Dropsync Pro - Probleme mit automatischem Sync bei Android 11

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dropsync Pro - Probleme mit automatischem Sync bei Android 11 im Cloud-Apps im Bereich Tools.
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Hallo,

Ich verwende Dropsync schon lange und es gab nie Probleme beim S7 mit Android 8.
Es sollen automatisch bestimmte Ordner synchronisiert werden (teils Sync - teils auch nur Hochladen mit Löschen auf dem Handy), und zwar:
- Nur wenn das Gerät geladen wird
- Nur bei WLAN (2 erlaubte WLAN-Netzwerke)
- Sofort-Upload ist aktiviert.

Beim Samsung Galaxy S20 FE 5G ist in Apps eingestellt:
- Spezieller Zugriff... Akkuverbrauch optimieren --> deaktiviert bei Dropsync und Dropsync Pro Key
- Speicher... Verwaltung aller Daten zugelassen
- Standort ist aktiviert (sonst wird WLAN nicht erkannt. Es geht nur "Bei Benutzung der App")

Problem: Dropsync startet nicht automatisch, wenn in lade und im Heimnetzwerk bin. Starte ich manuell, erfolgt die Synchronisation korrekt.

Was muss noch eingestellt werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
T

tramp20

Fortgeschrittenes Mitglied
Miaz602 schrieb:
Was muss noch eingestellt werden?
Hatte ich ebenfalls.
Tipp vom Programmierer: In "erlaubte WLAN-Netzwerke" "alle WLAN-Netzwerke" auswählen
 
Alle Antworten (7)
holms

holms

Guru
@Miaz602 Hmm... Wenn die Standortberechtigung nicht verwendet werden darf kann diese App vermutlich dein WLAN nicht erkennen...?

Falls du Tasker hast: Ich meine aus dem Kopf, du könntest mittels Tasker die Synchronisation von Dropsync steuern. Bei AutoSync vom selben Entwickler geht das.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Danke erstmal @holms für die Antwort.

Die Standortberechtigung hatte ich nur mal testweise entzogen, aber da kam die Meldung, dass dann WLAN nicht erkannt wird.
Ich habe die wieder gesetzt.

Aber beim Setzen unter Android 11 habe ich ja nur die maximale Einstellung "bei Benutzung der App"
Heißt das also, die App kann unter Android 11 gar nicht mehr automatisch synchronisieren?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ja, Tasker habe ich.
Aber war es nicht auch so, dass Tasker nur Apps starten kann nach spezieller Berechtigung (über USB), und dass nach einem Neustart alles wieder neu gesetzt werden muss?
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
Miaz602 schrieb:
Heißt das also, die App kann unter Android 11 gar nicht mehr automatisch synchronisieren?
Das weiß ich leider nicht.

Wegen Tasker:
Da verwechselst du was: Das mit dem Neustart ist nur bei sehr speziellen Sachen über adb WiFi.

Dropsync dagegen hat extra ein Plugin für Tasker (meine ich), mit den du bei den Aktionen über > Plugin > Dropsync auswählen kannst und z.B. eine bestimmte Ordnersynchronisation auslösen kannst.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Danke @holms ..
Werde das testen... Sicher erst am Wochenende.
 
T

tramp20

Fortgeschrittenes Mitglied
Miaz602 schrieb:
Was muss noch eingestellt werden?
Hatte ich ebenfalls.
Tipp vom Programmierer: In "erlaubte WLAN-Netzwerke" "alle WLAN-Netzwerke" auswählen
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Besten Dank @tramp20 .
Das werde ich testen.
Gerade eben hatte es geklappt, aber da hatte ich Dropsync kurz vorher gestartet.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Es klappt. Super. 👍
@tramp20 : habe Deine Antwort als Lösung markiert.
 
Zuletzt bearbeitet: