SD-Karte unter Android 6.0.1 interner/externer Speicher [bq Aquaris M5]

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD-Karte unter Android 6.0.1 interner/externer Speicher [bq Aquaris M5] im bq Aquaris M5 Forum im Bereich bq Forum.
F

Fitzcarraldo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die SD-Karte als internen Speicher formatiert.
Leider bietet weder die Kamera noch Spotify an, Daten auf der SD zu speichern. Wozu sonst benötige ich denn wohl die SD?
Was bedeutet "als mobil formatieren?" Das Gegenteil von intern?
Was bedeutet "Daten migrieren?"
Unter Speicher & USB werden dier interne Speicher und die SD getrennt angezeigt. Was hat das denn zu bedeuten?
 
primetime

primetime

Experte
@Fitzcarraldo: Wenn du die SD als internen Speicher formatierst ist logisch, dass dir deine Apps keine SD als Auswahl anbieten. Die SD hat den internen Speicher erweitert und existiert für Apps nicht mehr als externer Speicher. Auch wenn du dein Handy mit den PC verbindest wirst du keine SD finden, auch ist die Karte nicht mehr von extern (Kartenleser) zu "befüllen". Google Stichwörter: Adoptable Storage Marshmallow
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von loopiCB - Grund: Eigenes Thema
F

Fitzcarraldo

Fortgeschrittenes Mitglied
@ primetime: merci für die Antwort, ich habe mal rumgegoogelt bin aber nicht schlauer geworden

Vielleicht verstehe ich das Prinzip immer noch nicht. Im Gerät werden der interne Speicher und die Transcend SD mit getrennten Kapazitäten angegeben.
Gleichzeitig bietet mir die Kamera keine weitere Option bezüglich Speicher an.
und:
Gleichzeititig läßt sich für einige Apps der Speicherort wählen, ich nehme an, das ist analog zu dem vorherigen "auf SD verschieben"

Was könnte ich denn nun tun um Spotify-Lieder und Videos/Fotos und Medien auf die SD zu bekommen?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das Problem liegt darin, dass einige Apps noch nicht angepasst sind, um die SD-Erweiterung korrekt zu nutzen. Das liegt wohl daran, dass diese Funktion erst mit Android 6 kam und das aktuell kaum verbreitet ich. Ich meine gelesen zu haben, dass gerade mal knapp 9% der Geräte auf M ist. Da haben die App-Ersteller noch nicht den großen Druck, ihre Apps an das neue Android-Feature anzupassen. Was du machen kannst? Du kannst die SD so partitionieren, dass ein Teil für die Erweiterung des internen Speichers genutzt wird, ein Teil jedoch als tragbarer Speicher für deine Spotify-Lieder verfügbar ist. Da das ein generelles Problem ist, das nichts mit bq und deren Android 6-Umsetzung zu tun hat, findest du die Anleitung dafür im allgemeinen Teil (in den es sich ohnehin lohnt, immer mal wieder einen Blick zu werfen ;)): [How-To] SD Karte gleichzeitig als Interne Speichererweiterung und Mobilen Speicher benutzen (Marshmallow)

Wichtig: Bis jetzt gibt es zu dieser Anleitung kein Feedback bei bq-Geräten. Solltest du dich dran wagen, dann bitte hier eine Rückmeldung geben, wie es gelaufen ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Jaromir schrieb:
PC habe ich nicht.

Wie kriege ich die Karte wieder zum laufen?
Du könntest versuchen, die Karte dem anderen Speicher (also Erweiterung statt tragbar oder umgekehrt) zuzuordnen. Damit wird die Karte formatiert und sollte wieder nutzbar sein. Die Frage ist nur: Lässt dich Android den anderen Speichertypen wählen.
 
primetime

primetime

Experte
Oder ganz einfach klassisch die SD als Wechseldatenträger verwenden. Keine Komplikationen, keine "Verbiegungen", Daten noch lesbar bei Handy-Crash.

Geht jetzt aber hier am Thema vorbei.
 
B

bigbreuler

Ambitioniertes Mitglied
Kann mir jemand Erklären wie ich es schaffe das die SD Karte am Rechner Angezeigt wird. Wenn ich auf MTP Klicke wird nur der Interne Speicher Angezeigt.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ist die SD denn als "Tragbar" oder als "Interner Speicher" formatiert?
 
B

bigbreuler

Ambitioniertes Mitglied
Sorry ganz Vergessen als Interner. Tragbar wird sofort erkannt. Habe es jetzt schon mit ein paar Karten versucht.
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Facebook Post schrieb:
Wenn du das Gerät über MTP an einen Computer anschließt, wird der interne Speicher des Geräts deaktiviert und du kannst auf die microSD-Karte/USB-Einheit nur als Internes Speichermedium zugreifen.
Wenn ich das richtig verstehe zeigt dir der PC somit automatisch die SD als "Internen Speicher" an und du hast keinen Zugriff auf den echten internen Speicher. Demnach siehst du am PC automatisch nur das Hauptverzeichnis der SD
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Mach bitte folgendes. SD Karte als Intern Formatieren. Dann die Daten Migrieren lassen. Dann wird dir die Karte auch Angezeigt. gehe mal stark davon aus das du das nicht gemacht hast.
 
B

bigbreuler

Ambitioniertes Mitglied
Oh man nach müde kommt doof. Danke das wars. hatte immer gedacht das dann trotzdem noch beide Karten Angezeigt werden.
 
B

BQ5-User

Neues Mitglied
Thema : SD-Karte intern+extern
Ob das nun sinnvoll ist oder nicht.
Ich habe ein wenig mit der Möglichkeit der Aufteilung der SD-Karte in internen und externen Speicher gespielt, also nicht entweder intern oder extern, sondern beides gleichzeitig. ( Build-Nummer 4.0.0_20160517-1201 , kein Root notwendig)
Ich konnte die 128er-Karte teilen/mixen in einen interne und externe Partition.
Bei USB-Kabel-Nutzung mit W7 werden beide Partitionen im Explorer erkannt (58,5+59,5GB).
Der Zugriff per App, z.B. MyPhoneExplorer per Bluetooth klappt auch.
Verzeichnisse lassen sich anlegen und auch Dateien größer 4GB auf die interne SD-Karte kopieren.
Nutze ich die SD-Karte in einem Adapter im Notebook, wird (nur, wie erwartet) der externe FAT32-Speicher im Windows-Explorer erkannt, bzw. ist nutzbar.
 
B

BQ5-User

Neues Mitglied
Im Prinzip ja, wobei ich die Link-Beschreibung leider erst hinterher gesehen habe..
Falls weitere Fragen auftauchen, solltest Du ein neues Thema eröffnen. Dann kann man noch etwas detallierter auf die einzelnen Schritte eingehen.
z.B. Mit USB-Treiber ist beim BQ M5 Drivers & Tools gemeint von unten auf dieser Seite : Support - Aquaris M5
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - SD-Karte unter Android 6.0.1 interner/externer Speicher [bq Aquaris M5] Antworten Datum
0
1