Cat s40 friert nach Firmwareupdate ständig ein

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cat s40 friert nach Firmwareupdate ständig ein im Caterpillar CAT S40 Forum im Bereich Caterpillar Forum.
V

VerloreneSohn

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab mein cat s40 auf die aktuelle Firmeware hochgezogen und hab seit dem das Problem, dass das Telefon öfters mal einfriert.
Kennt jemand da eine Lösung?
Oder gibt es die Möglichkeit auf den alten FW stand zurückzukommen?

Danke schon mal für eure Antworten
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hast Du schon versucht, Dein Gerät auf Werkseinstellungen zurück zu setzen?
 
K

Kai1981

Neues Mitglied
Ist bei mir seit dem Update ca zwei mal passiert. Rücksetzen habe ich noch nicht probiert. Da es bislang sehr selten ist, warte ich damit wahrscheinlich noch.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du seitdem Apps installiert? Bzw welche hast du überhaupt drauf?
Manche Apps, wie Threema z.B. verursachen dieses Verhalten.
 
K

Kai1981

Neues Mitglied
Bei mir ist seit dem Update keine neue App dazu gekommen.

Bei mir installiert:
Firefox, WhatsApp, Aquamail, Blitzer.de, Copilot GPS, Maps, Steam, Keepass 2, Sparkasse Banking, Google Authentikator, OpenVPN, DB Navigator, Clever tanken, ardunoid Schwalbe, Etar, Google Kalender, WPS Office, Google Übersetzer, Googe Docs, Google Tabellen, Xodo Docs, MUPDF, Adobe Reader, Connect Bot, Juice SSH, CPU Spy, CPU-Z, Barcode Scanner, ES Datei Explorer Pro, Zarchiver, ML Manager, SlimSocial, Kore, SoundHound, Tumblr, ebay, ebay Kleinanzeigen, Autoscout, Mobile.de Immobilienscout, Shit Happens, Hackers Keyboard, Sanfter Wecker, Lärmapp, Syncthing, Websms, Webtube, Screen Filter, Cook Egg, Fdroid, DiskUsage, HUK Hilfe, Mein O2, Google Gerätemanager, Pollenflug, VLC

Ein Hänger war im Standby und hat mich durch den Ausfall gleich verschlafen lassen. Der zweite war mit Firefox im Vordergrund beim surfen.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf Anhieb kann ich dabei keine App erkennen, die das auslöst.

Aber du kannst mal nachsehen, welche Apps im Leerlauf einen hohen RAM-Bedarf haben. Die Apps davon, die du auch über einen Browser aufrufen kanst, solltest du mal deinstallieren. Eventuell löst das dein Problem.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Bzw... Setze das S40 mal zurück, wie von Miss Montage vorgeschlagen
 
V

VerloreneSohn

Neues Mitglied
Hallo,

leider hat das rücksetzten auf den Auslieferungszustand nichts gebracht.
Vielleicht habt ihr noch andere Ideen

Zur Info folgende Apps sind installiert:

DSFile, DSAudio, DSphoto, web.de, c:geo; alpenverein, Spiegel online, sofascore, vlc officesuite
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Das sind nicht wirklich viele Apps. Da dürfte eine davon ziemlich Ressourcen fressen. Jetzt ist es an dir, herauszufinden welche das ist. Als erstes würde ich z.B. für Spiegel-online den Browser benutzen. Dann solltest du nachschauen, welche der anderen viel RAM braucht und diese mal testweise deinstallieren.

Hast du vielleicht Anhaltspunkte, wann es vorzugsweise zu dem Abstürzen kommt?

DAS Feuerchen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

VerloreneSohn

Neues Mitglied
Hallo Feuerchen,

leider hängt sich das Telefon bei ganz verschiedenen Aktionen auf, manchmal auch wenn sich das Telefon im Standby Modus befindet und keine Applikationen im taskmanager als aktiv sind.
 
Feuerchen

Feuerchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann hilft wohl nur noch, dass Handy einmal platt zu machen und neu aufzusetzen
 
Ähnliche Themen - Cat s40 friert nach Firmwareupdate ständig ein Antworten Datum
1