Bluetooth-Maus für das Phoenix

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
Baer65

Baer65

Experte
Threadstarter
Hallo, ihr Maus-Schubser da draussen :laugh:

Nachdem ich ja auch zu dieser Zunft gehöre, und für mein Phoenix die ultimative Lösung gesucht habe, es quasi in ein vollwertiges Netbook zu verwandeln, bin ich auf diese aktuell erhältliche Bluetooth-Maus gestoßen:
LogiLink Bluetooth LaserMouse ID0032
LogiLink® | Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten LogiLink® | 10.01.2013

Die Maus habe ich zu einem mehr als erträglichen Preis von gerade mal 12 Euro bei Amazon gekauft, sie kommt ohne einen eigenen Dongle daher und sie funktioniert am Phoenix auf Anhieb. Bluetooth einschalten, den Connect-Button an der Maus drücken, am Phoenix das Bluetooth-Gerät suchen, und schon wird sie angezeigt. Das Pairen war dann ebenfalls nur Sekundensache, und schon lief das Mäuschen, als wär die Katze hinter ihr her :lol:

Welche Funktionen der diversen Maustasten auf dem Tablet dann funktionieren, ist allerdings sehr von der jeweiligen App abhängig. Im Einstellungen-Screen z.B. funktioniert sogar das Scrollrad, während in der Office-App das Scrollen nur wie ein "schieben" funktioniert, indem man die linke Maustaste drückt, und dann die Maus bewegt. Aber das stört mich nicht weiter, und macht sogar Spass, die verschiedenen Funktionsmöglichkeiten herauszufinden. :thumbup:

Einziges Manko: Die Maus hat keinen "AUS"-Schalter, d.h. sie ist immer sozusagen in "Standby", was natürlich die zwei AAA-Batterien bald leer saugen wird. Deshalb werde ich die Batterien wohl herausnehmen, wenn ich die Maus nicht brauche.

Hier noch ein paar Fotos von der Maus und dem Tablet, als Beweis, dass diese Maus tatsächlich funktioniert. Von mir bekommt die Maus auch wegen des Preises eine absolute Kaufempfehlung. :thumbsup:


LogiLink-Maus und mein Phoenix in der Tastatur-Tasche


Hier der Mauszeiger auf dem Screen, die Maus funktioniert also.


Ich stelle vor: LogiLink Bluetooth Laser Mouse ID0032
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Bluetooth-Maus für das Phoenix Antworten Datum
0
Oben Unten