Der ultimative Top-Browser fürs Tab 2 10.1 mit UMTS gesucht!?!

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der ultimative Top-Browser fürs Tab 2 10.1 mit UMTS gesucht!?! im Browser im Bereich Kommunikation.

Welcher Android-Browser arbeitet am Schnellsten auf dem Tab 2 10.1 unter UMTS?

  • Systembrowser

    Stimmen: 4 7,8%
  • Opera

    Stimmen: 5 9,8%
  • Firefox

    Stimmen: 8 15,7%
  • Dolphin

    Stimmen: 20 39,2%
  • Chrome

    Stimmen: 11 21,6%
  • Sonstiger

    Stimmen: 3 5,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    51
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Leute,

gestern erschien ja nun endlich der neue "Firefox 15.0" für Android, der jetzt auch auf dem Tab 2 10.1 funktioniert bzw. installiert werden kann ... :thumbup:

Ich als altes Mozilla-Kind habe ihn natürlich sofort zum Testen installiert und finde ihn recht gelungen, auch wenn die Bedienung zum Teil durchaus gewöhnungsbedürftig ist, sowie einige Grundfunktionen derzeit noch fehlen ... :thumbup:

Für mich ist bei einem Browser ausschlaggebend, das ich unbedingt meine Favoriten mit dem PC synchronisieren kann, was eigentlich nur vernünftig mit "Opera", "Firefox" und "Chrome" funktioniert ... :cool2:

Also ich will jetzt hier keine Grundsatzdebatte über den besten Browser für das Tab 2 10.1 (GT-P5100) lostreten, aber doch mal per "kleiner" Umfrage herausbekommen, welcher Browser Eurer Meinung nach den der schnellste zum Surfen unter UMTS (3G) auf dem Tab 2 10.1 ist und welcher da am Besten abschneidet ... :confused2::confused2:

"Dolphin" und der Android-"Systembrowser" sind schon sehr schnell unterwegs, aber "Firefox" empfinde ich auch als durchaus schnell; "Chrome" ist irgendwie noch zu Fehlerlastig und "Opera", den ich bisher nutzte, arbeitet unter UMTS wie eine Schnecke ... :cool2:

Es gibt natürlich auch noch einige "Nischenbrowser", die ich aber hier jetzt mal weggelassen habe um nur die fünf "großen" im Blick zu behalten ... :cool2:

Über eine rege Beteiligung an der Umfrage, und eventuell auch an der sich ergebenden Diskussion, würde ich mich sehr freuen ...! :thumbup::thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
mayotube

mayotube

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich würde dir ganz klar ein paar "Nischenbrowser" :rolleyes: empfehlen. Zum Beispiel boat oder maxthon Browser. Sind eindeutig Favoriten. Desweiteren solltest du hier zwischen dem normalen Opera und dem Opera Mini differenzieren, wobei letzterer sogar bei gprs oder edge gut funktioniert. :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @mayotube,

also auf die "Nischenbrowser" habe ich ja bewusst verzichtet, den da ist es schwer eine sinnvolle Synchronisation mit dem PC zu realisieren. Vor allem wenn man das Tab auch beruflich nutzt und in Firmen ist es eigentlich nicht üblich andere als die bekannten "Standardbrowser" zu verwenden ...

Zwischen "Opera Web Browser" für Android und "Opera Mini" kann ich keine großen Unterschiede feststellen und ich finde beide arbeiten unter UMTS langsam im Gegensatz zur Konkurrenz ... :cool2:
 
Skargo

Skargo

Stammgast
Opera mini ist doch extra für eine schlechte Datenrate konzipiert worden. Daher reduziert Opera Mini ja auch das Datenvolumen im Gegensatz zum normalen Opera für Android. Ich habe auf meinem Nexus Opera Mini und der scheint mir mit Abstand am zügigsten zu sein.
 
mayotube

mayotube

Fortgeschrittenes Mitglied
Skargo schrieb:
Opera mini ist doch extra für eine schlechte Datenrate konzipiert worden. Daher reduziert Opera Mini ja auch das Datenvolumen im Gegensatz zum normalen Opera für Android. Ich habe auf meinem Nexus Opera Mini und der scheint mir mit Abstand am zügigsten zu sein.
Sooo siehts aus! :thumbup:

Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 2
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi,

das ist auch richtig und ich habe ihn gerade noch einmal getestet, er ist auch recht flott, aber doch nicht so schnell wie "Dolphin" oder "Firefox" ... Was echt bescheuert ist dürfte die Tatsache sein, das er keinerlei vernüftige Plugins hat und Flashinhalte wie Videos überhaupt nicht abspielt ... :cool2::cool2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomatifred

