Kein Windows 10 mehr im Bootmenü

P

ped3

Neues Mitglied
1
Hallo*,

ich habe ein Problem mit meinem Chuwi Hi10 Plus. Ich wollte gestern das Update auf 1809 bei Windows 10 machen, währenddessen kam aber die Fehlermeldung, daß nicht genügend Speicher zur Verfügung steht.

Ich abe dann einen USB Stick angeschlossen, der dann auch als erweitereter Speicher erkannt wurde, und das Update wurde auch fortgeführt. Nach mehreren Reboots während des Updates, wurde dann aber auf einmal kein Windows 10 mehr im Bootmenü angezeigt, nur noch Android.

Das habe ich bis jetzt auch nicht mehr änder können, ich habe es auch schon im BIOS versucht, hat aber nichts gebraucht.

Hat einer von Euch vielleicht noch eine Idee ?

Vielen Dank im voraus, ped3
 
Mit einem USB Stick als Speichererweiterung wird das nichts mit einem Windows inplacement update. Da musst du vorher die C Partition aufräumen und für Platz sorgen.

Spiel dein Backup des Chuwi Hi10 Pus zurück, lagere Daten von der C Partition aus und versuch es nochmal.
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
2
Aufrufe
2.184
Deafmobil
D
A
  • archie02
Antworten
0
Aufrufe
1.067
archie02
A
R
  • Reichart
Antworten
1
Aufrufe
763
KC87
KC87
Zurück
Oben Unten