Dropbox - Verzeichnis auf Android Endgerät downloaden

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dropbox - Verzeichnis auf Android Endgerät downloaden im Cloud-Apps im Bereich Tools.
R

R2D2-RS

Gast
Hallo zusammen,
ich habe in einem Dropbox Ordner mehrer Dateien welche ich auf mein Android downloaden möchte.
Allerdings möchte ich nicht jede Datei einzeln downloaden.

Kann man irgendwie den ganzen Ordner downloaden?

Danke für eure Hilfe.

Gruss

R2D2-RS
 
nex

nex

Fortgeschrittenes Mitglied
B

Blaubär

Neues Mitglied
Hi, wie stell ich Titanium so ein, dass auch geänderte Daten von der Dropbox mit meinem Handy synchroniziert werden. Titanium löscht immer die Remote-Files, falls diese nicht auf dem Android existieren :thumbdn::angry:

also Android --> Dropbox = OK
also Dropbox --> Android = Not (Dropbox bekommt die (alten)Dateien vom Android)
 
elminjo

elminjo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich dachte es läge an mir aber das Problem habe ich auch.

Bug oder Einstellung?

Sent from my HTC Desire using Tapatalk
 
M

mizch

Experte
Blaubär;1430942 schrieb:
also Android --> Dropbox = OK
also Dropbox --> Android = Not (Dropbox bekommt die (alten)Dateien vom Android)
So arbeitet es. Aus Titanium Media Sync for Android ? Official Site

Titanium Media Sync supports 2 different sync modes (both are one-way):

  • Continuous sync from Local to Remote.
  • One-shot sync from Remote to Local
Also nur entweder/oder. Die Bezeichnung „Sync“ ist IMHO irreführend. Es geht nur entweder ein laufender Upload oder ein manueller Download. Lokales Verzeichnis mit entferntem synchronisieren ist also nicht drin, es ist nur eine Einbahnstraße.

Als mir dieser Kronleuchter aufging, war es dank der neuen knappen Rückgaberegelungen im Market längst zu spät. 15 Minuten sind viel zu wenig, um so etwas zu beurteilen.
 
elminjo

elminjo

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie so oft :) "ein Feature"

Gibt es Apps die wenigstens von Dropbox zu Android kopieren?

Ich finde es nicht sehr sinnvoll, außer für Backups, dass es nur in die eine Richtung funktioniert. Man sollte sich wenigstens die Richtung aussuchen können.

Edit: Kennt jemand TheRealSync für Dropbox
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mizch

Experte
Nun ja, Anwendungsfälle für das, was Titanium Media Sync macht, wird's schon geben, bloß bei mir nicht. Und der technische Begriff dafür lautet nun mal nicht „Sync” (das ist ein gegenseitiger Abgleich), sondern „Mirror” (Spiegel). Dann wäre vom App-Namen her klar, was sie macht.

elminjo schrieb:
Das klingt vielversprechend und die Testbedingungen mit der freien App sind auch fair. Ich werde es ausprobieren, sobald ich etwas mehr Zeit dafür habe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Blaubär

Neues Mitglied
mizch schrieb:
Als mir dieser Kronleuchter aufging, war es dank der neuen knappen Rückgaberegelungen im Market längst zu spät. 15 Minuten sind viel zu wenig, um so etwas zu beurteilen.
Na toll. Fällt wohl unter die Rubrik: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil"

TheRealSync schaut gut aus
 
M

mizch

Experte
Blaubär;1435291 schrieb:
Na toll. Fällt wohl unter die Rubrik: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil"
Na prima. Ich habe Deine Kristallkugel nicht, weiß aber dafür, was ein echter Sync ist und was ihn von einem Mirror unterscheidet. Kannst Du mich auf den Satz verweisen, der erwähnt, dass es sich um eine einfache Spiegelung handelt?

Blaubär;1435291 schrieb:
TheRealSync schaut gut aus
Ich würde erst die Kristallkugel befragen. Die weiß sicher auch hierzu, was nicht dabei steht.

RealSync sieht vielversprechend aus, ist es aber bisher noch nicht. Ich habe zunächst im einen Androiden ein Verzeichnis so eingestellt, dass alle Änderungen zur Dropbox-Cloud übertragen werden. Ergebnis: Alle paar Minuten (ca. 5-10) meldet mir der Dropbox im Desktop-PC, dass die eine Datei im Verzeichnis upgedatet wurde, obwohl sie nicht angefasst wird. Im anderen Androiden habe ich eingestellt, dass heruntergeladen wird. Das Verzeichnis bleibt leer, auch nach mehreren Stunden. Umstellung auf Sync (der hier wirklich einer ist bzw. sein müsste) brachte keine Änderung.

Die App ist noch recht neu. Kann ja noch werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blaubär

Neues Mitglied
mizch schrieb:
Na prima. Ich habe Deine Kristallkugel nicht, ...
Da war durchaus etwas Selbstironie in dem Post von mir...

Und wie du grade gemerkt hast, hab ich mir die Titanium Beschreibung auch nicht ganz durchgelesen :thumbsup:
 
M

mizch

Experte
Blaubär;1435537 schrieb:
Da war durchaus etwas Selbstironie in dem Post von mir...
Das kam bei mir so nicht an. Alles klar.
 
M

mizch

Experte
Soeben kam ein Update für TheRealSync. Zumindest der Download von Dropbox funktioniert jetzt -- Weiteres konnte ich noch nicht prüfen.

EDIT: Soweit ich es getestet habe, scheint TheRealSync jetzt nach Beschreibung zu funktionieren. Prima Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:
buehler_11

buehler_11

Erfahrenes Mitglied
Auch wenn das Theme verjährt ist, es gibt nun ein App names Folder Downloader for Dropbox. Mit dieser App ist dies ganz einfach. Bis Dropbox dieses Problem ändern wird empfehle ich diese App als Alternative. Funktioniert Super.
 
G

Grantlhaua

Stammgast
wie ists wenn man im dropboxordner am pc ne datei löscht? ist die dann auch am handy gelöscht?
 
Ähnliche Themen - Dropbox - Verzeichnis auf Android Endgerät downloaden Antworten Datum
7