Tomatifred

Fortgeschrittenes Mitglied
Nabend,
da mir der stock Browser eigentlich schon schnell genug war und mich nur kleine Dinge an ihm störten hab ich mich ein wenig umgesehen und bin dabei schon vor längerer Zeit auf den ICS Browser+ gestoßen.
Er ist im Prinzip nur eine leicht abgewandelte Version des vorinstallierten Browsers und bietet zusätzlich noch eine Gestensteuerung, Quick Controls und für mich ganz wichtig, eine Schaltfläche für die Homepage, in meinem Fall Google. Auch ist das Favoriten Menü nicht so verhunzt wie beim standard Browser und lässt sich daher besser auf meine Bedürfnisse anpassen.
Die Geschwindigkeit bewegt sich nach meinem Gefühl auch auf sehr hohem Niveau. Was mich von Firefox, Chrome und Co. abhält ist dass sie alle an irgendwelchen Zipperchen leiden. Der eine braucht wahnsinnig viel Ram, der andere stürzt manchmal ab, wieder einer stellt die Seiten teilweise seltsam dar, usw. Dies alles hab ich beim ICS Browser+ nicht zu befürchten, er läuft und tut was er soll, Tomatifred glücklich machen :D
Last but not least sagt mir das ICS Design auch mehr zu als Samsungs Variante.
Für alle die noch immer auf der Suche nach einem vernünftigen Browser sind ist er auf jeden Fall eine Überlegung wert.
Gruß Tomatifred



Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk 2
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Tamatifred,

yupp, der "ICS-Browser+" ist wahrlich auch nicht schlecht; kann man in ihm den die Favoriten auch in Gruppen anlegen und sortieren!?!

Also im Moment tendiere ich echt zum "Dolphin", der ist wirklich unter UMTS absolut flott und wenn es eine Möglichkeit gäbe seine Lesezeichen z.B. mit meinem PC-Browser "Firefox" abzugleichen wäre ich fast glücklich ... :thumbsup::thumbsup:
 
Tomatifred

Tomatifred

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi blog_micky,
ne, das mit den Gruppen scheint nicht zu funktionieren aber er synchronisiert mit Google und man kann diese dösigen, vorinstallierten Lesezeichen löschen die lokal vorgespeichert sind:)
Mir persönlich reicht das schon. Er bietet auch nicht so viel Schnick Schnack außer den bereits in meinem Eingangspost erwähnten Dingen.
Wichtig ist mir halt, dass er zuverlässig und ohne seltsames Eigenleben arbeitet. Probier ihn doch einfach mal aus. Bei Nichtgefallen räumst Du ihn halt wieder von der Platte.
Gruß Tomatifred

Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Tomatifred,

das Anlegen von Gruppen/Ordnern im "ICS Browser+" geht, ich habe es gerade hin bekommen; man muss ein Lesezeichen bearbeiten und da gibt es die Option "Hinzufügen zu", über die man dann auch Ordner anlegen kann ... :thumbup:

Es gibt ja auch eine "Pro-Version" des Browsers; welche hast Du den und wo ist der Unterschied ...!?!?
 
Tomatifred

Tomatifred

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi blog_micky,
ich benutze die kostenlose Variante, wusste gar nicht, dass es ne Bezahlversion gibt.:D Musstest Du das mir, als barmherigem Menschen unbedingt aufs Auge binden?!
Jetzt werde ich natürlich, sobald ich zuhause bin, dem armen Schwein von Entwickler seine, in meinen Augen mehr als verdienten 1,18€ zukommen lassen.
Dann könnte ich heute abend auch über eventuelle Unterschiede berichten, sofern es sie denn überhaupt gibt.
Gruß Tomatifred

Edit: Ok,... soweit ich das bis jetzt sehe, beträgt der Unterschied zwischen der normalen und der donate Version genau 1,18€ , nicht mehr und nicht weniger :)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi Tomatifred,

und schon die Bezahlversion des "ICS Browser+" gezogen, sowie getestet ... :confused2::confused2:

Gerade habe ich den "Dolphin"-Browser am Wickel und beschäftige mich mal intensiver mit ihm ...! Also ich hatte zuerst die Version "Dolphin Browser for Pad V1.0 Beta" drauf, aber bei der Version merkt man das sie noch in der Entwicklung ist und die üblichen Addons laufen unter ihr auch "noch" nicht ... Inzwischen habe ich die aktuelle, "normale" Version geladen und ehrlich, die gefällt mir schon recht gut ...!!! :thumbup::thumbup:

Die Favoriten-Verwaltung ist vorbildlich, der "Dolphin"-Browser ist extrem schnell unter UMTS und eine Synchronisation mit "Google" ist auch möglich ... Hm, da wird für mich die Entscheidung schwer und es wird immer mehr ein Kopf an Kopf Rennen zwischen "Dolphin" und dem "ICS Browser+" ... :cool2::cool2:
 
jeffhart

jeffhart

Ambitioniertes Mitglied
Opera Mini finde ich sehr gut, am Besten ist aber die Verwendung mehrerer Browser, mal läuft der eine besser mal der andere.

