bq Aquaris X5 - Firmware 5.0.0 Nougat (7.1.2) [27.12.17]

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere bq Aquaris X5 - Firmware 5.0.0 Nougat (7.1.2) [27.12.17] im bq Aquaris X5 Forum im Bereich Weitere bq Geräte.
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Ein Tipp noch vor dem kompletten zurücksetzen des Gerätes.

Manchmal hakt der APN nach einem Update oder wie bei mir einem SIM-Wechsel (hatte ich bei einem X Pro die Woche) Unter Einstellungen, Mehr, Mobilfunknetze, APNs oben rechts auf das Dreipunkt-Menü und auf Standard zurücksetzen probieren.
 
T

THWS

Gast
@loopi

Bernd2066 schrieb:
Hallo Rudolf,
ich habe mit den alten Daten weitergemacht. Netzwerkeinstellung hatte ich bei all meinen Versuchen auch einmal zurückgesetzt.
Alle Apps waren noch vorhanden, wurden aktualiert und sind ganz normal über WLAN nutzbar.
Gruß
Bernd
Dürfte ja dieselbe Funktion sein (siehe ein Posting weiter vorne von User "rudolf"), oder handelt es sich dabei um eine weitere Möglichkeit, auf Standard zurückzukommen?
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Ja das ist noch ein weiterer Menüpunkt in den APN Einstellungen, der die APN Daten die auf der SIM gespeichert sind zurückholt.
Das andere setzt WIFI und Co zurück.

Deswegen am besten nochmals probieren vor dem kompletten Reset.
 
7ts

7ts

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte dasselbe Problem wie KlausBauer und Bernd2066.
Die Lösung war für mich das manuelle Einrichten des APNs mit den entsprechenden Daten.
Im meinem Fall waren das:

APN:
internet.eplus.de
Benutzer: eplus
Passwort: internet

Jetzt klappt's wieder mit dem mobilen Internet.
 
Zuletzt bearbeitet:
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Dann hätte wahrscheinlich mein Tipp vom eben geholfen ;) Das holt die Daten zurück die verloren gegangen sind. Vorher war kein APN zu sehen im Menü?
 
7ts

7ts

Ambitioniertes Mitglied
Die genannten Tips von rudolf und dir hatte ich ohne den gewünschten Effekt durchgeführt:crying:
Das Löschen des APNs sowie das manuelle Erstellen haben's dann gebracht...:thumbsup:
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Okay auf jeden Fall:thumbsup: wenn es wieder geht.
 
7ts

7ts

Ambitioniertes Mitglied
Danke für eure Hinweise!:thumbup: Die haben mich auf die richtige Spur gebracht:)

Um auf Deine Frage zu antworten:
Der Eintrag APN war zu sehen, aber der Menüpunkt APN aktivieren/deaktivieren war ausgegraut und deaktiviert. Daran hat auch Auf Standard zurücksetzen nichts geändert. Erst das manuelle Einrichten hat's gerichtet...
 
Zuletzt bearbeitet:
rossi-lsd

rossi-lsd

Neues Mitglied
Hallo,

hat noch jemand ein Problem mit dem USB Konfigurator? Wenn ich "Dateien übertragen" auswähle, erscheint die Meldung "android.process.media wurde beendet". Windows versucht auch einen neuen Treiber zu installieren. Auf meinem Windows PC (10) erfolgreich, aber auf meine Windows Notebook (7) nicht erfolgreich. Im Gerätemanager wird das X5 nicht angezeigt.
 
