Ladesteckerprobleme

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

schubkarrenjunge

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey ho Leute

Dieser thread ist generell für Probleme beim Laden mit dem Ladegerät.
Mein Problem:
Ich muss jetzt (da usb buchse kaputt ist ) auf dad Ladegerätumsteigen ...dieses funktioniert nun leider nicht
Gibt es irgendwelche tricks oder muss ich mir ein neues Ladegerät kaufen ...wenn ja wo kann ich das kaufen ?
Vielen Dank im Voraus.
Lg Alex
 
Baer65

Baer65

Experte
Eines meiner zwei TPC4 lädt auch nicht über den eigentlichen Ladeanschluß. Für mich war das bisher aber noch kein Problem, weil es über USB noch geht. Die Frage ist aber eben, ist es bei dir das Tablet (wie bei meinem), oder liegt es am Ladegerät. Vielleicht hast Du ne Möglichkeit, das Ladegerät mal durchmessen zu lassen? Dann könnte man zumindest eingrenzen, ob der Fehler dort, oder an der Ladebuchse des TPC4 liegt.

Letztlich wirst du nicht umhin kommen, dich an CAT zu wenden, denn wenn das Tablet defekt ist, dann sowieso, und auch, wenn es am Ladegerät liegt, wirst Du wohl nur dort Ersatz kriegen, denn der Ladestecker des TPC4-Ladegerätes hat einen etwas exotischen Durchmesser, und sowas habe ich auf dem freien Markt bisher noch nicht gefunden.
 
S

schubkarrenjunge

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab ich vergessen
Ich kann mein tablet leider nicht mehr umtauschenwegen der costum rom
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Hardware hat mit der Software erst mal nichts zu tun auch wenn einige Hersteller da oft ärger machen.

Allerdings stellt sich die Frage, ob der defekt der USB-Buchse einfach nur normale Abnutzung durch häufigen Gebrauch oder gar Eigenverschulden ist.
Auch wenn Cat da bisher meist sehr kulant war, könnte hier also eher ein Problem liegen.

Es wäre wirklich gut, wenn du das Ladegerät testen (lassen) könntest, damit die Fehlerquelle eindeutig fest steht, bevor du weitere Schritte unternimmst.

Im Fachhandel oder ggf. auch Baumarkt gibt es Universal-Ladegeräte, bei denen oftmals (je nach Hersteller) ein passender 2,5 mm Adapterstecker beiliegt, ansonsten bliebe nur ein Original Ladegerät von Cat.
 
Baer65

Baer65

Experte
xminister schrieb:
Allerdings stellt sich die Frage, ob der defekt der USB-Buchse einfach nur normale Abnutzung durch häufigen Gebrauch oder gar Eigenverschulden ist.
Nachdem das Gerät offensichtlich schon längere Zeit ausschliesslich über diesen USB-Anschluß geladen wurde, ist *normaler* Verschleiss wohl nicht ganz von der Hand zu weisen. Umso mehr, als das TPC4 ja noch einen Klinken-Ladeanschluß hat, also der Hersteller (CAT) sich auf die Position zurückziehen könnte, dass das Laden über USB nicht als Dauerlösung gedacht war (auch, wenn es eben funktioniert), und die USB-Buchse demzufolge eben nicht für diesen Dauereinsatz ausgelegt ist. Hat ein Gerät ohnehin nur einen USB-Ladeanschluß, würde dieses Argument wohl nicht ziehen.

PS: Das heisst allerdings nicht, dass die Lage bei einem (mutmaßlich) defekten *normalen* Ladeanschluß nicht völlig anders sein dürfte, denn diese Buchse ist 1. für das Laden vorgesehen, und wurde 2. ja anscheinend bisher noch nicht einmal dafür verwendet, war also vermutlich von Beginn an defekt.
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Also wenn du willst: Ich habe hier noch 3 Ladegeräte rumliegen... Gegen Übernahme der Versandkosten (4,99€ DHL, versichert) kannst du gerne eins bekommen :)
 
S

schubkarrenjunge

Neues Mitglied
Threadstarter
Peter B. schrieb:
Also wenn du willst: Ich habe hier noch 3 Ladegeräte rumliegen... Gegen Übernahme der Versandkosten (4,99€ DHL, versichert) kannst du gerne eins bekommen :)
Sehr gerne :) Danke auch für die anderen Antworten!
 
Baer65

Baer65

Experte
Spätestens dann werden wir sehn, ob das Ladegerät, oder das Tablet defekt ist. Halt uns dann mal auf dem Laufenden, schubkarrenjunge :biggrin:
 
S

schubkarrenjunge

Neues Mitglied
Threadstarter
Mach ich! :)
 
Lancelot

Lancelot

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich klinke mich mal hier ein, da ich das gleiche Problem habe.

Aktuell sind bei mir auch 2 PC4 seit Ende September am Start. Langsam habe ich das Gefühl, das CAT ein Problem mit den Buchsen und ggf. Schaltern hat.

Das erste PC4 musste nach kurzer Zeit zur Reparatur, da die Lautstärkewippe defekt war. Das 2. PC4 ließ sich dann nach nach 3 Monaten nicht mehr mit dem Ladegerät laden, das erste schon. Daher schließe ich einen Defekt des Netzteils aus, habe auch zwei davon, die am ersten PC4 funktionierten.

Gut, dann halt das zweite über USB laden und das erste über Netzteil. Aufgrund der doch recht langen Laufzeit der Reparatur des ersten wollte ich mir das bei dem zweiten ersparen.

Heute musste ich feststellen, dass das erste jetzt auch nicht mehr über das Netzteil geladen werden kann.....und sich erst auch nicht über das USB-Kabel (welches ich beim zweiten benutze) aufladen lassen wollte. Erst nach mehrmaligem Einstecken wurde dann angezeigt, dass das Tablet geladen wurde.

Auch ist mir aufgefallen, dass der Einschaltknopf des ersten manchmal ohne Reaktion bleibt....man muss mehrfach drücken, bis das Gerät aus dem Standbye kommt.

Ich bin schon ein wenig enttäuscht, was die Qualität der Buchsen und Schalter angeht und werde wahrscheinlich doch in den sauren Apfel beißen und beide an CAT schicken.

Grüße
Lance
 
Oben Unten