Gesendet von meinem GT-P7500 mit der Android-Hilfe.de App
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
jeffhart schrieb:
Opera Mini finde ich sehr gut, am Besten ist aber die Verwendung mehrerer Browser, mal läuft der eine besser mal der andere.
Hi @jeffhart,

"Opera Mini" ist sicherlich gut, nur wie ich bereits oben schrieb gibt er nicht alle Inhalte wieder, was mich persönlich stört ... :cool2:

Natürlich kann man mehrere Browser gleichzeitig verwenden, nur finde ich persönlich das extrem ineffektiv und im realen Arbeitseinsatz eher sehr unpraktisch ... :thumbdn:
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @Leute,

also ich bin doch über die geringe Teilnahme an meiner kleinen Umfrage etwas überrascht, ich hatte da eindeutig mit mehr Resonanz gerechnet ... :huh::huh:

Okay, inzwischen ist "Dolphin 8.8.0" erschienen, der angeblich einige Verbesserungen enthalten soll ...! Ich habe ihn jetzt auch drauf und werde mal schauen was er so Neues mitbringt und dann ggf. hier berichten ... :thumbsup:
 
A-WE

A-WE

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich habe nun nicht alle möglichen durchprobiert....
ich habe den firefox installiert, alleine schon wegen der addons wie z.b. adblockplus.
denn allein das ausblenden der werbung hilft schon dabei, daß eine seite im umts netzt schneller lädt und weniger traffic verursacht.
von daher bin ich mit dem zufrieden.

gibt es eigentlich andere browser mit addons wie adblockplus??
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @A-WE,

also die finale Version von "Firefox" für Android hatte ich auch am Wickel bzw. getestet und fand sie gar nicht so berauschend ... :thumbdn::thumbdn:

Okay, der Werbeblocker ist ein Plus! Was nutzt mir aber ein flotter Browser, der z.B. hier im Forum nicht richtig mit den Textfeldern umgehen kann, und z.B. das Einfügen von Smileys blockiert bzw. erschwert und der absolut keine sinnvolle Favoritenverwaltung hat, sowie mit diversen Flash- und Javainhalten nicht richtig umgehen kann ... :confused2::mad::mad:
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
Also ich benutze auch den FF aber die neue Beta Version und kann von keinen derarihen Problemen berichten. Acu die Faforitenverwaltung funzt jetzt wirklich gut auch mit den Textfeldern und Smileys oder anderen Dingen!
Dadurch das man bei ihm die Werbung unterdrücken kann ist er kongurenzlos schnell!
Ich hab hir nur ein O2 UMTS Stick und keine Festleitung, er ist mit grossem Abstabd der schnellste Browser!
 
blog_micky

blog_micky

Stammgast
Hi @hulkhardy1,

also ich habe den FF gerade noch einmal installiert ... :cool2::cool2:

Okay, das mit dem Textfeld und Smilys klappt in der Tat jetzt, aber die Favoritenverwaltung finde ich nach wie vor Grottenschlecht! So finde ich z.B. keine Möglichkeit Favoriten in Gruppen/Ordner zu packen bzw. zu sortieren, oder habe ich da etwas übersehen ...??

Also ich finde den FF etwas zu minimalistisch und bestimmte Grundfunktionen sollten zum produktiven Arbeiten irgendwie schon vorhanden sein ... :thumbdn::thumbdn:
 
Zuletzt bearbeitet:
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
Mann kann die Farvoritten zwar nearbeiten wenn man mit dem Finger drauf bleibt aber ein unterteilung in Gruppen hab ich jetzt auch noch nocht gefunden.

Es geht aber definitiev am schnellsten eine Seite zu laden wenn man die Werbung abschalten kann, das ist teilweise sogar mehr als die Hälfte der Datenmenge einer iNet Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Der ultimative Top-Browser fürs Tab 2 10.1 mit UMTS gesucht!?! Antworten Datum
0
0
2