1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Cappucco, 27.06.2017 #1
    Cappucco

    Cappucco Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    Seit einer Woche nutze ich nun mein X Pro und bin soweit sehr zufrieden. Eine Unstimmigkeit zeigt sich aber leider bei mir wie folgt:
    Ich nutze eine Vodafone Sim. Normalerweise gehört dazu die Mailboxnummer 5500. Gewöhnlich rufe ich meine Mailbox durch einen langen Druck auf die numerische Wähltaste "1" ab. Gestern wollte ich dies bei meinem neuen X Pro machen. Der gewohnte Druck auf die Kurzwahtaste 1 führte aber ins leere. Gewählt würde die mir unbekannte Nr.22177, die aber nicht vergeben ist.
    OK, dachte ich, die korrekte Mailboxnummer muss noch eingegeben werden. Ich fand die Einstellungen schließlich in den Telefoneintellungen unter den Anrufkonten. Dort war als Mailboxnummer auch die ominöse 22177 eingetragen. Es wird dort auch eine Option zum Ändern angeboten. Der Eintrag der korrekten Nummer wird dann schließlich auch als erfolgreich abgeschlossen, jedoch ändert sich der Eintrag nicht, sondern die 22177 bleibt bestehen. Verwendung der Kurzwahtaste somit nicht möglich.
    Ich habe schon die Telefonapp zurück gesetzt, sämtliche Rechte gegeben, mehrmals neu gebootet und letztlich die SIM in meinem alten Phone - Nexus 6 - getestet (dort erscheint der richtige Eintrag).
    Die bisherigen Versuche waren sämtlich ohne Erfolg.

    Hat von Euch auch jemand dieses Verhalten? Ich vermute einen Bug...

    Gruß Jürgen
     
  2. Cappucco, 27.06.2017 #2
    Cappucco

    Cappucco Threadstarter Neuer Benutzer

    Nachtrag: Ich nutze nur SIM1. SIM2 ist mit Speicherkarte belegt.
     
  3. NickRivera, 27.06.2017 #3
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    Drei Punkte > Einstellungen > Anrufkonten > SIM > Mailbox > Einrichtung > Mailboxnummer.

    Edit: Sehe gerade, das du das Menü ja schon gefunden hast. Lass dir doch mal die Einstellungs-SMS zusenden und installiere sie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2017
  4. Cappucco, 27.06.2017 #4
    Cappucco

    Cappucco Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, wie ich schrieb, kann ich dort in dem Dialog auch die richtige Nummer eingeben. Der Vorgang wird auch als erfolgreich quittiert, der Eintrag wird aber nicht übernommen. Der ursprüngliche falsche Eintrag bleibt unverändert.
     
  5. NickRivera, 27.06.2017 #5
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    Ich habe zwar ein X, dürfte aber in dieser Sache wohl keinen Unterschied machen. Bei mir kommt die richtige Verbindung (O2). Ich habe es gerade probiert, da ich normalerweise anders vorgehe. Lass dir mal eine Konfigurations-SMS schicken.
     
  6. Cappucco, 27.06.2017 #6
    Cappucco

    Cappucco Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für den Tipp. Hat aber leider auch nicht funktioniert...
    Vielleicht findet sich hier ja jemand, der ebenfalls Vodafone nutzt? Könnte ja auch eine Fehlkonfiguration der SIM sein. Vor einigen Jahren gab es da mal etwas ähnliches. bei Congstar SIMs.
     
  7. cordo, 28.06.2017 #7
    cordo

    cordo Erfahrener Benutzer

    Moin

    Habe Vodafone (über 1&1) und hab es grade mal probiert - bei mir war noch gar keine Nummer hinterlegt auf der *1*. Habe sie im Menü eingetragen (da war übrigens auch keine andere Nummer hinterlegt - Feld war komplett frei) und jetzt funktioniert auch die Schnellwahl des AB per *1*.

    Also alles in Ordnung meinerseits.
     
