Android 4.1.2 auf 4.4 updaten

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 4.1.2 auf 4.4 updaten im Caterpillar CAT B15 Forum im Bereich Caterpillar Forum.
V

v90

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe schon länger das CAT B15 mit Android 4.1.2.
Leider gibt es kein Software Update mehr für dieses Handy.
Ich hätte gerne Android 4.4 auf dem Gerät.

Ich habe mit Cyanogenmod schon mal probeweise ein Samsung GT-I9001 auf android 4.3.1 gebracht.
Dafür habe ich alle nötigen Dateien per Google gefunden und dann nach und nach Installiert,

Für mein Handy finde ich leider keine vorgefertigte Anleitung.
Es ist momentan sehr langsam und instabil.(müsste mal wieder auf Werkseinstellungen zurück gesetzt werden)
deshalb die Überlegung ob man gleich Android 4.3 oder 4.4 drauf flasht.
Was wäre die einfachste Möglichkeit ? via PC? (Windows und Linux vorhanden)

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen

Freundliche Grüße
 

Anhänge

V

v90

Neues Mitglied
Hab mir das Thema mal angeschaut
Dies hier scheint die funktionierende Anweisung für das Handy zu sein:
Quelle: [Q] Root for Caterpillar-CAT B15 - Post #54 - XDA Forums
OK, first, excuse my english.

Please update your phone software,before rooting
You'l need this tools> Yandex.Disk
Extract all packages on your PC desktop
Install mt6577 usb vcom driver for your OS
Connect your cat phone to PC,and install adb driver if needed(when PC ask for driver location, choose folder "usb driver" previously extracted on desktop)
Enable "USB debugging" on your phone Settings> Developer options> Usb debugging.
Now start MtkDroidTools243.exe.After 10-20 sec. the program should recognise the phone as b15.If not,than adb driver is not installed corectly
In mtkdroidtools click on tab "Blocks Map" (pic.1).You need to remember start adress and size of blocks no.9 and no.10 - bootimg and recovery. In my casebootimg- start 01084000 and size-600000: recovery -01684000 size- 600000.I'm pretty much sure,that these adresses are same for everybody,but check anyway
On window "block info" click tab "Create scatter file" , and save file on your desktop (pic.2)
Close Mtkdroidtools for now,and start flashtool.exe from folder Spflashtool 3.1304
Unplug usb cable from PC,shutdown your phone and remove battery
In SPflashtool click on tab "Scatter-loading" and choose previosly created scatter file (pic.3)
Make sure that every tick box under "name" is UNCHECKED and click tab "Read back"
Click twice on tab "add" to create two empty entries (pic.4)
Click twice on first entry,in popup window name the file "boot" and choose location to store this file (pic.5)
In next window, fill start adress and lenght, with start adress and size for "bootimg" from your block info window (pic.6)
Do the same with second entry,but name the file "recovery" and start adress and lenght must match start and size of "recovery" block (pic 7.8)
Now click tab "Read back(F10)" and connect phone to PC with pressed "vol+" and "power" button simultaneously,battery should be disconnected from phone
When Flashtool finished his job(green ring with "OK") ,close it.Put the battery in the phone and power on.
Start mtkdroidtool and when the program recognise the phone, click tab "root,backup recovery"
Check "to choose the boot.img file" and click "Recovery and Boot" button (pic.9)
Here the program asks for "boot" file,created from sp flashtool.When selected, the program asks "to make CWM automatically?",choose "no" and point "recovery" file,created from spflash tool
When done, mtktool asks "install created recovery to phone?" ,choose "no".Note the location of the modified boot and recovery image.
Close the program,shutdown phone, disconnect usb cable from PC and remove battery from phone
Reopen SPflashtools and enter the already created at the beginning scatter file (scatter-loading)
Now check ONLY BOOTIMG and RECOVERY tick boxes (pic.10)
Click twise on bootimg entry and choose modified boot.img file.Do the same with recovery entry
Now click on "Download(F9)" button.There is a message "ALL images are not loaded Correctly, more may cause boot up issue!Do you still want to go on downloading anyway?". Choose "Yes"
Think twise and connect your phone to PC with pressed vol+ key
Spflashtool should upload modified boot and recovery files and show green ring with"OK"
Put battery back and start the phone
When OS load start finaly MTK droid tool and choose tab"root,backup,recovery".Buttons"Backup","SuperUs er","Build.prop"and "Delete Cina" should be now active.Click on"Super user"
Now you have rooted cat b15

Yandex.Disk -pictures

Ich warte mal noch etwas ab
Vielleicht hat auch jemand aus Deutschland schon erfahrungen mit dm rooten dieses Handys gemacht.

Wie mache ich am besten ein Backup falls dass mit dem rooten nicht klappt?
bzw was kann dann alles passieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

v90

Neues Mitglied
Ich habe nun schon ein paar mal an diversen PC´s versucht das Gerät zu rooten
Leider ohne Erfolg.

Es scheitert daran, dass der PC das gerät nicht erkennt...
Ich kann auf alle dateien des Handys zugreifen aber z.B der adb Driver Installer meldet Device not found.
Hab auch schon ein paar andere USB treiber versucht zu verwenden (auch von Cat selber ) jedoch ohne Erfolg
 
G

gulmex

Neues Mitglied
hallo,
ich habe mein cat b15 schon lange rooted, einfach framaroot.apk installieren, app starten rooten....
[Framaroot] Supported devices
[ROOT] Framaroot, a one-click apk to root some devices

v90 schrieb:
Ich habe mit Cyanogenmod schon mal probeweise ein Samsung GT-I9001 auf android 4.3.1 gebracht.
Dafür habe ich alle nötigen Dateien per Google gefunden und dann nach und nach Installiert,
wie genau hast Du das gemacht würde mich auch interessieren...
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@gulmex Wenn Du Fragen zum Samsung SPlus hast, warum stellst Du die nicht hier ? ;)
Hier sind die OT.
 
G

gulmex

Neues Mitglied
@Wattsolls
nein es geht um das cat b15 das würde ich gerne auch auf 4.4. bekommen (wie es das mit dem anderen gemacht hat)
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Für mich liest sich das so als ob der betreffende das bisher wegen fehlender Dateien auch nur mit dem Samsung hinbekommen hat. :unsure:
 
V

v90

Neues Mitglied