1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Marcusius, 20.04.2018 #1
    Marcusius

    Marcusius Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo.

    Wenn ich mein M5 mit meinem Autoradio kopple hört mich die Gegenstelle nur äußerst schwach. Es wirkt so, als wäre das Mikrophon sehr leise eingestellt. Ich höre die Gegenstelle aber sehr gut und auch sehr klar.

    Liegt es nun am Telefon oder am Auto ist die erste Frage. Weder noch kann ich sagen.
    Ich habe mein Telefon mit einem üblichen Headset gekoppelt. Hier kann mich die Gegenstelle normal verstehen.
    Ich habe mein Autoradio mit einem anderen Telefon gekoppelt. Auch hier kann mich die Gegenstelle normal verstehen.

    Was habe ich noch getan? Ich habe mein Telefon aus dem Bluetooth-Gerätespeicher des Autoradio gelöscht. Auch habe das Autoradio aus dem Bluetooth-Gerätespeicher meines Telefons gelöscht. Anschließend beide Geräte neu gekoppelt. Auch das brachte keine Verbesserung.
    Installiert ist bei mir die neueste Original-Firmware auf dem Telefon.

    Was könnt ihr mir noch empfehlen was ich testen könnte? Gibt es auf dem Telefon eine App/Prozess, deren Cache ich löschen kann, um für Bluetooth das "Gedächtnis" zu löschen?

    Ich danke für eure Hinweise.
    Marcusius
     
  2. Verpeilter Neuling, 21.04.2018 #2
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator Team-Mitglied

    Hast du das M5 denn mal mit einem anderen Auto getestet? Dann sollte die Sache ja klar sein.

    Unser M5 (leider wegen Defekt nicht mehr im Einsatz) hat mit meiner Freisprecheinrichtung problemlos funktioniert. Da es aber nicht mehr im Einsatz ist, kann ich dir nicht sagen, ob der Fehler vielleicht von der aktuellen Software kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2018
  3. bqde, 23.04.2018 #3
    bqde

    bqde Neuer Benutzer

    Hallo @Marcusius,

    vielleicht hilft Dir ja folgendes, was bei mir in einer etwas anderen Problematik half.
    Zunächst wäre auch interessant welches Radio-/Infotanmentsystem in deinem Auto zur Verfügung steht.
    Bei mir ist das opeleigene Intellilink eingebaut.

    Folgendes Szenario habe ich angewandt:

    1. auf meinem Smartphone habe ich die App "Lautstärke-Manager" von bytehamster.com installiert.
    Mit dieser App habe ich ein Profil mit meiner Standardlautstärke erstellt, damit ich später nach der Trennung vom Auto wieder eine normale Lautstärke am Smartphone habe.
    2. Smartphone über Bluetooth mit dem KFZ-System verbinden.
    3. In den Einstellungen die Lautstärke aller angeboten Möglichkeiten von Medienlautstärke, Klingeltöne etc. auf Maximum einstellen. Die Bluetooth-Verbindung muss auf alle Fälle bestehen. Nur die Einstellungen in den "Einstellungen" des Androidsystems vornehmen - NICHT über den Wippschalter am Smartphone!
    4. Während des Telefongesprächs die Lautstärke am KFZ-System regeln.

    Bei mir kann ich auf diesem Wege die Lautstärke am Autoradio für alle Medien anpassen.

    Bitte um Rückmeldung, wenn es klappt oder auch nicht.

    Grüsse
     
Du betrachtest das Thema "Mikrophon leise bei Bluetooth-Verbindung" im Forum "bq Aquaris M5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.