Probleme mit WM8650 - Bruneau Version

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit WM8650 - Bruneau Version im Canox PV701 / WonderMedia 8650 Forum im Bereich Weitere Hersteller.
N

nek22

Neues Mitglied
Hallo,

ist mein erster Beitrag, ich hoffe ich habe nichts übersehen.

Folgende Problemstellung:

Zunächst, es handelt sich um das JM Bruneau Tablet, was im Rahmen einer Werbeaktion bei einer Bestellung zu bekommen war.
(JM Bruneau mit kostenlosem)

Installiert habe ich das hier im Unterforum zu findende(https://www.android-hilfe.de/forum/...-pc-wondermedia-8650.188070.html#post-2506829) OS

Das hat auch 1A geklappt. Lob an alle Beteiligten :)

Jetzt habe ich nur noch folgende Probleme:

Der Beschleunigungssensor liefert offensichtlich falsche Werte, da das Tablet, egal wie man es hält, immer auf dem Kopf steht. Ich habe vorerst das automatische Drehen deaktiviert, was es teilweise nutzbar machte, allerdings gibt es innerhalb der Youtube App Probleme, da diese die automatische Drehung nutzt.

Gibt es eine Möglichkeit diesen Fehler mit einer kleinen Änderung in irgendeiner der Systemdateien zu beheben?

Zweites Problem:

Ich habe zwar wie es aussieht Root Rechte, allerdings nicht bei neu installierten Apps, ich bin es vom Handy gewohnt, das ich beim ersten Start der Anwendung von der SU App gefragt werde, ob ich der App die Rootrechte gewähren will. Dies erfolgt hier allerdings nicht, kann ich die Apps irgendwo manuell eintragen, so das diese Root Rechte erhalten?

Ansonsten wünsche ich schönes Wochenende und hoffe aufrege Beteiligung.
 
C

Chica

Neues Mitglied
Ich habe seit ein paar Tagen auch so ein Tablet von Bruneau.

Soweit bin ich schon gekommen, dass ich mir die Firmware runtergeladen, aber noch nicht installiert habe. Benötigt wird dazu eine Micro-Speicherkarte.

1. Frage:
Geht auch ein USB-Stick, mit dem ich die Installation vornehmen kann oder muss es eine Speicherkarte sein?

2. Frage:
Ich habe kein WLAN zuhause, nur kabelgebundenes DSL über Telefonleitung. In meinem Netbook nutze ich eine Multi-Sim-Karte von T-Online, in einem web'n'walk Stick Fusion III, HSPA+ USB Modem, Huawei E352s-5
Damit habe ich schon versucht, mit dem Tablet ins Internet zu gehen. Es erkennt den Stick nicht.

Hat jemand einen Rat für mich, was ich sonst noch tun kann?

Wäre sehr nett.

LG
Chica
 
androdefy

androdefy

Stammgast
1. du brauchst eine micro SD Karte

2. du kannst aus dem Laptop der Internet hat, wenn dieser Wlan hat einen Hotspot machen Connectify Support (free Version ist ausreichend)
 
C

Chica

Neues Mitglied
@androdefy

Ich bin ein schon etwas 'älteres Mädchen' :tongue:
Dafür reicht mein Wissen nicht aus, ausserdem ist diese Seite auf englisch... auch so ein Problem ;)
Das Tablet mit Hilfe des Netbooks zu betreiben ist für mich nicht sinnvoll, dann kann ich gleich das kleine Teil nehmen, um ins Internet zu kommen.

Danke für deine Hilfe.

LG
 
N

nek22

Neues Mitglied
So, ich habe noch gar keine Antwort geschrieben.

Also ich habe jetzt das ganze so gemacht wie in dem gelinkten Thread.
Hat alles super funktioniert.
Jetzt dreht sichs auch richtig rum ^^

Allerdings habe ich immernoch ein paar Schönheitsfehler. Die zwar eigentlich auf dem Tablet eh nicht stören sollten, da ich froh bin das es überhaupt so gut läuft , aber naja.

AdFree funktioniert nicht, fragt aber auch nicht nach Root, deshalb vermute ich, das dieser fehlt. Kann ich der App SU Berechtigungen manuell zuweisen?


Ansonsten läuft das "Billigtablet" erstaunlich gut. WLAN reicht net weit und der Lockscreen, der atm drauf ist gefällt mir nicht, aber ansonsten ^^


Naja, danke für die Hilfe. :)
 
N

newcam

Neues Mitglied
Hallo ich habe auch ein Problem mit dem Touchscreen
des Bruneau Tablet.
Habe auch nach Anleitung die neue Firmware draufgespielt. Alles hat am Anfang auch wunderbar fubkioniert.

Mittlerweile funktioniert das Touchscreen nicht mehr richtig.
Nach dem Hochfahren reagiert es entweder garnicht mehr, oder nach ein paar mal Drücken nicht mehr. Mit Tastatur und Maus über USB angeschlossen funktioniert noch alles wunderbar. Habe auch schon eine Neuinstallation durchgeführt, die auch für einen Tag das Touchscreen auch wieder funktionieren lies. Mittlerweile kann ich das Gerät wieder nur per Maus und Tastatur bedienen.

Weis jemand woran das liegen könnte.?

Vielen Dank für eure Hinweise

Gruß

Newcam
 
Andi76

Andi76

Fortgeschrittenes Mitglied
welche software hast du den aufgespielt am besten mit Link
 
N

newcam

Neues Mitglied
Ich habe das OS von Techknow version 1.55 drauf nach der Anleitung wie im. Post#3 beschrieben
 
N

newcam

Neues Mitglied
So hab das Tablet umgetauscht, ging bei Bruneau reibungslos.
Mit dem neuen funktioniert der Touchscreen jetzt wieder.
 
Andi76

Andi76

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für das Feedback
 
J

jufr

Neues Mitglied
ich hab auch das tablet von bruneau und wollt fragen, da es ja jetzt nicht gerade das schnellste is, ob ich die leistung erhöhen kann da viele spiele die ganze zeit stocken
 
Zuletzt bearbeitet: