Wie bekomme ich meine Fotos auf das Tablet

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie bekomme ich meine Fotos auf das Tablet im Cat Nova Forum im Bereich Cat Forum.
A

Astrid

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir dieses Teil auch gekauft und versuche nun meine Fotos auf das Tablet zu bekommen :cursing:

Ich habe meinen Card Reader angeschossen, leider kann ich nicht darauf zugreifen. Wisst ihr wie das funktioniert??

Danke Astrid
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo Astrid,

wenn Dein Nova keinen Treiber für Deinen Cardreader mitbringt (wonach es ausssieht), dann auf jeden Fall nicht über den Reader.

1) Vielleicht wird Deine Digicam ja direkt vom Nova als Datensoeicher erkannt, wenn Du sie per USB dort anschließt?
2) Über den PC:
Cardreader (bzw. Digicam) am PC anschließen, Nova am PC anschließen (ggfs. den Speicher/ die SD-Card aktivieren) & am PC vom Reader/von Digicam aufs Nova kopieren, ohne daß die Fotos auf dem PC zwischengespeichert werden müssen.

MfG
 
A

Astrid

Neues Mitglied
Das heisst für mich ich gebe das Teil auch zurück! :mad:

Ich habe mir das Tablet NUR aus diesem Grund gekauft mehr oder weniger.

Da ich ja 1 PC..2 Lappis...und ein Iphone habe wollte ich auf meinen Thailand Trip das Tablet mitnehmen um meine Fotos drauf laden.

Meine Daten kennt das Teil auch nicht :mad2:. Was habe ich von einem Tablet das weder eine Cam noch Card Reader kennt? Für was habe ich dann einen USB Anschluss, wenn ich nichts ranstecken kann??

Ich habe wohl **teuer gekauft**

Schade!

Dankeeeee
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nachtfalke36

Erfahrenes Mitglied
ich verstehe da grad das problem ehrlich gesagt nicht.... speichere deine bilder doch auf eine sd-karte... oder verstehe ich mal wieder etwas falsch???
 
baerchen

baerchen

Stammgast
... das läuft nicht mal mit 'nen iPad über USB ...

Eine Lösung kann noch sein, einen USB-Stick zu benutzen, der mit eigenen SD- (gibt's bei Pearl) oder microSD- (gibt's neuerdings bei Poicon) Karten funktioniert. Was hat denn die Kamera für eine Speicher-Karte?
 
A

Astrid

Neues Mitglied
@Nachtfalke

Ich fotografiere gern und viel, natürlich möchte ich meine Fotos auch betrachten :)
Nun fliege im im Jänner nach Thailand und werde mit Sicherheit 3000 Mio. Fotos (auch mit großer Auflösung) machen. Diese am Abend auf das Tablet speichern um sie zu sichten und auch gegebenenfalls online stellen.

Ich verstehe nur nicht für was ich USB habe und es mit keinem Gerät (Cam od. Card Reader) nützen kann?!? :confused2:

Wenn ich einen Mini USB Adapter für meine Cam nehme und meine Fotos speichere - diesen dann in den Slot stecke ...wohin soll ich sie bei 8GB hinspeichern?

Lg
 
A

Astrid

Neues Mitglied
@bärchen

meine Canon hat eine normale SD Card. Die Frage ist:"erkennt mein Tablet einen USB Stick mit SD Card Reader?" da es meinen normalen Card Reader auch nicht kennt...
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Wieviel Speicher willst du denn in das Tab knallen, dass du die Bilder dort speichern kannst?
 
rooobiee

rooobiee

Neues Mitglied
Wo soll denn eigentlich der Platz für die ganzen Fotos sein? 2,2GB intern uns maximal 32GB (ich gehe mal davon aus, dass größere Karten nicht funzen werden) externe sd.
Ich kenne mich da aber nicht so aus... am besten du gibst es zurück, scheint ja heutzutage die Regel zu sein, wenn was nicht so klappt wie man möchte...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Wollt ich auch sagen.
Dann kannst du diesen Speicher direkt in die Kanera stecken.
 
