Probleme mit Stifteingabe bei Google Keep/Notizen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Stifteingabe bei Google Keep/Notizen im Chrome OS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
C

ChrK

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Zusammen!

Ich habe mir kürzlich den Lenovo USI Stift zugelegt und gedacht, dass ich damit auf die Schnelle kurze Notizen mit Google Notizen erstellen kann. Aber weit gefehlt.

Auf dem Chromebook (Lenovo Ideapd Flex 5i) ist die Google Notizen App bereits vorinstalliert. Diese öffnet sich auch, wenn ich über den "Stift-Button" in der unteren Leiste auf "Notiz erstellen" gehe. Sobald ich aber mit der Notiz beginne, wird der HIntergrund schwarz und ich kann nicht sehen, was ich schreibe. Im Nachhinein kann ich mir das Geschriebene anschauen, aber ohne es zu sehen, während ich schreibe, macht es keinen Sinn.

Über den Playstore kann ich manuell die App Google Keep installieren. Wenn ich diese öffne, funktioniert das Schreiben der Notiz einwandfrei, der Hintergrund wird nicht sofort schwarz. Allerdings lässt sich die App Google Keep, nicht mit dem Stifteingabe-Button in der unteren Leiste verknüpfen. Sehr komisch.

Falls jemand eine Idee hat, wie sich das Problem lösen lässt, wäre es super.

Viele Grüße
ChrK
 
S

Shuttle54

Neues Mitglied
Hallo ChrK,
ich habe das gerade mal ausprobiert und konnte das Problem nachvollziehen. Eventuell liegt das an der Notiz App. Ich habe diese App vor einger Zeit für "Notizen erstellen" genutzt und das hat funktioniert.
Einfach auf ein Update für die Notizen App warten und dann nochmal probieren.
Getestet habe ich das auf dem Lenovo Flex 5 Chromebook.

VG
Shuttle54
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Probleme mit Stifteingabe bei Google Keep/Notizen Antworten Datum
13
2
5