  8. loopi, 28.06.2017 #8
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ich habe momentan testweise auch eine Vodafone SIM im X Pro. Eben mal getestet. Habe auch diese 22177. Lässt sich auch nicht überschreiben. Wenn es bei anderen mit anderen SIM geht scheint es wohl an der SIM zu liegen. Ggf kann ich später mal mit einer anderen Karte testen.
     
  9. Cappucco, 28.06.2017 #9
    Cappucco

    Cappucco Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, ich habe in der Zwischenzeit auch die SIM meiner Frau getestet. Gleiches Ergebnis... Kann mir jemand sagen, ob man einen Bug Report an BQ senden kann? Gibt es dafür eine Mailadresse?

    Gruß Jürgen
     
  10. loopi, 28.06.2017 #10
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ist das wieder eine Vodafone Karte? Ich habe zwar noch nicht die Karten wechseln können aber dafür mal im X5 Plus geschaut. Da habe ich eine o2 business Karte und eine eplus Karte. Bei der o2 Karte ist das überschreiben gesperrt (also ähnlich wie das Verhalten mit Deiner Vodafone Karte) und bei der eplus Karte lässt sich die Nummer ändern. Ich gehe also eher von einer Fehlkonfiguration der Karte aus. Werde aber heute Abend mal diese eplus Karte ins X Pro stecken und Info geben.
     
  11. Cappucco, 28.06.2017 #11
    Cappucco

    Cappucco Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, das ist ebenfalls eine Vodafone Karte. In anderen Handys funktionieren diese Karten aber wie gewünscht. Ich vermute eher, dass Softwareseitig eine falsche Zuordnung Vodafone#Mailboxnr. vorliegt. Die 22177 gleicht verdächtig der 177. Das ist die Mailboxnummer von Vodafone-Spanien. Ich vermute dort irgendwo den Fehler.
     
  12. cordo, 28.06.2017 #12
    cordo

    cordo Erfahrener Benutzer

    Moin

    Nur mal so ne Idee:

    Ich schaue mir immer an, was von seitens des Providers alles an Nummer auf der Karte gespeichert ist. Neben Mailbox ist da meist nur noch mist drauf wie Urlaubswetter, Lotto etc etc. Ich hab mir angewöhnt das alles von der Sim-Karte zu löschen.

    Ich nutze dazu

    SIM Card Manager – Android-Apps auf Google Play


    Unter Sim-Info zeigt es auch die Mailbox-Nr. an.

    Ist für erste Analyse vielleicht recht nützlich.
     
  13. Lapidarius, 28.06.2017 #13
    Lapidarius

    Lapidarius Android-Hilfe.de Mitglied

    Mich betrifft dieser Fehler auch.

    Auf der SIM-Karte ist die richtige Nr. (5500) hinterlegt.

    Der Versuch, eine Konfigurations-SMS von Vodafone zu bekommen, scheitert, da dort bq nicht aufgeführt ist. Gleiches gilt für die Anweisungen, wie man es händisch einrichten kann: bei den paar aufgeführten Firmen fehlt bq.

    In den Einstellungen des Telefons ist bei "Dienst" fest eingestellt, dass "Mein Mobilfunkanbieter" verwendet wird. Leider gibt es dort keinen alternativen Punkt zum Auswählen.
    Man kann die eingetragene Mailbox zwar ändern oder löschen und erhält beim Speichern die Bestätigung, dass die Änderung erfolgt sei - aber hier lügt das Telefon, die falsche Nr. bleibt unveränderlich eingetragen.

    Ob das Problem nur Vodafone-Karten (CallYa) betrifft oder alle, kann ich mangels anderer SIM-Karten nicht prüfen. Ist denn bei anderen Telefonen unter Dienst etwas anderes als nur mein Mobilfunkanbieter aufgeführt? Falls ja, könnte bq hier eine Einstellung vergessen haben - oder Vodafon hat irgendwo geschluddert. Testen kann ich es leider nicht.
     
