COLORFLY E708 Q1 7 Firmware/Rooten

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere COLORFLY E708 Q1 7 Firmware/Rooten im Colorfly Forum im Bereich Weitere Hersteller.
Seppelsepp

Seppelsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habe das COLORFLY E708 Q1 mit 3.05 Firmware drauf.
Habe es mit ner China-Software gerootet.

Leider finde ich die Firmware die drauf ist nicht.
Auf etlichen China-Siten gibt es die 3.09, hat die wer erfolgreich installiert.

PS. Habe das Tablet bei einem deutschen Händler gekauft.

Danke
 
S

Servicehans

Neues Mitglied
Hi,

ich habe aktuell die 3.09 installiert. Diese hat allerdings ein schwerwiegendes Problem: der Neigungsensor funktioniert nicht mehr, d.h. man muss manuell zwischen horizontal/vertikal umstellen. Allerdings hat sich die Laufzeit etwas verbessert.

Hier findest du die Links für Firmware, Root und Flashtool: Root and upgrade Colorfly E708 Q1 | Anton008
 
Seppelsepp

Seppelsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antwort.

Leider habe ich das Tab schon zum 2. mal im Austausch.
Und der Service von Notebooks****.de ist sehr mies.

Warte jetzt schon fast 2 Wochen auf den Austausch!
( Immer Pixelfehler !!)
 
G

GlockMane

Neues Mitglied
Habe gerade mal nach einer Möglichkeit gesucht, den Bildschirm auszuschalten, während das Tab via HDMI verbunden ist und habe folgendes gefunden:

https://play.google.com/store/apps/...wxLDMsImNvbS5ua2Fob2FuZy5zY3JlZW5zdGFuZGJ5Il0

Leider nur mit ROOT.. Gibt es mittlerweile eine Methode das E708 zu rooten (unter KitKat), ohne zwielichtige Tools zu nutzen? Falls nicht, was funktioniert am besten und was kann mir dabei im schlimmsten Fall passieren? ;)

Danke euch :)
 
G

Gerry GER

Neues Mitglied
GlockMane schrieb:
Habe gerade mal nach einer Möglichkeit gesucht, den Bildschirm auszuschalten, während das Tab via HDMI verbunden ist und habe folgendes gefunden:
Danach wollte ich gerade suchen, super, werd's mir heute mal angucken.

Was rooten angeht:
Root Genius, erst heute mein Tab damit gerooted.
Mit der Anleitung hier aus dem Forum (Phoenix Suite) hat das Tab zwar gemeint es sei gerooted, aber Apps die root brauchten wollten dann doch nicht. Hier mit schon.


btw hab jetzt auch das hier verlinkte Nokia Mini-HDMI zu HDMI Kabel gekauft, damit geht das ganze dann auch.
 
G

GlockMane

Neues Mitglied
Root mit Root Genius hat super geklappt, habe im Anschluss SuperSU installiert und dieses KingRoot mit Titanium Backup deinstalliert.. Hoffe das ist eine saubere Methode, mit VRoot konnte ich SuperSU nicht installieren..

Leider funktioniert Screen Standby nicht, heißt der Bildschirm bleibt an (egal welche Methode ich in den Optionen wähle).. Vielleicht könnt ihr nochmal Feedback geben, ob es bei euch funktioniert, denn das wäre echt ein nettes Feature..