Internet-Verlauf ansehen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Internet-Verlauf ansehen im Browser im Bereich Kommunikation.
android.ace

android.ace

Ambitioniertes Mitglied
Wie kann ich beim Handy den Verlauf vom Internet ansehen ?


danke
 
RoXoNpRo500

RoXoNpRo500

Neues Mitglied
Du gehst innen Browser ziehst das Bild etwas nach unten, sodass die URL-Leiste erscheint ^^ Dann ist rechts oben son Lesezeichensymbol neben der URL-Leiste

Einmal da drauf klicken dann haste oben 3 Tabs, der letzte davon ist der Verlauf
 
O

ozgurcelik

Neues Mitglied
Wie oder wo sehe ich den kompletten internetverlauf? Brauche unbedingt eine seite die ich vor gut zwei monaten gesehen hatte :-(

Danke
 
Rak

Rak

Gesperrt
Wie man den Verlauf ansieht, ist bei jedem Browser verschieden.

Wenn dein Browser nur 30 Tage anzeigt (wie du an anderer Stelle sagst), sieht es leider schlecht aus ...
 
R

rihntrha

Guru
Bei Google ins Dashboard schauen? Wenn man im Browser bei Google angemeldet ist dann speichert die Datenkrake ja sowas (sofern nicht deaktiviert).

cu
 
Rak

Rak

Gesperrt
Google speichert ALLE besuchten Seiten?

Also nicht nur die Suchanfragen.
 
R

rihntrha

Guru
Mir war so in meiner Erinnerung. Nicht?

cu
 
Rak

Rak

Gesperrt
Soweit kommt's noch ;).

Zumindest sehe ich bis jetzt noch nichts davon, dass mein kompletter Internetverkehr bei Google vorliegt ;)
 
Korynaut

Korynaut

Erfahrenes Mitglied
HUCH?! Kompletter Internetverkehr? Du übertreibst!!111 :eek: :winki:

Ja, Google Chrome(!) speichert fast alle besuchten Seiten, nicht nur die Suchanfragen.

[Zitat Chrome]
Browserverlauf verwalten

Auf der Verlaufsseite können Sie eine Liste der Websites aufrufen, die Sie innerhalb der letzten 10 Wochen mit Google Chrome im Standardmodus besucht haben. Sichere Websites sowie Websites, die Sie im Inkognito-Modus aufgerufen haben oder die Sie aus dem Browserverlauf gelöscht haben, werden nicht auf der Verlaufsseite gespeichert. Wenn Sie auf mehreren Geräten in Chrome angemeldet sind, sehen Sie Ihren Browserverlauf von den angemeldeten Geräten. Alle Änderungen, die Sie auf einem Gerät am Verlauf vornehmen, werden automatisch auf allen anderen angemeldeten Geräten synchronisiert.
[/Zitat]

Also müsste man kleiner|gleich 10 Wochen lang alle nicht im Incognito-Modus oder über SSL aufgerufenen Seiten aus Chrome heraus nachvollziehen können, auch die vom Smartphone.

Oder interpretiere ich da was flacsh?

EDITh ruft noch:
Das Webprotokoll von Google speichert nur die Suchen in Google, egal, von welchem Browser aus diese Suchanfragen erfolgten.
Der BROWSERverlauf dagegen dürfte rein browserspezifisch sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Internet-Verlauf ansehen Antworten Datum
2
0