USB-Sticks werden nicht erkannt

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
Phosgen1

Phosgen1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Community,

ich habe ein seltsames Problem, aber ich denke, dass die Lösung sehr einfach sein könnte, nur kommt irgendwie keiner drauf.

Ich habe einen USB Stick (8GB) per Adapter-Kabel mit dem Micro-USB Anschluss verbunden, aber da steht dann:
"USB Devise has been unmounted."
Der Stick leuchtet auch nicht.

Was ich alles ausprobiert habe:
Beide micro USB-Anschlüsse (Host und der andere) erkennen den Stick nicht.
Beide micro USB Anschlüsse können einen Kontakt zum Computer aufbauen, ich kann Daten hin und herschieben, d.h. ein Hardware Fehler ist wohl eher nicht das Problem.
Der Stick wird beim baugleichen Galactica meines Nachbarn erkannt, d.h. weder Stick noch Übertragungskabel sind fehlerhaft.
Der Stick des Nachbarn wird bei mir nicht erkannt, bei ihm schon.
Wir haben die Einstellungen (soweit wir alles gefunden haben) gleich eingestellt, leider ohne Erfolg.

Kann es sein, dass mir ein USB-Treiber fehlt? Und wenn ja, wo bekomme ich den her und kann ich ihn selbst installieren?

Der Cat-Service sagte mir, ich solle das Gerät hinschicken und dann würden sie die Software komplett neu aufspielen. Erstmal dauer das 10 Tage und dann habe ich das Gefühlt, dass das Problem wieder da wäre. Er schlug außerem vor, Android 4.1 zu installieren, aber eine Recherche in eurem Forum zeigte mir, dass das 4.0 insgesamt besser läuft.

Ich hoffe, ihr habt noch eine Idee, was ich ausprobieren könnte.
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Hey.

Was spricht denn dagegen, kurz mal bei CAT vorbei zu schauen (Sitzen ja in Dallgow-Döberitz, in der Nähe von Spandau). Da könntest du dir die lange Versandzeit sparen und evtl. noch direkt vor Ort schauen, ob es nach der Reparatur wieder geht...
Ich würde vorher jedoch noch kurz dort anrufen.
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Also wenn du aus Berlin kommst, würde ich dort nach Terminabsprache persönlich mit dem Tab vorbeischauen. ;)

Ich weiß jetzt allerdings nicht, was du mit der 4.1 hast.
Das Galactica X wird seit geraumer Zeit mit 4.1 ausgeliefert, größere Probleme sind aber nicht bekannt.
Verwechselst du da die Tablets?
 
Oben Unten