Onedrive-App kein Login möglich

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onedrive-App kein Login möglich im Cloud-Apps im Bereich Tools.
S

StefanEMoto

Neues Mitglied
Seit einiger Zeit kann ich mmich nicht mehr mit der OneDrive-App einloggen. Bekomme die Fehlermeldung, dass es möglicherweise ein Problem mit dem Konto-Manager gibt und ein Reboot evtl. helfen kann. Leider hat ein Reboot nicht weitergeholfen. Mein Microsoft account ist eine Hotmailadresse. Sämtliche annderen MS Apps mit Login funktionieren einwandfrei. Über den Browser auf meinem Handy kann ich mich auch auf OneDrive einloggen - also kein Problem mit meinem MS account. Nur die App verlangt nach einem Login und dann kommt die Fehlermeldung "Problem mit dem Konto-Manager". Das Problem besteht vermutlich, seit dem ich die App auf die SD-Karte verschoben habe (ab Ondrive 5.9 möglich) - kann ich aber nicht genau sagen.
Habe Android 7.1.1, BuildNo NPPS26.102-49-8 und aktuellste OneDrive-App.
 

Anhänge

W

wayneszalinski

Neues Mitglied
Wahrscheinlich hat sich das Problem ohnehin erledigt, aber falls nicht: Hast du mal alle Appdaten gelöscht, dann die App und sie mal neuinstalliert?
 
S

StefanEMoto

Neues Mitglied
Hat sich leider noch nicht erledigt. Die Onedrive-App bleibt für mich unnutzbar. Irgendwie scheint das Problem am Moto G5s bzw. dem "Kontomanager" zu liegen. Die App sowie Cache-Daten habe ich schon zigmal gelöscht, Mobile neu gestartet, wieder installiert. Wahrscheinlich muss ich einen Hard-Reset machen, aber darauf habe ich keine Lust, weil natürlich großer Aufwand. Das ist mit Onedrive (noch) nicht wert.
 
W

wayneszalinski

Neues Mitglied
Sehr nervig. Nun ja, du kannst ja warten bis Android 8 kommt. Da bietet sich der Hard-Reset ja an, so würde ich es zumindest machen, wenn es nicht akut ist.

Edit:

Hast du die SD Karte als einen internen Speicher formatiert? Ich habe zwar eine Karte in meinem G5, aber nicht als internen Speicher, das heißt also, wenn du die Karte problemlos entfernen kannst, könntest du auch mal OneDrive kicken, den SD Karte raustun und dann schauen, was passiert, wenn du es neu installierst. Ansonsten bleibt als letzter Strohhalm nur dich mal an den MS Support zu wenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StefanEMoto

Neues Mitglied
Ich habe meine SD-Karte als internen Speicher konfiguriert, daher kann ich sie leider nicht so einfach entfernen.

Last but not least habe ich nun mein G5s zurückgesetzt und alles nochmal neu installiert. Ich habe dabei kein Backup aufgespielt, sondern wirklich neu installiert. Nervig und viel Arbeit aber es hat sich gelohnt. OneDrive Login funktioniert nun wieder und außerdem habe ich nicht mehr so einen hohen Stromverbrauch, d.h. der Akku hält wieder länger. Das war auch so ein komischer Effekt, dass gefühlt ständig der Akku geladen werden musste.
 
D

Dandy78

Neues Mitglied
Da ich das gleiche Problem habe, wollte ich mal fragen, ob Dein Smartphone gerooted ist? Und hast Du Sophos Security auf deinem Handy?

Ich habs auch mit einem Reset versucht. Anfänglich klappte es auch, bis nach einer Weile die Probleme wieder auftraten. Ich habe Sophos Security in Verdacht, da es nach dessen Installation und Einrichtung wieder anfing. Eine Deinstallation von Sophos allein brachte jedoch keinen Erfolg.

cu ...
Danny
 
S

StefanEMoto

Neues Mitglied
Nein, bei mir ist nichts gerooted und Sophos Security ist auch nicht installiert. Bis jetzt funktionierts immer noch :)
 
D

Dandy78

Neues Mitglied
Hm ... also an Sophos etc liegts nicht. Ich habe nach einem Werksreset ebenfalls OneDrive wieder aufgespielt. Direkt danach funktionierte es. Beim nächsten Neustart musste ich meine Email erneut eingeben (aber kein Passwort) und den Kamera-Upload neu einstellen. Bei wiederum erneutem Neustart des Handys kam dann direkt wieder das alte Problem.
Hast Du deine SDcard als internen Speicher konfiguriert? Könnte mir vorstellen, daß es noch daran liegt.

Ansonsten fliegt halt OneDrive und ich nehme TotalCMD mit dem passenden Plugin. Das klappt.

cu ...
Danny
 
S

StefanEMoto

Neues Mitglied
Ja, ich nutze die SD als internen Speicher. Ich habe allerdings nicht den autom. Kameraupload für Onedrive eingeschaltet, da ich auf meine eigene Cloud (Synology) lade.
 
D

Dandy78

Neues Mitglied
Ja, so habe ich das auch. Es funktioniert bei mir grundsätzlich nur einmal. Beim nächsten Neustart habe ich wieder das gleiche Problem. Muss wohl generell ein Problem von OneDrive mit bestimmten Konfigurationen sein.

Danke auf jeden Fall! Berichte bitte mal, wenn es wieder anfangen sollte mit dem Problem (was es hoffentlich nicht tut).

cu ...
Danny
 
X

xxandy

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem - Blackberry Keyone, SD-Karte als internen Speicher eingebunden, OneDrive-App gibt folgende Fehlermeldung aus:

Wir konnten Sie nicht anmelden.
Auf Ihrem Gerät können Probleme mit dem
Konto-Manager auftreten. Ein Neustart
des Geräts kann helfen, diese Situation zu
beheben.

- die Zugangsdaten sind korrekt (wenn man ein falsches Passwort zum Benutzernamen eingibt, wird eine entsprechende (anders lautende) Fehlermeldung angezeigt)
- ein Neustart hilft nicht
- der Login über den Browser am PC ist möglich
- der Login über ein anderes Android-Gerät ist ebenfalls problemlos möglich (getestet sind Huawei P20Pro und Huawei M5Pro)
- die App wurde bereits neu installiert
- ein Zurücksetzen des Geräts ist nicht getestet


Installation auf 2tem Blackberry Keyone und Blackberry DTEK - bei beiden kann ich mich einloggen!
Ich werde mal Microsoft anschreiben - vielleicht wissen die ja woran es liegt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Beitrag editiert @derstein98
D

dahadd

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze jetzt das TotalCommander Plugin. Das funzt
 
P

Pilewitt

Neues Mitglied
Hallo,

dto. hier das gleiche Problem Poco X3 NFC. Ich habe Office 365 - das ist dann schon sehr ärgerlich.
Schon vorher hatte ich auf meinem Moto G4 das gleiche Problem. Zunächst ging es dann nicht mehr.

Ich habe den MS-Support angeschrieben.
 
B

Bonny750

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Habe heute das gleiche Problem. Onedrive App gelöscht, neu installiert, Cache und Daten gelöscht, Neustart - alles vergeblich.
Vom PC klappt alles.
@Pilewitt : hat sich MS gemeldet?