X2: SD-Karte nicht als interner Speicher formatierbar...

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere X2: SD-Karte nicht als interner Speicher formatierbar... im bq Aquaris X2 / X2 Pro Forum im Bereich bq Forum.
VaterSchlater

VaterSchlater

Neues Mitglied
Moin!
(Habe auf dem X2/X2pro-Formum dazu nichts gefunden, andere Phones haben das aber offensichtlich auch... Auch als Info/Warnung für zukünftige Käufer hier dieser Thread...)

Als ich gestern in mein neues X2 (32GB, Oreo 8.1) eine neue SD-Karte einsteckte (SanDisk Ultra 128GB), konnte ich sie nur als "mobiler Speicher" verwenden, nicht als interner.
Das hat mich stark negativ überrascht, beim alten X5+ gings problemlos. Das Aquaris X hat das offensichtlich auch (Link)

Dort steht, dass BQ das nicht will, weil bei einigen Fällen 'Kompatibilitäts-Probleme' auftreten. Also darf niemand.
Stimmt das auch beim X2 so, oder bin ich einfach zu doof/der einzige?

Weiss jemand, ob BQ das zukünftig ändern will?

Danke für eure Info!
Gruss
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Du kannst das auch weiterhin per Hand machen, nur der Menüpunkt wurde ausgeblendet.
 
VaterSchlater

VaterSchlater

Neues Mitglied
Oh...?! Als interner Speicher? WIE???

(Dann benötige ich hoffentlich keine 'Zügle-Apps'...)
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@VaterSchlater, hier die ADB-Version für eine Aufteilung in x% adoptable und Rest portable storage:

adb shell
sm list-disks
sm partition disk:name mixed x
 
VaterSchlater

VaterSchlater

Neues Mitglied
Danke für die Hilfe, bin mit:

sm partition disk:197,64 private

erfolgreich gewesen. In den Einstellungen ist alles ok, nur der Dateimanager sieht den neuen Speicher nicht. Mal schauen...
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Welcher Dateimanager?
 
VaterSchlater

VaterSchlater

Neues Mitglied
Der vorinstallierte Dateimanager (FileManager, ZenUI, ASUS Comp. Inc.).
Mittlerweile ist der aber auch drauf gekommen und zeigt 125 GB Speicher an. (Naja, 32GB intern und 128 adoptable, aber ist sowieso genug...)
Ich bin zufrieden.
Merci!
 
H

hurcoman

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen. Seit heute habe ich auch ein X2 und habe nach dem einrichten und einlegen der SD Karte gemerkt das es nur als Mobiles Teil erkannt wird. Nun lese ich voller Freude das es auch als interner Speicher funtioniert. Habe das Handy nun angeschlossen und versucht über ADB das so zu machen wie es
@ reinold p geschrieben hat. Bei mir klappt das aber nicht wirklich. Was mache ich falsch? Danke schon mal für rege Antworten.
 
wolder

wolder

Guru
Wäre hilfreich, wenn du schreiben würdest, was nicht klappt bzw. welche Meldungen kommen.
Erst dann kann man dir weiter helfen.
ADB installiert bzw. runter geladen?
ADB auf dem Handy eingeschaltet - Entwickleroptionen?
 
H

hurcoman

Erfahrenes Mitglied
Hallo Wolder
Ich schließe mein Handy an. Entwickleroption ist natürlich frei. ADB auch eingestellt. Auf dem Laptop das Programm Minimal ADB and Fastboot gestartet. Danach gebe ich adb shell ein und dann kommt diese Meldung:

Screenshot_4.png
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Das hat ja mehr was damit zu tun, dass du die Verbindung auf dem Smartphone nicht freigegeben hast und weniger damit, dass die Befehle nicht funktionieren würden.

Wird dir der Dialog denn auf dem X2 angezeigt?
 
H

hurcoman

Erfahrenes Mitglied
Ja, Sorry habe das Handy außer acht gelassen. Nun hat es funktioniert. Handy zeigt mir an Speicher 79,48 GB frei. Gerätespeicher zeigt mir an: 15,85 GB von 96 GB frei :)
Vielen Dank für eure Mühe.
 
G

G-Ultimate

Experte
Nur als Ergänzung: Ich glaube mich daran erinnern zu können, dass man - wenn mal die SD Karte defekt ist - größere Probleme mit dem Handy bekommt, da ja die Karte eigentlich zum Speicher gehört. Dadurch ist ein Teil des Speichers defekt und das Handy läuft nicht mehr (weiß jetzt nicht, ob es überhaupt nicht mehr läuft oder nur die Apps nicht mehr starten).
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
@G-Ultimate das Smartphone bootet weiterhin. Nur sind die Daten, die auf der SD-Karte abgelegt sind, nicht mehr nutzbar (was eben auch viele Apps betreffen kann).
 
B

beginner68

Neues Mitglied
Moin,
ich habe soeben das Aquaris X2 Pro erstanden und würde gerne die SD Karte als internen Speicher einrichten, finde aber keinen Weg die Einstellungen auf den Entwicklermodus umzustellen.
 
T

THWS

Gast
Menü / Einstellungen / Über das Gerät / Software-Info / mehrmals schnell auf "Buildnummer" klicken - dann erscheint der Entwicklermodus im Einstellungsmenü.