Bluetooth: Verbindung zur Freisprechanlage dauert sehr lange

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth: Verbindung zur Freisprechanlage dauert sehr lange im Caterpillar CAT S60 Forum im Bereich Caterpillar Forum.
S

sharcyboy

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe ein neues Cat S60 hier, das ich am Wochenende erstmals eingerichtet habe.

Alles OK soweit, bis auf Folgendes:
Der Aufbau der Verbindung zur Freisprecheinrichtung des Autos (Ford SYNC) dauert mit ca. zwei Minuten wirklich seehr lange. Alle anderen Geräte verbinden sich deutlich schneller mit dem Auto.

Das Gerät ist auf der aktuellsten Firmware und funktioniert sonst problemlos.

Hat sonst noch jemand ähnliche Probleme?

Danke und Grüße
Olli
 
N

newa772

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze es auch im 2 PKW mit verschiedenen Systemen. (Parrot CK3100 und VW Premium FSE) Beide Systeme arbeiten bei mir über HFP.
Ab und zu mag die Parrot nicht so wie ich und das Cat verbindet sich nicht von selbst. Ich geh dann im Cat auf die Bluetoothverbindungen und verbinde es manuell. Beim nächsten Start geht es wieder ohne Probleme.
Ich bin im Fahrdienst tätig und ständig im Auto, aus dem Auto, verbunden, getrennt, wieder verbunden. Kann mir gut vorstellen das sich da einfach die FSE mal aufhängt. Im VW hab ich keine Probleme.

Hast du schon mal die Kopplung gelöscht und beide neu verbunden??

Sind weitere Geräte im Auto angemeldet oder nur dein Cat?
 
S

sharcyboy

Neues Mitglied
@newa772
Hey,

Danke für Deinen Input.

Wenn ich nächste Woche dazu komme, werde ich die Verbindung entkoppeln und neu verbinden und davor alte Geräte komplett löschen, falls möglich.
Ich schaue auch mal, ob es ein Firmware-Update für das Ford Sync gibt und wie sich das CAT mit anderen Freisprecheinrichtungen verträgt.

Bei einer anderen Konstellation in meiner Familie (BQ Aqauris X5 Plus + VW Premium FSE) funktioniert die Kopplung seit einem Android Update nur noch manuell. Echt ätzend und für mich auf Dauer echt ein Grund, das Smartphone zu ersetzen. Zumal wir auch Musik vom Smartphone spielen möchten.

Naja, ich halte den Thread hier aktuell.
 
N

newa772

Fortgeschrittenes Mitglied
Na gibt es schon neue Infos?

Hoffe es klappt bei dir.
 
S

sharcyboy

Neues Mitglied
@newa772
So, hab's jetzt endlich mal angegangen.
Alle Verbindungen aus der Ford Sync FSE gelöscht und auch aus den Smartphones gelöscht.
Neu verbunden, funktioniert einwandfrei. So war es allerdings beim erst mal auch - das Problem mit dem
seeehr lange dauernden Verbindungsaufbau kam erst später.

Größere Systemupdates oder gar ein Update der Ford FSE gab es nicht.
Falls es wieder auftritt, würde ich aber tatsächlich beim Ford-Händler vorfahren
und nach einem Update fragen.
 
N

newa772

Fortgeschrittenes Mitglied
danke für den Zwischenbericht, hast du in einem Ford Forum schon mal wegen dem Problem mit dem laaaaaaaangem Verbindungsaufbau gefragt??

Muss ja nicht am Cat liegen...
 
S

sharcyboy

Neues Mitglied
Ne, hab aus Zeit- und Lustgründen nicht weiter geforscht.
Nach ca. drei Wochen hat die Anmeldung plötzlich wieder so lange gedauert.
Also nochmal Verbindung gelöscht, neu verbunden, jetzt geht's wieder.
Wenn ich das alle paar Wochen mal machen muss, ist's OK.
 
T

Tobi1982

Experte
Hallo zusammen,

ich habe im Auto das Uconnect System (Fiat Chrysler), da gibt's keine Probleme. Abe rich denke, die Sache ist so komplex (verschiedenste Smatphones, verschiedene FSE Systeme, jeweils alle paar Wochen/Monate neue Firmwareversionen), dass es immer mal wieder Verbidungsprobleme kommen kann. Mal die nächsten Software-Updates abwarten.

Gruß
Tobias