Aquaris X5 - Akkutausch-Probleme, was passiert beim factory reset?

S

sowek12771

Neues Mitglied
0
Hallo,

ich habe ein X5 aus 2017, aktuell mit android 7.1.2, ohne Veränderungen.

Nach einem notwendigen Akkutausch zeigt das Gerät trotz längerem Ladevorgang stets 56% Akkuleistung an.
Nach dem Einschalten bootet das X5 wie zuvor, zeigt Datum "Donnerstag 01. Januar", links oben "kein Dienst", dann erscheint das Feld "Neustart" und das Gerät fährt herunter.
Falls dazu jemand ein Lösungsvorschlag hat, wäre der sehr willkommen. 🙂

Ich neige dazu, mich von meinen Daten (überwiegend Fotos) zu verabschieden und als letzten Versuch vor der Entsorgung ein Data Wipe/ factory reset im Recovery Mode durchzuführen. Doch was passiert dabei? Bekomme ich wieder den Auslieferungszustand mit Android 4 (?) und hätte ich überhaupt eine Chance, von dort wieder auf 7.1.2 zu kommen, nachdem es ja keine BQ-Server mehr gibt?

Viele Grüße
sowek
 
@sowek12771 Die Updates bleiben, die Daten sind weg - unwideruflich und nicht wiederherstellbar.
 
  • Danke
Reaktionen: sowek12771

Ähnliche Themen

T
Antworten
2
Aufrufe
1.332
TJbo
T
kruemelgirl
  • kruemelgirl
Antworten
0
Aufrufe
1.373
kruemelgirl
kruemelgirl
P
  • pboersch82
Antworten
0
Aufrufe
1.051
pboersch82
P
Zurück
Oben Unten