe mir nach langem Überlegen das M5.5 zugelegt. Scheinbar ist das ja in Deutschland nicht so verbreitet, da M5 haben ja einige hier.
    Was ich so herausbekommen konnte, lässt sich da M5.5 wohl auch rooten und TWRP flashen. Da ich leider null an spanisch verstehe, kann mir vielleicht jemand helfen? (Im spanisch bq forum gibt es einen Beitrag zum M5.5 root)

    Mibqyyo | Root M5.5

    Denke es sollte wohl wie beim M5 gehen?
     
  2. loopi, 29.11.2015 #2
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ja, sind noch "keine" M5.5 User bisher hier im BQ Bereich aufgeschlagen :) Ich kann Dir erstmal auch nur einen weiteren spanischen Link schicken, evtl. hilft es diesen mit Chrome am Desktop übersetzen zu lassen. Es ist ein Thread vom Entwickler der im M5 Bereich die Cyanogen Builds zusammenstellt hier im Forum (spricht Englisch).
    Oficial TWRP 2.8.7.0 y Metodo Root [26/10/2015]
     
    crusito gefällt das.
  3. Duff166, 01.12.2015 #3
    Duff166

    Duff166 Neuer Benutzer

    Gestern ist mein M5.5 angekommen und ich habe es auch sofort erfolgreich gerootet.

    Was du brauchst:

    TWRP
    SuperSU
    ADB Treiber und Fastboot
    ggf. spezielle M5.5 ADB Treiber

    Was musst du tun:

    1. Entwickleroptionen im Handy aktivieren.
    2. USB-Debugging in den Entwickleroptionen aktivieren.
    3. ADB Treiber auf dem PC installieren, Handy anschließen und ADB auf korrekte Funktion überprüfen. (z.B. im Geräte-Manager)
    4. SuperSU.zip auf den Speicher des Handys verschieben/kopieren
    5. Die TWRP Datei in recovery.img oder twrp.img umbenennen und in den ADB Ordner verschieben (bei mir C:\adb)
    6. Öffne CMD auf dem PC (Ausführen -> cmd) und wechsel mit dem CD Befehl in den ADB-Ordner (cd c:\adb)
    7. im cmd "fastboot.exe boot twrp.img" (oder recovery.img) eingeben
    5. Im TWRP (ready only) ein komplettes Backup machen. (Vor jedem rooten oder flashen zu empfehlen)
    6. In den Fastboot mode neustarten
    7. im cmd "fastboot.exe boot twrp.img" (oder recovery.img) eingeben
    8. TWRP mit Schreibrechten starten
    9. SuperSU.zip mit TWRP installieren
    10. Neustarten und fertig

    So würde man TWRP nur temporär starten und nicht dauerhaft installieren.

    Willst du es dauerhaft installieren dann musst du nach Punkt 6 so weitermachen:

    7. im cmd "adb reboot bootloader" eingeben
    8. im cmd "fastboot flash recovery twrp.img" (oder recovery.img) eingeben
    9. im cmd "fastboot reboot" eingeben und dann direkt ins recovery booten (Die Tastenkombination beim BQ Aquaris müsste Volume Up+Power sein)
    10. SuperSU.zip installieren
    11. Neustarten und fertig


    Ich selber habe TWRP nur temporär gestartet, weil ich es nur für SuperSU brauchte.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    P.S. Ein Unterforum für das M5.5 wäre doch eine tolle Sache ;)
     
    crusito gefällt das.
  4. loopi, 01.12.2015 #4
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Unterforum wird bald beantragt, fehlen noch ein paar wenige Threads dazu ;)
     
    Duff166 gefällt das.
  5. crusito, 01.12.2015 #5
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Klasse Duff, werde ich mal am Wochenende machen! Danke Dir für die ausführliche Beschreibung!
     
  6. crusito, 03.12.2015 #6
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hab es gerade mal versucht, leider scheitert es daran, daß die Treiber nicht installiert werden (Windows 10 64bit). Habe auch andere ADB Treiber von BQ direkt versucht, und den Universal ADB, leider ohne Erfolg. :(
     
  7. loopi, 03.12.2015 #7
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    crusito gefällt das.
  8. crusito, 03.12.2015 #8
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Manuell den universal Treiber installieren hat geklappt!

    Muss mich korrigieren. Ging nur bis zum reboot, dann konnte ich nicht mal mehr einen Treiber auswählen.
    Liegt scheinbar daran, das Windows 10 keine unsignierten Treiber akzeptiert.

    Hilfe habe ich hier gefunden:

    [ADB/FB/APX Driver] Universal Naked Driver 0.73

    Mann kann im Windows über "Problemlösung" Windows so booten, daß es auch unsignierte Treiber zulässt.
    Hab mir jetzt TWRP geflasht und bin gerade dabei xposed zu testen.

