ChromeOS Notebook & Nutzung Office bzw. Excel

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ChromeOS Notebook & Nutzung Office bzw. Excel im Chrome OS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
S

StefanS4nutzer

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich scheitere im Moment an der Nutzung von Excel unter ChromeOS. Ich habe zwar die Excel- und Office-App unter Android auf meinem S10 laufen, aber auf dem Chromebook zwingt er mich auf die Premium-Version zu wechseln für mind. 7 EUR im Monat, ansonsten ist Excel nicht nutzbar. Selbst die anscheinend kostenlose Variante Excel online funktioniert nicht. Beim Öffnen eines neuen Dokumentes kommt eine Fehlermeldung, dass Dokument xy nicht geöffnet werden kann (das neue Dokument), ergo, nicht nutzbar. Wie kann ich denn Excel zum laufen bringen, zumindest, dass ich die Grundfunktionen nutzen kann, ohne ein Premium-Abo abschließen zu müssen?

Vielen Dank für Hinweise & Beste Grüße
Stefan
 
moppedmanniemie

moppedmanniemie

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider geht das tatsächlich nur mit nem Abo.
Ab ner bestimmten Displaygröße ist das so. Glaub es sind 10 Zoll.
 
S

StefanS4nutzer

Neues Mitglied
@moppedmanniemie Aha, danke für die Info. Das ist aber echt bescheiden, dass es nicht wenigstens eine ältere Version gibt oder eine günstigere Variante..
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
In abgespeckter Variante geht es auch Online.
Ansonsten braucht man ab 10,1 Zoll eine Office 365 Lizenz.
Mehr dazu: Microsoft Office kostenlos nutzen und die besten Alternativen | CHIP

Alternativ kann man auch mit Libre Office unter Linux (Beta) arbeiten.
Ich habe sowohl Word und Excel für Android installiert (mit Jahres Lizenz), als auch Libre Office unter Linux (Beta).
Beitrag automatisch zusammengefügt:

PS: Ältere Versionen sind schon aus Gründen der Sicherheit nicht wirklich vertretbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StefanS4nutzer

Neues Mitglied
Welche Jahreslizenz hast du genau? Mir wird die Einzellizenz für 7 EUR pro Monat oder family Lizenz für 10 EUR pro Monat angeboten, alternativ gibt es leider nichts.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
C

chk142

Lexikon
Kauf dir Office 365 Single bei Amazon, das kannst du auf bis zu 5 Geräten nutzen, und kostet dort des Öfteren im die 50 € für eine Jahreslizenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StefanS4nutzer

Neues Mitglied
Danke Euch für die Info´s. Bei Amazon gibt´s die tatsächlich günstiger. Das Family-Paket für 62 EUR, ist da ein Haken?
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Ich wäre bei so günstigen Angeboten immer etwas vorsichtig. Meist sind es Bündel-Linzenzen, dass heisst ein und die selbe Lizenz wird mehrfach vergeben. Bei überschreiten einer gewissen Anzahl, wird der Lizenz-Key für weitere Freischaltungen gesperrt.
Aber bei so etwas immer auch auf die Bewertungen der Verkäufer achten. Oftmals kann man dort auch schon was draus erlesen und erahnen.

Hier mal ein kurzer Bericht dazu:
Handel mit billigen Windows- und Office-Lizenzen: Hat Microsoft zum großen Schlag ausgeholt? › Dr. Windows
 
Zuletzt bearbeitet:
kiessling.weida

kiessling.weida

Fortgeschrittenes Mitglied
@moppedmanniemie Ab 10,1 Zoll, läufts immer auf ein Abo raus.
 
S

schattenkrieger

Gast
@StefanS4nutzer, da gibt es keinen Haken! Ich hole mir das Jahrespaket immer so um 50 Euro bei Amazon.
 
Ähnliche Themen - ChromeOS Notebook & Nutzung Office bzw. Excel Antworten Datum
4
1
0