Probleme (nach Deinstallation) Tor-Browser bzw Deaktivierung von Chrome

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme (nach Deinstallation) Tor-Browser bzw Deaktivierung von Chrome im Browser im Bereich Kommunikation.
G

grmbl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Gemeinschaft,

bei der Neueinrichtung meines Google Pixel 6 ist mir durch den Play Store blöderweise der Tor-Browser mitinstalliert worden.

Auf meinem letzten Smartphone ist mir schon aufgefallen, dass es mit dem Tor-Browser Probleme zum Beispiel in Kombination mit der eBay-App gibt. Die eBay-App hat meine Zahlungen immer über den Tor abschließen wollen und ich konnte es nicht ändern. Als Standard-Browser ist der Tor noch nie eingestellt gewesen. Also habe ich ihn irgendwann deinstalliert. Aber dann konnte die eBay-App keinen Browser finden.

Das selbe Verhalten erlebe ich jetzt auch auf meinem Google Pixel 6 mit der eBay-App: Der Tor-Browser ist deinstalliert und die eBay-App findet keinen Browser. Ich habe das immer für einen Fehler der eBay-App gehalten, doch jetzt habe ich mir die App der Deutschen Bahn installiert und da passiert das gleiche. Interessenhalber habe ich Tor einfach mal installiert und jetzt konnten beide Apps zumindest einen Browser öffnen, komischerweise nicht den Tor, sondern es öffnete sich "mein" Opera. Allerdings wird jegliche Aktion im Browser mit der Fehlermeldung "429 Too Many Requests" abgebrochen. Nach der Deinstallation von Tor das selbe wieder: Kein Browser gefunden.

Hat jemand eine Idee, was da das Problem ist? Den Chrome-Browser, der vorinstalliert ist, habe ich immer deaktiviert.
Aktiviere ich Chrome, zeigt sich das selbe Verhalten wie mit installiertem Tor.

Auf meinem Tablet, auf dem noch nie Tor installiert war und Chrome deaktiviert ist, funktioniert alles ohne Probleme.

VG
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Dauergast
@grmbl welcher Browser ist bei den jeweiligen Geräten denn als Standard eingestellt?
 
G

grmbl

Fortgeschrittenes Mitglied
@Fuhrmann Überall Opera.