Chuwi Hi8 - Dualboot Tablet

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chuwi Hi8 - Dualboot Tablet im Chuwi Hi8 Forum im Bereich Chuwi Forum.
F

flipdacrip

Experte
Hi,

hab gerade bei gizchina gelesen, dass in den nächsten paar Wochen ein neues Tablet von Chuwi auf den Markt kommen soll. Es handelt sich um das Chuwi Hi8 - ein Dualboot Tablet mit 8 Zoll FHD-Display und Windows 8.1 Full + Android 4.4.

Restliche Daten:
- Intel Atom Z3736F Quad-Core mit bis zu 2,16 GHz
- 2 GB RAM
- 32 GB Rom (wird anscheinend auf beide Systeme aufgeteilt) + TF-Card

Hier der Link: The Chuwi Hi8 dual boots Android KitKat/Windows 8.1 for under $120 - Gizchina.com |Gizchina.com

Preislich ist es auch sehr interessant, aktuell im presale gibt es das Tablet für 103 Dollar mit coupon "CHI8" bei Chuwi Hi8 8 inch Android 4.4 + Windows 8.1 Tablet PC Intel Z3736F Quad Core 2GB RAM 32GB ROM-117.24 and Free Shipping| GearBest.com
Evtl. kann man das Tablet über tradingshezen importieren lassen?!? Werde mal nachfragen.
So wie es aussieht, wird es über Micro-USB geladen, oder wie seht ihr das?

Das Chuwi Hi8 ist doch ein mehr als interessantes Tablet, oder findet ihr nicht?
Einzig der Akku ist evtl. mit seinen 4000mah etwas klein, mal schauen.

MfG
flip
 
ronson3

ronson3

Erfahrenes Mitglied
Habe das vi8, das hi8 ist nett, aber HDMI fehlt leider
Und das CE Logo wird wohl auch immer fehlen, wenns der Zoll in die Hände bekommt, gehts zurück
 
KokosKeks

KokosKeks

Fortgeschrittenes Mitglied
Man kann das Tab bei gearbest aus nem EU Lagerhaus verschicken lassen, kam dann in meinem Fall aus UK, also kein Zoll oder EUSt etc. Die haben da interessanterweise nen CE Sticker hinten draufgemacht. Inwiefern das jetzt echt ist, sei mal dahingestellt. Hab letzten Sonntag via PayPal Checkout bestellt. Aber Achtung, ausser der Bestellnummer am Ende nichts bekommen. Keine Email oder dergleichen, Trackinglink nur, nachdem ich ein Support Ticket eröffnet habe.
Ansonsten ist das Teil ganz nett. Win10 Upgrade via Media Creation Tool fehlgeschlagen, Speicher zu klein. Gibt aber schon ein Chuwi Win10 Image auf diversen Seiten. Läuft ganz flott, sowohl Windows als auch Android. Display ist schön hell und viel besser als bei meinem Nexus 7 2012 3G. Verarbeitung ist auch okay. Nur der Akku ist ziemlich klein, wie du schon festgestellt hast. Für den Preis definitiv ein Kracher.
 
magnus1982

magnus1982

Experte
Bin nun auch Besitzer des Chuwis Hi8. Echt cooles Teil. Für das Geld. Windows 10 war schon drauf. Wie kann ich ein Backup von dem Ganzen machen? Bzw nur von Windows sollte ja reichen?
 
susisunny

susisunny

Stammgast
Ich habe das ChuwiHi8 seit ca. einem Monat und ich liebe es! Funktioniert einfach super sowohl Windows 10 als auch Android einfach Spitze und so leicht zu bedienen, einfach umzuschalten und schön leicht liegt es in der Hand! Für den Preis einfach Klasse! Als Androidtablet super handlich und Platz genug vorhanden und als Windows 10 Tab läuft es genausogut wie mein Acer oder Dell es taten allerdings ist es um eingies handlicher und leichter als die beiden, das ist ein großer Vorteil weil mans länger benutzen kann ohne das man einen Krampf in der Hand bekommt. Habe lange überlegt ob ich es versuchen soll mit einem Dualtablet und habs nicht bereut, ist echt gut das Teil und ich muss nicht immer das Gerät wechseln. Der Akku hält auch länger durch als bei den Vorgängern die ich hatte. Konnte bis jetzt auch keine Hänger oder sonstige Aussetzer feststellen. Bin gespannt wie lange es hält den bei dem Preis wenns ein Jahr hält ist es schon sehr günstig gewesen. Wünschte sowas gäbs auch in 10 Zoll.
 
MrProper

MrProper

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich so voll unterschreiben.
Hab das Teil erst seit ca. 2 Wochen, aber bin bisher zufrieden. Hab vorher eher negative Punkte gelesen die ich so gar nicht bestätigen kann wie zB schwaches Wlan, läuft bei mir wie Bombe. Auch bin ich überrascht über die gute Geschwindigkeit bei Windows 10, also für 80 Euro schon krass.
Werde mir noch Bluetooth Tastatur und eine Mouse bestellen, dann isses perfekt für mich.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Bei mir hat es weit über ein halbes Jahr gute Dienste geleistet bis es kaputt ging, dass wohl aus eigenem Verschulden. Da ich eigentlich zwar recht zufrieden war nur der Ton war unterirdisch, habe ich mir jetzt ein sehr ähnliches Teclast-X80-Pro gekauf. Das war auch kaum teurer und hat klar einen besseren Klang. Wenn es jetzt auch noch länger hält, bin ich zufrieden. Wenn nicht, hätte ich mir vielleicht doch besser das LG gekauft, das allerdings auch fast das Doppelte gekostet hätte

Billig ist das Chuwi-Hi8 definitiv, aber wegen dem miessen Sound kann ich es nicht uneingeschränkt empfehlen.
 
S

Scray

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey, was die Akkulaufzeit angeht, schaffe ich so 4-5 Stunden pdf-Anzeige bei niedriger Displayhelligkeit, was ich an sich in Ordnung finde (und die niedrigste Helligkeitsstufe immer noch sehr hell ist für meinen Geschmack).
Wie sieht euer Standby Akkuverbrauch (unter Android 5.1) aus? Bei mir hat es innerhalb eines Tages 25% verloren, wobei es nur mit angeschaltetem WLAN rumlag. Dabei befand sich die CPU allerdings zu über 95% im Deep Sleep Modus. Ist möglicherweise der Cherry Trail Prozessor für Android schlecht optimiert?
Würde mich freuen von euren Erfahrungen zu hören, denn wenn sich das nicht in den Griff kriegen lässt, werde ich es vermutlich zurückschicken.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
Ich fange an dieses kleine Tablet zu lieben! Nachdem es mit den Treibern für WLAN noch geklappt hat lief bis gestern die Version 1607 von Windows 10 und gestern kamen zwei Updates die sind auf diesem Tablet in Nullkommanix drauf gewesen und es läuft und läuft problemlos, wenn man bedenkt das sich mein "großer" PC mit diesen Updates aufgehängt hat und beim neuen Versuch fast drei Stunden dafür brauchte bis es lief... Ich bin restlos begeistert vom ChuwiHi8! Keine Hänger keine Ruckler und tut genau wofür es gedacht ist. Selten so ein gutes Teil gehabt und das zu dem Preis!
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Hat mal jemand versucht eine Speicherkarte >64 GB in das Gerät zu stecken? Wird die erkannt und ist die nutzbar?
 
susisunny

susisunny

Stammgast
hatte mal eine Sandisk 64er drinnen aber nur kurz die ging schon (brauchte ich fürs Handy), jetzt hab ich nur noch 32GB Transcend drinnen die geht problemlos.
 
A

anhaza

Erfahrenes Mitglied
Danke.
Wenn ich mich für das Teil entscheide werde ich es mal mit einer 200 GB Karte probieren.
 
H

HeikoG75

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab' mein X80 Pro nun ca. 1 Woche.

Für Windows 10 ist mir das Tablet zu klein, für Android ist die Größe aus meiner Sicht ideal.
Leider kann ich unter Android kein Bluetooth aktivieren, unter Windows 10 geht's. Außerdem ist der Speicherplatz bei Windows 10 eindeutig zu klein.

Ansonsten bin ich mit dem Teil zufrieden.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
Bei meinem geht Bluetooth auch unter Android problemlos.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ach ja Speicherplatz Windows 10 reicht und läuft flüssig ausserdem kann man mit SDKarte erweitern und bis aufs System selbst alles auf SD installieren.
 
H

HeikoG75

Fortgeschrittenes Mitglied
Seitdem ich die neueste Firmware installiert habe, kann ich Bluettoth unter Android nicht mehr aktivieren.

Ich habe derzeitig noch keine SD eingelegt. Obwohl ich nur 2 Programme unter Windows installiert habe, reicht der restliche Speicherplatz nicht für das Windows-Update aus.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
Na Android habe ich so gelassen wie es war und OTA kam da kein Update rein. Bei Windows 10 konnte ich auch nicht einfach so upgraden sondern musste die ISO mit dem MediaCreationTool runterladen und dann da auf jetzt update installieren mit Dateien behalten dann gings weil das brauchte nur knappe 8 GB während das Upgrade 16GB freien Speicher verlangte und sich weigerte die SDKarte dafür zu nutzen... Aber mit der ISO hats geklappt und danach war mehr Speicherplatz auf C frei als vorher (nach Bereinigung) und läuft auch gut und die folgenden Updates waren problemlos.
Ach ja meins ist ein HI8 ohne Pro.
 
H

HeikoG75

Fortgeschrittenes Mitglied
OTA kam bei mir auch kein Update, das muss wohl alles manuell gemacht werden. Da mich das "Deep Sleep"-Problem genervt hat, habe ich halt manuell die neueste Firmware geflasht. Ich werde das Gerät bei Gelegenheit nochmal auf Werkseinstellungen setzen, vielleicht kann ich danach ja auch wieder Bluetooth nutzen.

Danke für den Tipp mit der ISO. Wie führe ich denn die ISO ohne CD-Laufwerk aus?
 
susisunny

susisunny

Stammgast
@HeikoG75 direkt aufs Tablet runterladen und gleich von dort aus starten die ISO so hab ichs gemacht.