Neuer Wasserschaden beim CAT S60

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuer Wasserschaden beim CAT S60 im Caterpillar CAT S60 Forum im Bereich Caterpillar Forum.
P

peakme

Neues Mitglied
Hallo,

mein erstes S60 hatte ja schon schnell einen Wasserschaden und wurde gegen ein neues ausgetauscht. Da ich keine Lust auf noch so ne Aktion hatte, verwendete ich das Ersatzgerät nicht im Wasser. Im Laufe der Zeit kam es dann doch etwa fünf Mal dazu, ein paar Mal wusch ich es unter dem Wasserhahn ab und einmal machte ich Unterwasserfotos von den Fröschen im Gartenteich. Der Ausknopf nudelte danach etwas aus, aber es funktionierte noch einigermaßen.
Gestern rutschte ich am Steg bei meinem Segelboot aus, fiel ins Wasser und stand hüfthoch drin. Das S60 war in meiner Hosentasche, also etwa 20 cm unter Wasser.
Kurz danach ging es aus und startete nicht mehr, wenn ich es an das Ladegerät anschloss, startete es immer fünf Sekunden und der Bootvorgang ging immer wieder von vorn los. Mal startet es jetzt und geht dann wieder aus, wenigstens genug Zeit, um meine Daten zu sichern.
Es ist genau das gleiche Schadensbild wie letztes Mal, der Aus-An-Knopf ist ausgenudelt und hat keinen Druckpunkt mehr und das Handy hat Startprobleme. Es wird jetzt wieder ausgetauscht, mal sehen, ob ich das Ersatzgerät dann einfach sofort unter Wasser packe und wieder austauschen lasse, bis die ne Lösung haben oder ob ich es verkaufe.

Grüße
 
rabe85

rabe85

Ambitioniertes Mitglied
Sehr unschön, gerade wo das angepriesen wird...
 
P

peakme

Neues Mitglied
So, es kam gerade wieder.
Sie tauschten es nicht aus, sondern reparierten es! Der an/aus-Knopf hat wieder einen Druckpunkt und alles sieht in Ordnung aus. Sie legten eine kostenlose Displayschutzfolie bei, finde ich nett. Die Abwicklung über die Kundenbetreuung klappte wieder gut.
Jetzt hoffe ich nur noch, dass es nun wasserdicht ist, ich werde es bald testen.
 
P

peakme

Neues Mitglied
Heute fand der Test statt, fünf Minuten im Wasser, bis etwa 1,5 m Tiefe.
Das Teil soff komplett ab. Hinter den Kameraabdeckungen ist Wasser zu sehen, wenn ich auf das Display drücke, kommt Wasser aus dem an/aus-Knopf. Das Gehäuse lief denke ich mal einfach voll, Gerät natürlich tot.
 
S

Sonnenfogel

Neues Mitglied
Da meine Anfrage zwecks Garantieansprüche an die Firma CATauf die Firma Bulit/verwiesen wurde und diese sie ablehnt

wollte ich euch mal darüber informieren das unter dem Cat Namen vertriebenes Handy S 60 die Firma Built For IT steckt.

eigentlich bin ich mit dem Gerät zufrieden es ist auf jeden Fall sehr robust
Das Akku na ja könnte besser sein

aber
eine sehr große Schwachstelle hat meiner Meinung bzw ich finde es ist ein Produktionsfehler,
da der selbe Fehler wie ich bei meiner Recherche herausfand unter vielen Nutzern vorkommt.
Das Gummi über dem Mikro und Lautsprecher unten .Es wird im laufe der Zeit undicht bzw löst sich ab
Resultat es läuft Wasser ins Gerät das den Ausfall von Mikro und Lautsprecher zu folge hat
also besser nicht darauf vertrauen das euer gerät dicht ist .

da Bulit eine Garantie ablehnte bin ich natürlich sehr verärgert und habe ich meine Erfahrung nun auch Im Netz
bei Facebook veröffentlicht anbei eine Kopie


MFG Michael

das Cat s 60 hat eine große Schwachstelle die Gummierung unten ( Micro ) die es vor Wassereintritt schützen soll löst sich im Laufe der Zeit auf und ist nicht mehr dicht folge Wassereinbruch , das Problem ist bekannt aber Cat &Bulit hält sich hier bedeckt Garantie auch nur mit vorlager der Rechnung heißt es obwohl man das Herstellungsdatum am gerät über SN Nr herausbekommt bleibt Cat hart Ich empfehle jeden eine Garantie Verlängerung und die Rechnung gut aufzuheben desweiteren im Schadenfall oder die Verbraucherzentrale einzuschalten so kann ein Produktfehler nicht verschwiegen werden Ich hatte selber schon 2X das Problem
 
T

Thomas-der

Neues Mitglied
@Sonnenfogel
Kann ich so nicht bestätigen,obwohl ich das "biest" auch zum bierflaschen öffen benutzt habe,die gummiabdeckung der usb buchse sich aufgelöst hat
ist es zwar abgesoffen ,nur die software lässt zu wünschen übrig
samsung und andere möhren hatten bei mir eine haltbakeit von ca 3 monaten,das s60 1 jahr 9 monate,dann wurde es getauscht, da der akku schwanger wurde