Passende Wallpaper für Galactica x - Wie einrichten?

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Bernie03

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

erst mal einen herzlichen Gruß in die Runde!

Wahrscheinlich ist mein Problem gar keines und die Lösung trivial, aber ich bekomme es einfach nicht hin, das Hintergrundbild meines neuen Galactica x zu ändern.

Ich habe einige Wallpaper in der Größe 1024x768 heruntergeladen und auf das Gerät übertragen.
Wenn ich nun eine dieser Dateien auswähle, wird es auch in der richtigen Größe auf dem Display angezeigt. Aber da sind noch diverse blaue Rahmen, die viel kleiner als das Bild sind. Selbst wenn ich den äussersten Rahmen so groß wie möglich aufziehe, wird nur ein Teil des Bildes damit ausgewählt. Ich habe dann nur die Möglichkeit, abzubrechen oder das Bild zu beschneiden. Wenn ich das mache, wird als Hintergrund der Ausschnitt des inneren kleinsten Rahmens genommen. Und dieser lässt sich nicht gesondert vergrössern.
Ich hoffe, diese Beschreibung war einigermassen verständlich :laugh:

Muss ich eine andere Bildgröße wählen oder mache ich prinzipiell was falsch?

Viele Grüße
Bernd
 
Baer65

Baer65

Experte
Bernie03 schrieb:
Muss ich eine andere Bildgröße wählen oder mache ich prinzipiell was falsch?
Ist leider eine Eigenheit von Android, dass man Hintergrundbilder aus eigener Quelle (z.B. Galerie) erst "zuschneiden" muss.

edit: Der Rahmen, den Du beim Zuschneiden siehst, ist der Bereich, um den sich das Hintergrundbild beim Wechsel von einem zum anderen Homescreen mitbewegt. Live-Hintergründe dagegen bleiben statisch beim Wechsel von einem zum anderen Homescreen.

Du kannst evtl. experimentieren, indem das Ausgangsbild größer als 1024x768 ist, und du dann versuchst, den richtigen Ausschnitt zu finden, oder, du machst es dir einfach, und installierst
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ridgelineapps.simpleimagewallpaper&feature=nav_result#?t=W251bGwsMSwyLDNd

Damit kannst Du eigene Bild-Dateien als "live-Hintergrund" einrichten. Das hat neben der einfacheren Handhabung noch den Vorteil, dass dein Bild sich beim Wechsel von einem Screen zum nächsten nicht mitbewegt, und man kann damit sogar zwei verschiedene Bilder für den Portrait- und Landscape-Modus auswählen. Wirkt auf meinem Phoenix sehr edel :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bernie03

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Baer65,

herzlichen Dank für die super schnelle und kompetente Antwort! :thumbsup:

Viele Grüße
Bernd
 
B

Bernie03

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo CatJogi,

auch dir vielen Dank!
Ich werde mir diese App ebenfalls anschauen.

Viele Grüße
Bernd
 
Baer65

Baer65

Experte
CatJogi schrieb:
Die beste App - meine Meinung - ist diese hier für Hintergründe...
Ja, solche Wallpaper-Galerien sind bequem, aber man kann halt nur aus den gespeicherten Wallpaper-Dateien auswählen. Ich nutze aber lieber eigene Kreationen, da nutzt mir solch eine App nicht viel, und wenn ich es richtig verstanden habe, möchte Bernie auch ein eigenes Wallpaper verwenden... deshalb eher die Lösung die ich oben vorgeschlagen habe. :thumbup:
 
B

Bernie03

Neues Mitglied
Threadstarter
Baer65 schrieb:
... und wenn ich es richtig verstanden habe, möchte Bernie auch ein eigenes Wallpaper verwenden... deshalb eher die Lösung die ich oben vorgeschlagen habe. :thumbup:
Richtig verstanden ;) Ich möchte eigene Wallpaper verwenden.
Und da ich vor dem Herunterladen (natürlich) die Beschreibung nicht gelesen hatte, musste ich erst mal suchen, wo die installierte App denn nun ist. Aber nun ist alles klar und ich bin schon am ausprobieren.
 
C

CatJogi

Experte
Baer65 schrieb:
Ja, solche Wallpaper-Galerien sind bequem, aber man kann halt nur aus den gespeicherten Wallpaper-Dateien auswählen. Ich nutze aber lieber eigene Kreationen, da nutzt mir solch eine App nicht viel, und wenn ich es richtig verstanden habe, möchte Bernie auch ein eigenes Wallpaper verwenden... deshalb eher die Lösung die ich oben vorgeschlagen habe. :thumbup:

schon gut - ich halte mich demnächst aus deinen Gesprächen - das sind ja dann so gut wie alle :thumbup:
 
Baer65

Baer65

Experte
CatJogi schrieb:
schon gut - ich halte mich demnächst aus deinen Gesprächen - das sind ja dann so gut wie alle :thumbup:
Nana... hatten wir nicht mal vereinbart, nicht immer alles gleich persönlich zu nehmen? :sneaky:
Beide vorgeschlagenen Apps sind ja empfehlenswert, eben je nachdem, ob man nach fertigen Wallpapers suchen, oder Eigenkreationen einbinden möchte.
 
Oben Unten