Meinung zu den Schreibapps wie LectureNotes, Notes Mobile, S Note, Papyrus usw.

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meinung zu den Schreibapps wie LectureNotes, Notes Mobile, S Note, Papyrus usw. im Business und Organisation im Bereich Android Apps und Spiele.
Kratos

Kratos

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute

Ich würd gern mal von euch wissen welche Schreib App für euch in welcher Situation die beste ist. Ich experementier immernoch mit den Apps dafür. Leider kann ich mich immernoch nicht auf eine festlegen.

Danke im Voraus!
 
Mrscheld

Mrscheld

Stammgast
Moin,
ich glaube das ist ganz klar geschmackssache. Einige schreiben in Snote (vllt weil es bei ihnen nicht fehlerhaft ist oder weil sie die Formelerkennung brauchen) andere bevorzugen LectureNotes.
Zum mitschreiben ist meiner Meinung nach LectureNotes momentan das Beste.
Ich glaube da musst du einfach weiter testen was dir am besten passt.

Hier gibt es noch einige weitere Meinungen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...ni-begleiter-note-vs-ipad.294913-page-14.html
 
Andy6325

Andy6325

Experte
Ich schreibe momentan auch mit LectureNotes. Habe die komplette fingereingabe abgeschaltet und kann nur nur dem Stift schreiben. Auch ausversehen zoomen geht dann nicht mehr. Man kann generell einfach fast alles einstellen.

Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
 
Georgius

Georgius

Experte
LecturNote hat aber keine Schrifterkennung, oder? Zumindest in der Testversion nicht vorhanden. (oder ich finde sie nicht)
 
S

Snikcers

Neues Mitglied
Nein LectureNotes hat keien Schrifterkennung, jedoch kannst du Texte eingeben über die Samsung Tastatur und diese hat ja Schrifterkennung. Es gibt noch eine App in Samsung Apps "MyScript Notes", diese bietet Schrifterkennung, auch nachträglich also nicht direkt bei der Eingabe sondern im nachhinein. Kostet jedoch 8€ und es gibt keine Trial Version.
 
Kratos

Kratos

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab alle die genannten App ausprobiert und LectureNotes find ich mitlerweile am besten. Trozdem gibs bestimmte Features die ich noch gerne in LN sehen würde. Wie z.B. das Scrollen mit dem Airview Punkt am oberen und unteren Rand wie bei der S Note APP und Notes Mobile. Es ist kaum zu glauben aber LectureNotes wird von einer Person alleine entwickelt. Der Entwickler kann kaum der Nachfrage nachgehen. Eine Übersetzung ins deutsche steht zwar auf der Agenda aber diese müsste dann wohl von einer externen Firma gemacht werden.
 
debiba

debiba

Stammgast
Also:
Ich nutze mein note 10.1 für die uni und war anfangs echt nicht ganz über zeugt weil ich Möglichkeiten gesucht habe, das note einzusetzen.
nachdem ich mir dann lecture notes gekauft habe und angefangen habe meine scripte dort einzusetzen schreibe ich auch in nahezu allen Vorlesungen dort mit. Heute in Werkstoffkunde habe ich mal wieder gemerkt wie perfekt das ist. Alle zeichnen minutenlang eine komplizierte Zeichnung ab ind ich mach ein Foto füge es ein und fertig. ;-)
Für die uni absolut perfekt. Natürlich würde ich mir noch die ein oder andere Funktion wünschen. Beispielsweise bin ich noch nicht dahinter gekommen wie man das, was ich per Samsung Tastatur eintippen kann, auch sehe, sobald das tastatur Symbol in der leiste nicht mehr aktiviert, sprich blau ist.
 
D

dickeplatte

Neues Mitglied
Kratos schrieb:
... Wie z.B. das Scrollen mit dem Airview Punkt am oberen und unteren Rand wie bei der S Note APP und Notes Mobile.....
das geht mit dem neuesten update :D
 
souldk

souldk

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze lecturenotes sowie snote.
In Snote hab ich meine Mitschriften und lecturenotes nutz ich als "kritzelblock"

Besonders praktisch: man kann onetime radierer auf die stifttaste legen, ist beim chinesisch üben echt nützlich.

Beispiel gefällig?


Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2
 

Anhänge

bluenaut

bluenaut

Fortgeschrittenes Mitglied
Kratos schrieb:
Hallo Leute

Ich würd gern mal von euch wissen welche Schreib App für euch in welcher Situation die beste ist. Ich experementier immernoch mit den Apps dafür. Leider kann ich mich immernoch nicht auf eine festlegen.

Danke im Voraus!
Hallo,

Ich will Text im Browser kopieren, als PDF abspeichern und in ezPDF bearbeiten. Eine solche Aktion ist mit einem riesen Hickhack verbunden.

In welchem Browser kann man überhaupt gescheit kopieren und zwischenspeichern. Nach meinen Versuchen geht es nur mit dem Samsung-Browser ordentlich beziehungsweise überhaupt.
Dann als .doc abspeichern geht gut mit Office Suite Pro.
Dann diese DOC öffnen mit Polaris Office und ins PDF-Format umwandeln. Dann die umgewandelte PDF mit ezPDF öffnen.

Dann kommt die Ernüchterung: ezPDF funktioniert nicht richtig. Unterstreichen, farbig markieren geht nicht, manchmal geht es dann doch. Möglicherweise hängt das mit einer unterschiedlichen Formatierung der PDFs zusammen.

In der Summe: Man kann wirklich froh sein, dass überhaupt das Eine oder Andere gelingt.
:biggrin:

Mit Grüßen
 
Georgius

Georgius

Experte
FF kann ganze Textseiten in PDF exportieren.
Hilft Dir das?
 
K

kespk

Fortgeschrittenes Mitglied
debiba

debiba

Stammgast
Firefox
 
Boomer

Boomer

Ambitioniertes Mitglied
Kratos schrieb:
Eine Übersetzung ins deutsche steht zwar auf der Agenda aber diese müsste dann wohl von einer externen Firma gemacht werden.
Hi Kratos
Ich habe mal nachgefragt bei ihm, die deutsche Übersetzung will er dieses Frühjahr in Angriff nehmen.


Gesendet von meinem GT-N8010 mit der Android-Hilfe.de App