Lautsprecher Gitter abgelöst

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautsprecher Gitter abgelöst im Caterpillar CAT S60 Forum im Bereich Caterpillar Forum.
H

Hoppche

Neues Mitglied
Hallo. Bei meinem s60 hat sich das lautsprechergitter abgelöst. Also dieses löchrige band oberhalb der tasten.
Ich wollte mal fragen ob das ein bekanntes Problem ist? Und ob ich es einfach wieder ankleben kann? Auch bezüglich der wasserdichtigkeit?
 
rabe85

rabe85

Ambitioniertes Mitglied
Das Gitter hält bei mir noch. Ich hatte nur die Ladeklappe und das darunter liegende Gummi lose. Das habe ich wieder zusammengeklebt, die Klappe ist aber nicht so ausgereift. Das ist zu instabil, wenn ich das täglich auf und zu machen muss.
 
T

Tobi1982

Experte
Hallo zusammen,

kleben würde ich an dem S60 garnichts, denn wenn nachher was undicht ist, ist man als Kunde der Dumme. Also lieber ab zum Service damit, auch wenn es natürlich nervt.

Gruß
Tobias
 
rabe85

rabe85

Ambitioniertes Mitglied
Ich brauchte es leider. Erst warten bis das nach ein paar Wochen mal wieder zurück kommt und dann alles neu einzurichten ist zur Zeit keine Option. Zumal ich auch kein brauchbares Ersatzsmartphone für die Zeit habe.
 
O

Oli123

Neues Mitglied
Das Problem hatte ich auch. Schreib einfach ein E-mail an support@catphones.com. Ich hab dann folgende Antwort bekommen:
Sehr geehrter Herr .....,

vielen Dank für Ihre Email.

Wir können Ihnen gerne diese Gitterabdeckung zukommen lassen.

Um Ihnen diese zusenden zu können, benötigen wir noch ein paar Angaben von Ihnen. Sobald wir diese erhalten haben, organisieren wir den Versand und lassen Ihnen die Trackingnummer Ihres Umschlages zukommen.

Wir benötigen:

- Ihre Adresse
- Ihre Telefonnummer
- die IMEI-Nummer (diese finden Sie auf dem Karton oder wenn Sie *#06# über die Tastatur eingeben)
- eine Kopie des Kaufbeleges

Mit freundlichen Grüßen


CAT Phones Support
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: freigeschaltet, Gruß von hagex
rabe85

rabe85

Ambitioniertes Mitglied
Das neue klebt man dann wieder an oder wird das nur eingeklinkt?
 
S

sixtisix

Neues Mitglied
@Oli123
Das Gitter geht bei mir auch schon ab (Okt./Nov. 2016 gekauft), zum Glück aber von links herüber, dass die Lautsprecherlöcher noch geschützt sind.
Aber hast du das alles kostenlos bekommen? Wie hast du das montiert?
 
H

HUMMER

Neues Mitglied
Lautsprecher Gitter ist bei mir auch abgefallen.
ist auch sehr miserabel gelöst mit der abdeckung.

bei meinem Bruder ebenfalls und zusätzlich noch die Abdeckung der klappe für den ladeanschluss.
 
K

KnutWuchtig45

Neues Mitglied
Tolles Handy, wenn man sich daran gewöhnt hat, vor allem auch wegen der eingebauten Wärmebildkamera. Zu dem doch eher als teuer zu bezeichneten Telefon gibt es aber einen saumäßigen Service. Bei mir ist noch in der Garantiezeit die Blende einer Abdeckung abgefallen, nämlich das Aluteil, an dem man mindestens aller 2 Tage zerren muss, um das Telefon zu laden. Der Hersteller schickt mir zum Ersatz das kleine Aluplättchen nicht, das offensichtlich schlampig auf den Gummi geklebt war und verweist auf sein Servic-Centrum in Flensburg. Nun soll ich das für den täglichen Gebrauch gekaufte Telefon an den A... der Welt schicken und das Risiko eingehen, dass es beim Versand verschwindet oder kaputt geht. Ich habe keine Alternative, müsste also Wochen ohne Telefon, nicht erreichbar auskommen. Ein Austauschgerät wird nicht angeboten und vor dem Versenden sollte man die Daten auf dem Handy löschen. Geht ja keinen was an, was drauf ist. Hinterher muss man das Telefon neu einrichten, nur wegen einem aufzuklebenden Aluteilchen, was das Service-Center des Herstellers (sicher ein Ein-Mann-Reperaturbetrieb) - und jetzt kommt´s - auf Herstelleranweisung nicht versenden darf. Es wäre einfach, das Alublättchen in einen Briefumschlag zu stecken, 70 ct drauf und ab. Ich hätte dann nur das Problem, das kleine Ding im Umschlag zu finden. Ich habe inzwischen aufgegeben und nutze das voll funktionstüchtige Telefon weiter, wie bisher. Wenn mich jemand fragt, warum das Teil so aussieht, wie es aussieht, weise ich darauf hin, wie unflexibel der Hersteller ist und dass der Service nicht kundenorientiert ist. Dann weiß mein Gegenüber gleich, ob er ein Cat-Produkt kauft oder doch lieber was anderes.
 
T

Thomas-der

Neues Mitglied
KnutWuchtig45 schrieb:
Wenn mich jemand fragt, warum das Teil so aussieht, wie es aussieht, weise ich darauf hin, wie unflexibel der Hersteller ist und dass der Service nicht kundenorientiert ist. Dann weiß mein Gegenüber gleich, ob er ein Cat-Produkt kauft oder doch lieber was anderes.
Ist halt kein "Poser"handy
Mit meinem hab ich sogar Bierflaschen geöffnet,undLehrlingen hinterher geschmissen.
Ein Bauhandy muss gebraucht aussehen.Das Aluplättchen ist bei mir nach ca 8 Wochen abgefallen(mit 2k-Kleber wieder rangehuscht),das Lautsprechergitter ist jetzt im Frühjahr in der Geschirrspülaschine liegengeblieben(mit Bügeleisen und 2k Kleber raufgehuscht)
das Gram-oh-Gröhl ist das Beste was ich bisher hatte.
Nun hat sich das innenleben irgendwie aufgelöst. Cat Service angerufen und mir wurde,bzw wird geholfen.
Kauf dir mal einen VW und hab da ärger mit......................
da ist das mit dem Hansi ne Lachnummer
Gruß
Thomas
 
G

Gridwolf

Neues Mitglied
Ich stehe jetzt auch vor diesem Problem und kriege partout keinen Ersatz für adäquates Geld - ich bin nicht bereit, 30 € dafür zu zahlen.

Wer einen guten 3D-Drucker hat, kann sich das Ding einfach selbst drucken:
CAT S60 speaker mesh replacement by koder