1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Antioxidan, 28.10.2017 #1
    Antioxidan

    Antioxidan Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo an alle,

    meine bessere Hälfte hat das letzte OTA eingespielt und jetzt bootet das M5 nicht mehr.

    Geht immer in den Recovery Mode und reißt Fehler:

    Supported API: 3
    E:failed to mount block devices /dev/block/mmcblk1p1
    E:remount block devices /dev/block/mmcblk1p1
    E:failed to mount /sdcard (No such file or directory)

    SD Karte ist keine in Verwendung.

    Wipe cache & Wipe data / Factory reset war erfolglos.

    Jemand noch eine Idee bevor ich das beim BQ Support einkippe?

    Thx
    Anti
     
  2. Verpeilter Neuling, 28.10.2017 #2
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator Team-Mitglied

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Weitere Updates? bq Aquaris M5 Forum Montag um 09:18 Uhr
bq Aquaris M5 - Display teilweise tot bq Aquaris M5 Forum 30.04.2018
Firmware 5.2.0 hängt im "Update wird vorbereitet" bq Aquaris M5 Forum 21.03.2018
Firmware Update Nougat Android 7.1.2 [12.01.2018] bq Aquaris M5 Forum 11.01.2018
BQ Aquaris M5 - Update auf Nougat? bq Aquaris M5 Forum 04.01.2018
M5 lässt sich nicht einschalten, rote LED leuchtet dauerhaft bq Aquaris M5 Forum 19.12.2017
M5 defekt - Alt für Neu Angebot von bq bq Aquaris M5 Forum 19.11.2017
BQ Aquaris M5 schliesst und öffnet die Anwendungen selbstständig bq Aquaris M5 Forum 02.10.2017
Update 4.8.2 (Android 6.0.1) für das bq Aquaris M5 ist verfügbar [08.06.2017] bq Aquaris M5 Forum 08.06.2017
Du betrachtest das Thema "Nach Update bootet M5 nicht mehr" im Forum "bq Aquaris M5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.