HOTLINE EINS SE bzw. CAT

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HOTLINE EINS SE bzw. CAT im Cat Allgemein im Bereich Cat Forum.
M

misterslowhand

Neues Mitglied
Hallo,

Mein neues Galactica x konnte ich leider nur einmal laden, dann blieb es dunkel. Jetzt bekomme ich unterstellt die Ladebuchse unter Gewalt kaputtgemacht zu haben!Hallo geht's noch?? Arbeite seit Jahren Im IT-Support und bin durchaus in der Lage ein Ladekabel anzuschliessen.
Aber nun zur Vorgeschichte:
Als IT'ler möchte man ja immer sein Gerät auf dem neuesten Stand haben. Also rief ich bei der CAT-Hotline an. Ja,da gäbe es was neues , wurde aber dann nach einem "blauen" Powerknopf gefragt. Auf mein wieso bekam ich zur Antwort, das es bei denen ohne blauen Knopf noch nicht "rund" läuft. Aha dachte ich, haben sie mir ein altes Modell angedreht. Zum Glück über LEGALO bestellt(kostet da nur 204 Euro!!!) , die sich sehr dafür eingesetzt haben das mein Gerät getauscht wird. Seitdem konnte sich der vorher recht nette CAT-Hotlinemitarbeiter mit osteuropäischem Slang plötzlich nicht mehr an seine Aussage erinnern dass es mit Geräten ohne blauen Knopf........
Also ich bekam eins auf Kulanz über LEGALO und seitdem ist mein Verhältnis zu dem CAT-Hotlinemitarbeiter mit osteuropäischem Akzent noch mehr als getrübt. Jetzt habe ich es, da ich es ja nur einmal laden konnte eingeschickt und soll es auch noch bezahlen!!!!!!:mad:
Dabei soll es Serien mit defekte Akkus geben, lt. Auskunft des ehemalig netten CAT-Hotlinemitarbeiters auf Nachfrage von LEGALO. Richtig,daran kann er sich auch nicht mehr erinnern!!!!

Alles in Allem : Kundenzufriedenheit sieht in meinen Augen anders aus.


Übrigens mein erstes eingeschicktes Gerät(ohne blauen Knopf) hatte eine Displayfolie das ausgetauschte kam ohne. Da kann sich jeder eine Meinung dazu Bilden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

CatJogi

Experte
Verstehe ich dich jetzt richtig ?

Du hast das Gerät bei LEGALO gekauft und auch die Hotline von Legalo in Anspruch genommen ? Oder mit welcher Hotline hast du nun gesprochen ?
 
M

misterslowhand

Neues Mitglied
CatJogi schrieb:
Verstehe ich dich jetzt richtig ?

Du hast das Gerät bei LEGALO gekauft und auch die Hotline von Legalo in Anspruch genommen ? Oder mit welcher Hotline hast du nun gesprochen ?

Hallo CatJogi,


natürlich mit Rücksprache mit LEGALO.
Bei Legalo angerufen, Retoureschein erhalten und zu Cat eingeschickt. Dann bei CAT höflich nachgefragt was mein def. Akku macht bzw. wann ich mein Tablett wiederbekomme.
Da ist es jetzt schon seit ca.14 Tagen :mad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peter B.

Ehrenmitglied
Hallo.

Zuerst würde ich dich bitten, deinen Ton etwas zu mäßigen. Wir sind hier in einem öffentlichen Forum, der Hersteller liest hier mit. Deswegen können Beleidigungen auch Konsequenzen haben. Nun zu deinen "Aufregern":
  • Ja, es stimmt, das CAT aktuell 2 Varianten des Galactica X im Umlauf hat. Die zweite Variante hat optimierte Hard- und Software, das Zubehör ist ebenfalls für diese Version geeignet. Dennoch werden von CAT beide Versionen gleichzeitig und gleich gut supportet.
  • Du bist - Wunder über Wunder - nicht der einzige, der bei CAT anruft. Würdest du 30 Anrufe am Tag tätigen wüsstest du am nächsten Tag auch nicht mehr alles. Und nur, das der Mann einen osteuropäischen Akzent hat sagt nichts über seine Kompetenz aus.
  • Sicherlich gibt es eine Serie mit defektem Akku, solche Probleme gibt es überall und bei jedem Hersteller. Bitte erkläre mir aber mal den Zusammenhang zwischen Ladebuchse und Akku. Ich bin der Meinung, wenn bei CAT gesagt wird, das die Ladebuchse durch physische Gewalteinwirkung zerstört wurde, dann wird dem wahrscheinlich auch so sein.
  • Bisher hatten wir hier im Forum noch nie jemanden, der eine Einigung mit CAT nicht durch nette Worte erzielen konnte. Rufe doch einfach mal in einer ruhigen Minute bei CAT an und frage höflich, was kapput ist, wie es - deren Meinung nach - geschehen sein soll und was für Optionen du hast. Normalerweise ist man bei CAT immer sehr kulant, es sei denn, es gibt einen deutlichen Grund nicht kulant zu sein.
  • Nur so nebenbei: Bei einem großen Unternehmen, das viel zu tun hat ist es durchaus möglich, das Pakete mal liegen bleiben. Das kann auch ganz aus Versehen passieren. 14 Tage Lieferzeit sind übrigens normal.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Peter
 
C

CatJogi

Experte
Hatte er nun mit der CAT-Hotline gesprochen - oder waren das die Leute von LEGALO, welche mit CAT gesprochen hatten ?

Text ist gelöscht, daher kann ich es jetzt nicht mehr nachvollziehen ....
 
P

Peter B.

Ehrenmitglied
Ich werde den Text nun wieder herstellen. Nebenbei an den TE: Sowas ist unhöflich und nicht in Ordnung, näheres dazu in der PN.