App gesucht! (Lesen von Internet Seiten vereinfachen?!)

N

Namcap

Neues Mitglied
0
Hallo,
Ich habe hier her gefunden weil ich eine bestimmte App suche.
Ich suche eine App oder eine andere Lösung die mir das lesen von Internetseiten auf meinem Smartphone erleichtert.

Als Beispiel, ich habe ein paar Quellen die ich über feedly abrufe.
Wenn ich via feedly dann auf die Internetseite zugreife von der der Artikel stammt kann ich über eine Schaltfläche "Removing Clutter" mir die Seite in einem sehr angenehmen Format anzeigen lassen.
Auf meinem alten Handy "Sony Ericsson Experia" hatte ich vor ca 2 Jahren auch mal "Evernote Clearly" installiert. Dies hat, zwar nicht ganz so zuverlässig, ebenfalls die Internetseiten aufgeräumt.
Ich glaube ich hatte es über ein Firefox plugin installiert, dass habe ich auch wieder versucht nur schlug dies aufgrund einer Versions inkompatibelität fehl. Habe die neuste Firefox Version geladen...

Gibt es einen Begriff für das was ich suche?
Kennt jemand eine Lösung?
 
Ich glaub, das solltest du besser im App-Forum fragen...
Die Wahrscheinlichkeit, dass dir hier jemand helfen kann, ist wesentlich geringer, da auch sehr speziell.
Viel Glück!
 
Okay, danke.
Das Glück lässt wohl noch etwas auf sich warten...
 
Es wird mir nicht klar, um welche Seiten es geht. Oft gibt es mobile Ansichten.

Wenn es um News geht, wird das ja von Feedly, aber auch von anderen Apps wie gReader alles passend dargestellt.

Allgemein wird je nach Browser und Android-Version auch der Text gut lesbar umbrochen, wenn du zoomst.
 
Genau das ist halt bei mir nicht der Fall! Ich weiß nicht, vom Gefühl her ist es immer du schaust durch ein kleines guckloch auf eine große Seite. Vom umbrechen im Text Fehlanzeige, welche Browser machen das denn vernünftig?
 
Welches Gerät, welche Android Version?
 
Note 3 wo kann ich da die Android Version einsehen?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:19 Uhr wurde um 21:21 Uhr ergänzt:

4.4.2
 
Leider geht in KitKat kaum noch ein vernünftiger Zeilenumbruch. Bei den meisten Browsern nur noch in einer einzigen Zoomstufe (Zoomstufe kann man meist in den Einstellungen der Browser festlegen). Diese erreicht man dann direkt (wenn mam Seiten nicht in der Übersicht öffnen lässt laut Einstellung) oder halt per Doppeltipp.

Angeblich soll es der Dolphin Browser mit aktiviertem Jetpack aber können. Kann ich für mein HTC One jedoch nicht bestätigen. Dagegen kann es bei mir der vorinstallierte Standard-Browser (nicht Chrome).

Auf deinem Gerät weiß ich leider nicht, würde aber mal an deiner Stelle den Dolphin testen.
 
Leider kann ich es so auch nicht auf dem Note 3 bestätigen, aber der Dolphin Browser ist deutlich schneller als der vorherige! Macht richtig Spaß.
Weiß man denn warum dass so problematisch ist mit den Zeilenumbrüchen?
 
Rak schrieb:
Leider geht in KitKat kaum noch ein vernünftiger Zeilenumbruch. Bei den meisten Browsern nur noch in einer einzigen Zoomstufe (Zoomstufe kann man meist in den Einstellungen der Browser festlegen). Diese erreicht man dann direkt (wenn mam Seiten nicht in der Übersicht öffnen lässt laut Einstellung) oder halt per Doppeltipp.

Angeblich soll es der Dolphin Browser mit aktiviertem Jetpack aber können. Kann ich für mein HTC One jedoch nicht bestätigen. Dagegen kann es bei mir der vorinstallierte Standard-Browser (nicht Chrome).

Auf deinem Gerät weiß ich leider nicht, würde aber mal an deiner Stelle den Dolphin testen.

gReader hat ab irgendeine Version den Zeilenumbruch mit in der Ansicht.
Natürlich nur wenn man die Inhalte in der App direkt anzeigt.
 
Das stimmt, ist aber manchmal etwas Tipperei mit Wechsel in Lesemodus und zurück.
 

Ähnliche Themen

Bones82
Antworten
5
Aufrufe
173
rupo
R
schnueppi
Antworten
3
Aufrufe
354
schnueppi
schnueppi
hydroxyd
Antworten
2
Aufrufe
427
hydroxyd
hydroxyd
Zurück
Oben Unten