  14. NickRivera, 28.06.2017 #14
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    Keine Ahnung, woran es jetzt liegt, aber mit meiner O2 SIM hatte ich im X5 plus und im X keine Probleme. Ich musste gar nichts machen. Die richtige Nummer war vorhanden.
    Ich gehe normalerweise aber immer über die Benachrichtigungs-SMS und da spielt es ja keine Rolle, was da hinterlegt ist.
     
  15. loopi, 28.06.2017 #15
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ich habe jetzt mal Karten getauscht. Mit der eplus SIM stimmt die Nummer direkt im genannten Menüpunkt. Und sie lässt sich auch ändern und speichern. Also besteht da trotzdem ein Zusammenhang mit der SIM. Die Vodafone lässt das ändern nicht zu.
    Wäre mir nie aufgefallen. Wähle die Kuzwahl immer selbst.

    Edit: im X5 Plus zeigt die Vodafone SIM an es wäre gar keine Mailbox Nummer vergeben. Und ich kann es speichern.

    Evtl. hat das alles auch mit dem Google Dialer zu tun. Da kam ja die Tage ein Update über den Playstore.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2017
  16. Raz3r, 23.03.2018 #16
    Raz3r

    Raz3r Android-Guru

    Ich buddel jetzt mal diesen Thread raus, da ich gestern von O2 zu Vodafone gewechselt habe und bei mir das gleiche Problem bzgl. der Mailbox-Nummer besteht. Hat jemand der Betroffenen hier eine Lösung gefunden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2018
  17. Monk007, 01.04.2018 #17
    Monk007

    Monk007 Junior Mitglied

    Hallo, hatte auch das Problem nach einer Rufnummer Portierung.
    Beim „Status der SIM-Karte“ stand immer die falsche Nummer drinne.
    Habe dann die SIM-Karten in ein älteres Handy gesteckt zb Samsung Galaxy S2 Plus. Über der Einstellung kann man noch die Rufnummer ändern. Da einige Smartphone das so nicht mehr unterstützen.
     
  18. Raz3r, 03.05.2018 #18
    Raz3r

    Raz3r Android-Guru

    Mit dem heutigen Oreo-Update ist das Problem behoben. Ich konnte die Mailbox-Nummer jetzt problemlos ändern .
     
    loopi bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aquaris X X-Rückseite, weiß und schwarz: Aussehen nach einigen Monaten bq Aquaris X / X Pro Forum Mittwoch um 19:54 Uhr
bq Aquaris X / X Pro - Phantom vibrieren unter Nougat bq Aquaris X / X Pro Forum Mittwoch um 13:27 Uhr
Aquaris X und Chromecast Audio verlieren sich bq Aquaris X / X Pro Forum 14.05.2018
Benachrichtigungen-Einstellungen in den Apps bq Aquaris X / X Pro Forum 11.05.2018
Oreo 8.1 - Quick-Settings / mit falschem Wert für Standard-DPI bq Aquaris X / X Pro Forum 06.05.2018
BQ Aquaris X Pro - Oreo - kein o2 Netz bq Aquaris X / X Pro Forum 05.05.2018
[gelöst] Bluetooth-/Sync-Probleme bei Garmin fēnix und Android 8 bq Aquaris X / X Pro Forum 04.05.2018
bq Aquaris X Pro / X > Firmware 1.8.0 [17.04.2018] / [19.04.2018] bq Aquaris X / X Pro Forum 17.04.2018
BQ X Pro mit aktueller Firmware - Crash beim Auslandsroaming bq Aquaris X / X Pro Forum 07.04.2018
bq Aquaris als Fernbedienung nutzen? bq Aquaris X / X Pro Forum 27.03.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mobilbox aquarisx

    ,
  2. vodafone aquaris x Mailbox

    ,
  3. mailbox android aquaris

    ,
  4. sim
Du betrachtest das Thema "Aquaris X / X Pro: Mailbox Nr. falsch - wie einstellen?" im Forum "bq Aquaris X / X Pro Forum",
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.