Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

 [Android 10. 06/20] Nach Flugmodus wird Wlan / Router nicht mehr gefunden

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Android 10. 06/20] Nach Flugmodus wird Wlan / Router nicht mehr gefunden im bq Aquaris X2 / X2 Pro Forum im Bereich bq Forum.
P

Printe

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

wenn ich den Flugmodus aktiviere, eine gewisse Zeit warte (mindestens 30s) und dann wieder deaktiviere, verbindet sich das X2 Pro nicht mehr per WLAN (die Datenverbindung über Mobilfunk wird wieder hergestellt und funktioniert auch).

Dabei ist eigenartig, dass andere Wlan--Netzwerke der Umgebung noch gefunden werden, mein Router (und auch dessen Gast-Wlan mit eigener Kennung!) jedoch nicht mehr. Erst ein Neustart des X2 Pro behebt das Problem und das Gerät verbindet sich wieder mit dem Wlan meines Routers.

Ich habe schon den Wlan-Zugang auf dem X2 Pro gelöscht und neu hinzugefügt und auch den Router neugestartet; beides ohne Erfolg.

Kann bitte jemand mit einem X2 PRO testen, ob sich der Fehler reproduzieren lässt, oder das Problem an meinem Gerät / Router liegt?

Grüße

Geräte:
BQ X2 Pro, Android 10 (06.2020)
Fritz!Box 7530 (FRITZ!OS: 7.19-79542)
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
P

Printe

Neues Mitglied
Problem identifiziert, Lösung gefunden:

Das Wlan meines Routers lief auf Kanal 13. Im Automatik-Modus wählen Router häufig diesen Wlan-Kanal, weil er relativ selten benutzt wird. Die Kanäle 1-13 sind in Europa erlaubt, in den USA nur 1-11.

Anscheinend stellt die aktuelle Software von BQ das Wlan-Modul nach dem Beenden des Flugmodus nicht korrekt in den europäischen Modus zurück (die sog. "Wifi regulatory domain"), sodass Wlan nur auf den Kanälen 1-11 funktioniert.

Nachdem ich meinem Router einen Kanal im Bereich 1-11 zugewiesen habe, funktioniert das Wlan des BQ X2 Pro auch nach der Deaktivierung des Flugmodus .

Gibt es eine Möglichkeit, solche Fehler BQ zu melden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (17)
kanow17

kanow17

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, kann ich nicht bestätigen. Alles funktioniert.
 
wolder

wolder

Guru
Hier klappt es auch ohne Probleme.
 
P

Printe

Neues Mitglied
@kanow17 Hallo, danke für das Testen! Auch mit einem X2 PRO und Android 10 probiert?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@wolder Hallo, auch mit X2 Pro und Android 10?
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
X2 ohne pro, aber mit Android 10
 
Jagdish

Jagdish

Neues Mitglied
Hier klappt es auch ohne Probleme ...
 
kanow17

kanow17

Fortgeschrittenes Mitglied
Natürlich Android 10 und X2
 
incabi

incabi

Neues Mitglied
Kann ich auch nicht bestätigen. Verbindet sich nach ca. 2 Minuten wieder einwandfrei.

X2 Pro - Android 10
Modell: FRITZ!Box 7590
FRITZ!OS: 07.12
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Printe

Neues Mitglied
@incabi Danke für den Test!
Dauert es zwei Minuten, bis sich das X2 Pro wieder mit dem Wlan verbindet, oder war der Flugmodus für zwei Minuten aktiviert?
 
incabi

incabi

Neues Mitglied
Flugmodus war für 2 Minuten aktiviert. Verbinden ging im gleichen Tempo wie gewohnt. Also recht flott.

Routerproblem? Evtl. Routersoftware updaten? Es muss ja nicht am Smartphone liegen…
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Printe

Neues Mitglied
@incabi Mit der gleichen Routersoftware und Android 9 funktionierte es einwandfrei - jetzt mit Android 10 nicht mehr. Die Routersoftware ist die aktuelle Beta von Fritz!OS (wahrscheinlich die letzte Beta vor der offiziellen Version 7.20). Wobei ich eher die BQ-Software unter Verdacht habe, weil sich da schon ein paar Fehler häufen (siehe anderer Thread).
 
wolder

wolder

Guru
Was ich allerdings sagen muss ist:
Das WLAN Problem mit der Fritzbox ist noch genauso da wie vorher.
WLAN wird angezeigt, Verbindung wird auch angezeigt, aber kommt nix... 😅
Danach wird WLAN getrennt und neu verbunden (automatisch), dann geht auch wieder alles.

bq und WLAN (Fritzbox), dat wird nix mehr...

Die gleichen Probleme hatte ich mit dem X und dem XPro und jetzt von Anfang an auch mit dem X2.
Das Mi A2 hat nicht solche Probleme. Zumindest beschwert sich meine Frau nicht, aber sie ist auch keine Referenz...
 
Zuletzt bearbeitet:
incabi

incabi

Neues Mitglied
@Printe Nun ja, es mag schon sein. Aber mit einer Beta bei der Fritzbox würde ich mich nicht so sehr auf der sicheren Seite fühlen. Wäre zumindest eine Möglichkeit.

Bei Android 10 sind es eher "optische Minibugs". Aber gut, vllt. hat dieses A10 gerade mit dieser Fritzbox ein Problem. Evtl. findet sich noch ein User, der das gleiche Fritzbox Modell hat…
 
M

megamind

Stammgast
Also ich hab das Problem auch! Flugmodus war über Nacht an. Das WLAN vom Router wird nicht mehr erkannt, das WLAN vom Access Point aus dem OG (Router steht im EG) schon. Unter Android 9 hatte ich das Problem nicht.

Mein Router ist ein Speedport W 724 V.
 
P

Printe

Neues Mitglied
@megamind Auch ein X2 Pro?
 
M

megamind

Stammgast
Jo
 
P

Printe

Neues Mitglied
Problem identifiziert, Lösung gefunden:

Das Wlan meines Routers lief auf Kanal 13. Im Automatik-Modus wählen Router häufig diesen Wlan-Kanal, weil er relativ selten benutzt wird. Die Kanäle 1-13 sind in Europa erlaubt, in den USA nur 1-11.

Anscheinend stellt die aktuelle Software von BQ das Wlan-Modul nach dem Beenden des Flugmodus nicht korrekt in den europäischen Modus zurück (die sog. "Wifi regulatory domain"), sodass Wlan nur auf den Kanälen 1-11 funktioniert.

Nachdem ich meinem Router einen Kanal im Bereich 1-11 zugewiesen habe, funktioniert das Wlan des BQ X2 Pro auch nach der Deaktivierung des Flugmodus .

Gibt es eine Möglichkeit, solche Fehler BQ zu melden?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

megamind

Stammgast
Dein Workaround hat funktioniert. Auch bei mir war der Router auf Kanal 13. Seitdem ich ihn auf <12 gestellt habe, wird das WLAN wieder gefunden! Danke!
 
Ähnliche Themen - [Android 10. 06/20] Nach Flugmodus wird Wlan / Router nicht mehr gefunden Antworten Datum
54
43
0