    Hoffe es gibt bald mehr Leute hier mit einem M5.5 :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2015
  9. Duff166, 05.12.2015 #9
    Duff166

    Duff166 Neuer Benutzer

    Genau das selbe Problem mit den ADB Treiber hatte ich auch.. musste auch unsignierte Treiber zulassen und manuell installieren. Aber schön, dass es bei dir doch geklappt hat :)
     
  10. crusito, 05.12.2015 #10
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Habe inzwischen auch xposed installiert und gravity box. Keine Probleme, allerdings funktioniert nicht alles in gravity box, Änderungen im Lancher (grid size z.b) werden ignoriert, auch die google bar lässt sich nicht entfernen.
    Überlege Apex zu nutzen, allerding gefällt mir tap2wake gut und das läuft da nicht.
     
  11. Duff166, 05.12.2015 #11
    Duff166

    Duff166 Neuer Benutzer

    Musste ich auch schon feststellen.. Gravity Box ist ja eigentlich nur für Vanilla Android. Hat bq wohl mehr verändert als es den Anschein hat :laugh:
    Bei mir laufen auch GravityBox, True Silent Mode und XPrivacy :thumbup:
     
  12. crusito, 05.12.2015 #12
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Denke ich auch. Sieht zwar nach Stock aus, ist aber wohl doch einiges verändert.

    Habe jetzt doch mal den Apex Launcher installiert, entgegen vieler Aussagen im Netz geht auf dem M5.5 trotzdem tap2wake. Und es lässt sich das grosse Display viel besser nutzen. Hab 7x5 als grid eingestellt, gefällt mir sehr.
     
  13. loopi, 05.12.2015 #13
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Geht da auch Double Tap to sleep an jeder Position? Bei Nova momentan nur in der Leiste oben. In der Beta soll es angepasst sein.
     
  14. crusito, 06.12.2015 #14
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Nein, auch nur in der Leiste oben.

    Edit: Habe mir eine Screen off App installiert und diese mit der double tap funktion im Apex Launcher verknüpft. Funktioniert soweit gut, nur das dann Smart Lock nicht geht, heisst wenn ich über double tap sperre muss ich meine PIN (habe ich als Sperrmethode gewählt) eingeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2015
  15. loopi, 07.12.2015 #15
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Zwar off topic. Aber weil es auch Thema war, Nova kann jetzt sleep an jeder Position auch in der stable Version. Und den Nova Launcher Prime gibt es heute für 10 Cent.
     
  16. crusito, 16.01.2016 #16
    crusito

    crusito Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hast Du root auf Deinem M5.5?
    Würde das Update nur einspielen, wenn ich nicht wieder alle neu einrichten muss.
     
  17. haifisch1896, 16.01.2016 #17
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist deins denn gerootet? Wenn ja, dann mach erstmal ein Backup. Entweder mit Titanium oder über die Recovery, die Du dann schon kennen solltest. Dann kannst Du im Bedarfsfall immer auf Deine App-Daten und Co zurückgreifen.
    Wenn nicht, spiel das Update einfach ein. Da passiert nichts.
     
  18. loopi, 16.01.2016 #18
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Nein, ich habe kein Root aktuell. Einfach updaten würde ich aber nicht wenn Root vorhanden ist.
    Müsste in etwa so gehen: per Fastboot System.image flashen ("Fastboot flash system system.img" ") wenn die restliche Dateigrößen passen, in TWRP neu rooten, ggf. Xposed neu installieren.(wenn genutzt)
    Schau mal im M5 Forum, da haben einige User Anleitungen bereitgestellt wie man ein Update ohne Verlust einspielt.
    Müsste nach dem Schema gehen ohne gesperrten Bootloader. Den haben wir auf dem M5.5 noch nicht bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2016
  19. haifisch1896, 17.01.2016 #19
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Dann kannst Du ja normal updaten, wenn es Dir angezeigt wird. :) Mit root gehts eigentlich auch ohne den Bootloader zu entsperren und damit die Daten zu verlieren. Zumindest habe ich nie bei diesem Gerät den Bootloader entsperren müssen.
     
  20. loopi, 17.01.2016 #20
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Das war ja auch für @crusito gedacht ;-) Den Hinweis wegen dem Bootloader habe ich nur gemacht falls nach einer Anleitung im M5 Forum gesucht wird. Dort wurde dieser eingeführt mit dem 5.1.1 Update. Wird wahrscheinlich bei uns auch noch kommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Systemupdate 2.7.0 für das bq Aquaris M5.5 [02.11.2017] bq Aquaris M5.5 Forum 02.11.2017
Was kann das M5.5 M2017? bq Aquaris M5.5 Forum 20.09.2017
Update 2.6.0 für das bq Aquaris M5.5 ist verfügbar [26.06.2017] bq Aquaris M5.5 Forum 27.06.2017
Update 2.4.0 für das bq Aquaris M5.5 ist verfügbar [17.04.2017] bq Aquaris M5.5 Forum 17.04.2017
Nougat fürs M5.5? bq Aquaris M5.5 Forum 21.03.2017
Update 2.3.0 für das bq Aquaris M5.5 ist verfügbar [18.01.2017] bq Aquaris M5.5 Forum 18.01.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. bq aquaris u supersu zip lässt sich nicht installieren

    ,
  2. m5.5 root

    ,
  3. aquaris x5 rooten

    ,
  4. bq m5.5 fastboot,
  5. twrp bq m5.5,
  6. Aquaris M5 ohne PC rooten,
  7. bq m 5.5 reboot