K

KlausBauer

Neues Mitglied
Hallo, auf meine Frage zu diesem Problem habe ich einen prompten Anruf von bq bekommen. Die Mitarbeiterin hat das Problem als bekannt bestätigt und mir empfohlen ein bisheriges update einzuspielen, oder einen Werksreset vorzunehmen. Da Ich mir nicht zutraute ein altes update einzuspielen habe ich den Werksreset vorgenommen. Mit bestem Erfolg. Ich habe jetzt trotzdem die neueste Version 7.1.2 des Betriebssystems und alle meine Apps und Daten wurden durch Google Play wiederhergestellt. Einzig die Telefonkontakte mußte ich neu bearbeiten.
Fazit, der Werksreset ging leichter und kompletter als ich dachte und bq hat mich schnell und gut beraten.
Vielleicht könnt ihr ähnliche Probleme auch auf diese Art lösen. Viel erfolg.
Gruß Klaus Bauer
 
B

Blare

Neues Mitglied
Hi!

Habe das Update seit gestern drauf, aber ein Problem mit der Benachrichtigungs LED. Bei Mails funktioniert sie, bei anderen Programmen (WhatsApp, eBay, Kicker usw.) jedoch nicht.
Die Apps habe ich aber alle in dem LED Menü eingetragen und Farben zugeordnet.
Weiß da jemand Abhilfe?

Danke!
 
BQSupport

BQSupport

Offizieller Herstelleraccount
Hallo zusammen,

Gehen Sie bitte auf Einstellungen > Mehr > Mobilfunknetze > gehen Sie in Ihren Anbieter (APN) rein -> 3 Punkte oben rechts -> löschen -> "+" Zeichen tippen und geben Sie dort die Konfiguration ein,

hier je nach Anbieter die APNs eintragen:

Bsp. Telekom

Alle APNs löschen, dann einen neuen APN anlegen
Name: T-Mobile Internet
APN: internet.t-mobile
Benutzername: t-mobile
Kennwort: tm
MCC: 262
MNC: 01
Authentifizierung: PAP
APN-Typ: default,supl
APN-Protokoll IPv4
Alle anderen Felder sind leer bzw. nicht aktiviert. Sobald Ihr dies gemacht habt, wieder oben rechts tippen und dies speichern.

Somit sollte es wieder funktionieren

Viele Grüße
Euer BQ Team
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
BQSupport schrieb:
Hallo zusammen,

Geht bitte auf Einstellungen > Mehr > Mobilfunknetze > geht in euren Anbieter (APN) rein -> 3 Punkte oben rechts -> löschen -> "+" Zeichen tippen und gebt dort die Konfiguration ein,

hier je nach Anbieter die APNs eintragen:

Bsp. Telekom

Alle APNs löschen, dann einen neuen APN anlegen
Name: T-Mobile Internet
APN: internet.t-mobile
Benutzername: t-mobile
Kennwort: tm
MCC: 262
MNC: 01
Authentifizierung: PAP
APN-Typ: default,supl
APN-Protokoll IPv4
Alle anderen Felder sind leer bzw. nicht aktiviert. Sobald Ihr dies gemacht habt, wieder oben rechts tippen und dies speichern.

Somit sollte es wieder funktionieren

Viele Grüße
Euer BQ Team
 
XShocker22

XShocker22

Stammgast
Musste bei meiner Freundin ebenfalls den APN für Netzclub neu konfigurieren.
Unbenannt.PNG

Aber warum das Security Patch Level von November sein musste, ist mir schleierhaft.

XShocker22

.
 
D

denito44

Neues Mitglied
Moin,
seit dem Update scheint die Benachrichtigungs-LED und die Akku-Ladeanzeige nicht mehr richtig zu funktionieren.
Beim laden ist LED aus (früher leuchtete es rot) und die Akku-Anzeige zeigt nicht an, dass das Smartphone geladen wird.
Hat jemand ähnliche Bugs beobachten können?
Bin gespannt, ob es mit dem FW 5.1.0 update wieder besser wird und hoffe, dass das Update bald per OTA angeboten wird.
 
R

rudolf

Lexikon
Ich hatte das gleiche mal mit Updates beim Lineageos. Innerhalb von 7.1.2 gingen die LEDs nicht mehr. Dann hab ich mit den LED Einstellungen rumgespielt, und es ging plötzlich wieder. Ich kann nicht sagen wie und warum. Probier infach mal die Einstellungen zu verändern.