A

Astrid

Neues Mitglied
@LouCiper ich hatte vor eine 32GB SD reinzugeben :)

E Books sollen ja auch mit neben die 3000 Mio Fotos ^-^

@rooobiee

schau ich habe mir dieses sehr günstige Tablet gekauft genau für diesen Zweck, was soll ich mit einem Tablet welches zuhause verstaubt weil ich es nicht nützen kann!

Ihr müsst ja echt denken ich wäre nicht ganz "bluna" ;-) aber ich bin mehr auf mich sauer weil ich dann doch eher ein GeekGirl bin und da völlig versagt habe :-(

Lg
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Sorry ist 3000 Mio Fotos im übertragenden Sinne zu verstehen?
Tja, das war dann wohl nicht ganz durchdacht ;)
 
A

Astrid

Neues Mitglied
Nein sieht fast so aus :-( #durchdacht

Ja, die 3000 Mio im übertragenen Sinne. Wenn ich auf Foto Tour bin fotografiere ich an einem Nachmittag gut 300 Pic's die ich natürlich nicht alle für gut befinde und behalte aber ich kann sie sichten. Ausserdem habe ich einen Podcast und arbeite auch fürs Radio darum habe ich auch MP3 Files die bringe ich natürlich auch nicht drauf.

Ist dumm gelaufen!
 
baerchen

baerchen

Stammgast
Astrid schrieb:
@bärchen
meine Canon hat eine normale SD Card. Die Frage ist:"erkennt mein Tablet einen USB Stick mit SD Card Reader?" da es meinen normalen Card Reader auch nicht kennt...
Habe gerade meinen oben beschriebenen USB-Stick mit SD-Karte getestet, er wird sofort erkannt und als /SCSIdata1/ im Verzeichnis /SDCard/ des NOVA angezeigt.

Das Modell heißt Logilink SD/MMC/RS-MMC und gibt's bei Pearl für 4,90 Euronen, ist variabler als ein normaler USB-Stick.
 
A

Astrid

Neues Mitglied
@bärchen ist gedaggt Dankeee ;-)
 
RGH

RGH

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo cAstrid,

folgendes müsste auch gehen: Du kaufst für Deine Cam eine Mikro-SD-Karte bis 32 GB mit normalem SD-Adapter (ist meistens dabei). Mit Adapter passte die Karte in die Cam und zum Bilder betrachten nimmst Du eben nur die Micro-SD-Karte und steckst diese in das Tab. Das sollte funktionieren.

Gruß
Roland
 
A

andi_fb

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

für so einen Trip und für diesen Zweck mit den vielen Bildern und abends sichten (mal abgesehen von den MP3) bist Du glaube ich besser bedient wenn Du Dir einen kleinen gebrauchten EeePC mit 10 Zoll holst. Haste viel längere Laufzeiten ist nun auch nicht sooo viel größer , hast viel mehr Speicherplatz, hast ne Tastatur und wenn Du Dir ein Go Modell ergatterst kannste sogar noch online gehen (allerdings weiß ich nicht Bescheid wegen den Olinekosten :)). Den dann noch mit Ubuntu betrieben und man kann die Kamera direkt an den kleinen Freund anschließen.

Gruß
Andreas
 
M

MOSMarauder

Ambitioniertes Mitglied
DU kannst auch eine 2,5 Zoll USB HDD anschliessen. (zum später sichern falls dir der Platz auf deine SD Karte im Nova ausgeht)... Meine 2 Kartenleser hatte er problemlos erkannt. Einmal nen älteren 8 in 1 von Hama sowohl auch meine USB Sticks für SD Karten.

Edit: Oder Du gibst das Pad zurück und legst 30 € drauf (ALternate - Hanspree Hanspad *G* da kannst auch Ubuntu Installen)

Mara
 
dickenseck

dickenseck

Stammgast
Hab heute mal meine 2,5 160gb usb Festplatte von Philips an den USB-host gehängt.
Die Platte wurde mit Strom versorgt und funktionierte...
Seh da kein Speicherproblem! :flapper: