einfachste Notizapp mit definierbarem Alarmton

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere einfachste Notizapp mit definierbarem Alarmton im Business und Organisation im Bereich Android Apps und Spiele.
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Ich suche für jemanden, der gerade mal einen Lichtschalter bedienen kann, eine Notizapp.

Ihr versteht, was ich meine?

Das einfachste und intuitivste von der Termineingabe, was ich bis jetzt gefunden habe, ist AK Notepad.

Habt ihr in der Richtung noch andere Vorschläge?

Colornote fällt weg, da kein Alarmton ausgewählt werden kann und die Eingabe des Termins auch nicht ganz so intuitiv ist wie bei AK Notepad...
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, ich kenne 2 recht unbedarfte User, die mit "Gtasks" prima zurecht kommen und zufrieden sind. Die zusätzliche Möglichkeit der Weboberfläche bei Google wird von beiden noch zum Lesen der Notizen/Aufgaben genutzt.
 
Runner65

Runner65

Erfahrenes Mitglied
hallo,
ich kenne einen sehr unbedarften user, der mit wunderlist total zufrieden ist, insbesondere wegen der automatischen synchronisation mit allen geräten nebst webzugang.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Gesperrt
Wunderlist scheint mir schon zu umfangreich zu sein.
Da gibt es zu viele Seiten, wo man sich verirren kann.
Außerdem kann man wohl keinen eigenen Benachrichtigungston definieren. Gtasks scheint mir da schon eher geeignet zu sein.


Edith:
Werde ihm jetzt auch den Business Calendar free draufklatschen, wie ich es auch habe.
Die App ist grundsätzlich zwar relativ komplex, aber die Eingabe der Termine ist dort über das Widget sehr einfach und intuitiv gelöst und es braucht weniger Klicks als z.B. mit AK Notepad oder Gtasks.

Außerdem wird das Datum im deutschen Format und mit Uhrzeit angezeigt, was bei Gtasks schlechter gelöst ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
pyronoid

pyronoid

Erfahrenes Mitglied
Note Everything kann ich empfehlen.

Du kannst ein einfaches Notiz Widget erstellen. Dann kannst du nach Bedarf einstellen, ob du zeichnen, tippen oder was auch immer du willst.
Ein weiterer und du kannst einen exakten Zeitpunkt festlegen wann es klingeln soll.
Voilà fertig.

Relativ "easy"
 
Arthax

Arthax

Neues Mitglied
Ohrensausen schrieb:
Edith:
Werde ihm jetzt auch den Business Calendar free draufklatschen, wie ich es auch habe.
Die App ist grundsätzlich zwar relativ komplex, aber die Eingabe der Termine ist dort über das Widget sehr einfach und intuitiv gelöst und es braucht weniger Klicks als z.B. mit AK Notepad oder Gtasks.

Außerdem wird das Datum im deutschen Format und mit Uhrzeit angezeigt, was bei Gtasks schlechter gelöst ist.
Wie sieht es aus, welchen Notizen/Kalender-Applikation hast du jetzt installiert?
Würde mich interessieren:smile:

Ich benutze auch ColorNote und die Bedienung ist sehr schnell, wenn man Notizen machen will, deshalb ist es ja auch eine Notiz:winki:
Leider finde ich es auch etwas störend, dass man keinen individuellen Ton einstellen kann, denn der Ton ist der gleiche wie bei einer SMS^^
 
F

Foreverluck

Gast
Ohrensausen schrieb:
Ich suche für jemanden, der gerade mal einen Lichtschalter bedienen kann, eine Notizapp.

Ihr versteht, was ich meine?

Das einfachste und intuitivste von der Termineingabe, was ich bis jetzt gefunden habe, ist AK Notepad.

Habt ihr in der Richtung noch andere Vorschläge?

Colornote fällt weg, da kein Alarmton ausgewählt werden kann und die Eingabe des Termins auch nicht ganz so intuitiv ist wie bei AK Notepad...

Hallo Ohrensausen,

ich verwende die APP von Google,
die macht meiner Meinung nach genau das was du suchst!
Google Notizen (kostenlos)!

Viel Erfolg
 
Rak

Rak

Gesperrt
Kennt er vermutlich inzwischen, die Frage ist ja schon anderthalb Jahre alt ... ;)
 
F

Foreverluck

Gast
Ach du S.....:biggrin:
Habe doch gar nicht auf das Datum gesehen!
Egal, lieber doppelt als nie :lol: