Timeless V88 Edition 2

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Timeless V88 Edition 2 im Chuwi V88 Forum im Bereich Chuwi Forum.
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Hat jemand schon Erfahrungn mit der Timeles 2 ?!?
Ich hab sie jetzt eben mal installiert, und sie läuft wirklich sehr rund.
Bisher keine Freezes!! (Was ich von Oma nicht behaupten konnte!)

Ich hab die Version ohne CWM installiert
Hab da allerdings noch einige Fragen zu:
Gibts hier die Möglichkeit, zwischen TabletUI und PhabletUI umzuschalten?
(Ich weiß nichtmals, was was ist - vorher bei Oma hatte ich z.B. den Zurückknopf lins am Rand und die Uhr unten rechts, und nun ist die Uhr oben und der zurückknopf eher mittig, was ich ziemlich nervig finde.
Kann man das irgendwie ändern??
 
Zuletzt bearbeitet:
splotz

splotz

Stammgast
Uhr oben und Leiste zum runterziehen ist phablet.

CWM bekommt afaik auch mit Omas ersten root Dateien.
Keine Ahnung ob es da Unterschiede zu dem vom Timeless gibt.

Freut mich, das du ein ROM gefunden hast das bei dir stabil läuft.
:)
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
So, habe jetzt mit dieser Anleitung (ClockWorkMod on v88 - SlateDroid.com) und den adb-files aus dem root-tool von der Timeless cwm nachgerüstet.

Meine Frage ist nun: Kann ich jetzt den TabletUI - fix von OMA einspielen, oder gibt das Probleme?? Ich hätte so gerne wieder eine Tablet-Oberfläche... :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mrchrister

Neues Mitglied
Werde das auch mal probieren, der zurück knopf unten links ist sehr praktisch! Hat der fix geklappt, mitklaus?
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Hab mich bisher noch nicht drangewagt. Vielleicht heute abend.
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Hab mich gerade mal drangesetzt... doch leider ist das nicht so einfach zu machen.
Die build.prop hab ich angepasst (hab die TabletUI- und PhabletUI_fixes von Oma verglichen: Diese Unterscheiden sich nur durch den Eintrag "ro.rk.systembar.tabletUI=true", den ich in die build.prop der Timeless eingefügt hab.

Im update-script bleibt er jedoch hängen. cwm meldet nur "Installation aborted" leider kenne ich mich nicht genug aus, um die tabletUI_fix von Oma entsprechend anzupassen. Ich vermute, dass es Probleme beim mounten der Verzeichnisse zum zwischenspeichern des scriptes gibt, da die Laufwerke der Timeless und Oma anders heißen, ist aber wirklich nur eine Vermutung. Sollte jemand ne Idee haben, wie man die fixes anpassen könnte - her damit ;-)

Ich habe auch mal gelesen, dass man mit einem anderen Launcher auch eine TabletUI-Oberfläche einrichten kann, stimmt das? Und wenn ja, was könnt ihr empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
So, ich hab mich jetzt nochmal in Ruhe eingelesen und festgestellt, dass ich nur das .zip file noch signen musste...

Hab hier mal TabletUI und PhabletUI als cwm-files für die Timeless E2 RC1 erstellt.
Ich gebe keine Garantie! Da ich auf diesem Gebiet absoluter Neuling bin. Bei mir hat es funktioniert. Macht sicherheitshalber vorher ein Backup!!

Wer es lieber selber machen möchte, hier, was ich gemacht habe:
1) die build.prop aus dem systemverzeichnis des Timeless-Chuwi gefischt
2) diese build.prop um den eintrag "ro.rk.systembar.tabletUI=true" ergänzt
3) die build.prop in omas fix durch die eigene ersetzt
4) gezippt und gesigned - fertig.

TabletUI

PhabletUI

die PhabletUI zum umschalten habe ich nicht getestet, ich habe hier den eintrag auf false gesetzt. Kann sein, dass es besser wäre, ihn einfach wieder zu löschen - das Resultat dürfte jedoch dasselbe sein.

Genau wie bei OMA 5.1 funktioniert in der TabletUI der Screenshot-Button nicht, und der Multi-Windows-Button ist dann auch verschwunden. Hat jemand mittklerweile ne Ahnung, woran das liegt?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
Was mir jetzt erst aufgefallen ist: Seit dem Umstellen auf TabletUI kann ich das Chuwi nicht mehr im Massenspeichermodus mit dem PC verbinden. Medienmodus funktioniert noch. Das Fenster, wo ich auf "SD-Karte über USB freigeben" (oder so ähnlich) klicken muss, erscheint nicht mehr von selber! Gibts ne Möglichkeit, das manuell zu aktivieren? (z.B. ne App oder sowas?)
 
T

ThePeteCrazy

Neues Mitglied
@mitklaus
Das gleiche Problem hatte ich auch mit dem Oma Mod.. scheint ein Fehler im Android oder der Rockchip SDK zu sein

edit: Zudem kann ich über die Timeless Roms nur gutes sagen.. ich habe schon alle Roms probiert und dieser läuft flüssig und gut.. zudem ist die 3D leistung meiner Beobachtung nach etwas erhöht bzw es scheinen die meisten Spiele flüssiger zu laufen.. ich habe hier GTA3 und Vice City und Asphalt 8 ohne Probleme am Laufen..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mrchrister

Neues Mitglied
moin leute,
ih benutze jetzt das timeless e2 seit ner woche und binleider etwas unzufrieden mit meinem v88s
Wenn ich chrome oeffne, kommt es oft vor dass das tablet komplett indie knie geht und manchmal 2-3 minuten gar nicht mehr reagiert.
im gegensatz zu tnt3 stuerzt das tablet gar nicht mehr ab, aber irgendiwe is das auch nich das wahre... hat jemand aehnliche probleme mit "ui responsiveness"?
 
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
@mrchrister
ich nutze chrome bisher nicht. Neben Firefox, Opera, Doplhin und dem StockBrowser brauche ich nicht noch eine App, die genau dasselbe macht, wie die anderen ;-)
Kann es aber mal testen. Nach etwa 2 Wochen muss ich sagen, dass das System bei mir wirklich sehr Rund läuft (vor allem im Vergleich zu vorher!).
 
T

ThePeteCrazy

Neues Mitglied
@mrchrister
kann ich bestätigen das Chrome herumspinnt beim Start.. sobald er fertiggeladen hat gehts aber wie smiths katze^^

kompatibilitätsprobleme wie diese sind leider nicht auszuschließen... jedoch zu sagen das alles für a.. ist nur weil ein programm spackt ist auch leicht übertrieben^^


wenn man von der lags beim installieren von apps absieht läuft alles rund... und ich persönlich glaube das dieses an den billigen flash liegt der bei multitasking schon mal die bandbreite fehlt
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mitklaus

Erfahrenes Mitglied
So nach und nach fange ich doch an, OMA zu vermissen... Auch mein Gamepad funzt nicht unter Timeless... (bei OMA ging es.) Gibts da ne möglichkeit, die Treiber über cwm, adb oder so nachzurüsten?
Wenn OMA doch auch so stabil laufen würde...
 
M

mrchrister

Neues Mitglied
Danke für die antworten, ihr beiden!
Ich denke ich werde erstmal auf timeless bleiben...läuft ja eigentlich echt sehr gut bis auf das laggen ab und zu. hat jemand von euch nen ram manager installiert? Ich habe mir mal ram booster draufgemacht und habe irgendwie das gefühl, dass das laggen vielleicht auch damit zu tun hat... Das problem hab ich übrigens auch mit opera, dass das tablet manchmal 20 sek gar nix mehr macht..