Offener Bootloader durch Firmware 2.0.0 zurückgesetzt

J

joerg69

Fortgeschrittenes Mitglied
115
Nach dem Einspielen der aktuellen Firmware (Komplettpaket, Magisk im gepatchten boot.img, Flashing von userdata auskommentiert) sehe ich gerade zu meinem Entsetzen im Entwicklermenü, dass „OEM-Entsperrung“ auf „aus“ steht. Mir ist wichtig, dass das System permanent zugänglich ist.

1. Ist das bei euch auch zurückgesprungen?
2. Wenn ich das wieder aktiviere, wird mir alles gelöscht, richtig?
 
@joerg69 Die Option sagt nur aus, dass das Entsperren erlaubt ist.
Die Option wäre für dich nur relevant, wenn du nun den Bootloader sperren und gleich wieder entsperren wollen würdest.
 
nik schrieb:
@joerg69 Die Option sagt nur aus, dass das Entsperren erlaubt ist.
Ja, eben. Das Entsperren soll ja permanent erlaubt sein. Grad mal verglichen mit meinem alten X5+ , da ist die Option auch aktiv.

Wie krieg ich das denn jetzt wieder aktiviert, ohne das Ding zu erasen? Root ist noch vorhanden, aber ich traue dem Titanium-Backup nicht so weit, dass ich das ohne Notfall nutzen würde, und mein Device ist extrem customized.
 
joerg69 schrieb:
Das Entsperren soll ja permanent erlaubt sein.
Weil? Dein Bootloader ist doch bereits entsperrt. Aktiviere einfach die Option wieder, wenn du willst. Einen Einfluss auf den Sperrzustand hat die Option nicht.
Deine Daten werden nur gelöscht, wenn du den Bootloader mittels fastboot oem unlock entsperrst.
 
Lediglich der Schalter wurde zurückgesetzt. Apps wie s-push tan machen immer noch Schwierigkeiten, was auf einen offenen Bootloader schließen lässt.
 
nik schrieb:
joerg69 schrieb:
Das Entsperren soll ja permanent erlaubt sein.
Weil? Dein Bootloader ist doch bereits entsperrt.
Ich will einfach sicher gehen, dass ich immer noch vollen Zugriff habe, wenn ich mir z.B. das OS zerbastelt habe und nicht mehr startet.

nik schrieb:
Aktiviere einfach die Option wieder, wenn du willst. Einen Einfluss auf den Sperrzustand hat die Option nicht.
Deine Daten werden nur gelöscht, wenn du den Bootloader mittels fastboot oem unlock entsperrst.
Ach ja, stimmt, so war's. Ich hatte das anders in Erinnerung.

Ich habe das Feature nun wieder aktiviert und nix schlimmes ist passiert.
[doublepost=1555881700,1555881417][/doublepost]
s!Le schrieb:
Apps wie s-push tan machen immer noch Schwierigkeiten, was auf einen offenen Bootloader schließen lässt.
Eigentlich hatte ich bisher keine Probleme mit z.B. Netflix, wenn ich Magisk versteckt hatte. Habe s-push tan jetzt spaßeshalber mal ausprobieren wollen, aber das crasht beim Start. Im Zweifelsfall verzichte ich aber eher auf nörgelige Apps.
 
Sparkasse usw. funktionieren auch. Aber Tan Apps sind da verständlicherweise zickiger. Trotz magisk hide, etc.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
1.469
RawMain
RawMain
V
Antworten
197
Aufrufe
24.193
megamind
M
H
Antworten
10
Aufrufe
1.911
hurcoman
H
Zurück
Oben Unten