Gebrauchtes bq Aquaris X2 lässt sich nicht flashen

M

MAKOMA

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
folgendes:
Bein X2 hat leider etwas zu viel Wasser abbekommen und ist immer ca. 10s nach dem Start ausgegangen. Hab jetzt für ein paar Euro ein defektes (Akku) mit irgendeiner geflashten SW erstanden.
Leider weiß ich nicht welche SW das ist und ich kann (auch weil ich mich nicht so gut auskenne) die Original-SW flashen.
Folgendes habe ich versucht:
- Entwickleroptionen aktivieren -> geht nicht, kann so oft ich will auf der Build number tippen wie ich will, es passiert einfach nix.
- Boot ins recovery menu -> geht leider auch nicht, mit power + Volume Up/down passiert nach einer Weile ein Neustart.
- Weder Windows noch das offizielle BQ Flashtool, noch adb erkennen das Smartphone

Irgend jemand eine Idee was ich noch machen könnte?
Auch komisch: ich kann das WLAN nicht aktivieren.

Der Verkäufer kann mir leider auch nicht weiterhelfen, da er es selber so gekauft hat.
 

Anhänge

XShocker22

XShocker22

Stammgast
@MAKOMA

Sieht mir auf jeden Fall nicht nach einer bq-Firmware aus.

Kein offizieller Build, kein offizielles Theming,

XShocker22
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Hatten wir das letztens nicht schonmal?!
Das sieht nach einer Treble-Rom aus, AOSP oder ähnliches.
Hat nicht funktioniert....
 
RawMain

RawMain

Neues Mitglied
Hallo

MAKOMA schrieb:
- Entwickleroptionen aktivieren -> geht nicht, kann so oft ich will auf der Build number tippen wie ich will, es passiert einfach nix.
- Boot ins recovery menu -> geht leider auch nicht, mit power + Volume Up/down passiert nach einer Weile ein Neustart.
- Weder Windows noch das offizielle BQ Flashtool, noch adb erkennen das Smartphone

Irgend jemand eine Idee was ich noch machen könnte?
Auch komisch: ich kann das WLAN nicht aktivieren.

Es ist ein Gerät mit Encrochat OS onboard = benutzerdefinierte "sichere" Firmware.

Ihre Situation tritt auf, wenn jemand ein Gerät mit Encrochat OS zurücksetzt, aber keine Anmeldeinformationen für das Encrochat-Konto bereitstellt. In diesem Fall bootet das System trotzdem, aber Sie haben keinen Zugriff auf die verschlüsselte Encrochat-Partition und es deaktiviert Fastboot / ADB / Recovery / EDL, Bluetooth, WLAN, Kameras, ...


Sie haben 2 Möglichkeiten:

 
Oben Unten