Dino seit Tagen langsamer?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dino seit Tagen langsamer? im Cubot Dinosaur Forum im Bereich Cubot Forum.
H

Hans0001

Neues Mitglied
Hallo, habe V11 drauf. Hat schon mal jemand direkt über V11 ein Update gemacht, habe keinen Bock wieder alles neu einzurichten.
Seit ein paar Tagen ist das Dino deutlich langsamer trotz Cache leeren usw.
Danke schonmal.
LG
Hans
 
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
Träge Performance ist relativ zu fixen. Irgendwelche Apps die du kaum nutzt und deinstallieren kannst?
Theoretisch kannst du von V11 -> V12 -> V13 -> V14. Bei V16 gibt es aktuell leider nur zum flashen mit Flash Tools. Wenn Du V16 nutzt willst, einfach direkt drauf flashen und neu richten. Ein Update von V11 -> V14 wird dir aber keine Performance-Verbesserung so bringen. Du patcht damit nur kleine Ändenrung an Fehlern raus. Der Müll selbst bleibt so mit drauf.

Aber generell würde ich dir ein Custom Rom empfehlen. Spührbar besseres Laufzeitverhalten gegenüber der offiziellen Roms. Bist von den Sicherheitsupdates auch wesentlich besser bedient und ein neueres Android (Nougat, Version 7.1.2).
 
Zuletzt bearbeitet:
h0sch180

h0sch180

Experte
Hallo Hans

Mit ein paar Tricks kannst du auch auf die V16 direkt updaten ohne alles neu einrichten zu müssen, aber einen Performance Schub wirst du dadurch nicht erhalten, wie es auch schon @seluce geschrieben hat.
Die Frage ist, was du vor ein paar Tagen gemacht hast, neue Apps installiert, vorhanden aktualisiert, Einstellungen verändert, usw.
 
H

Hans0001

Neues Mitglied
@h0sch180
Halllo,
ich selber habe nichts installiert oder gelöscht. Mir ist nur aufgefallen das wenn ich zum Beispiel die Einstellungen öffnen will, dauert das ewig. Und beim Cache löschen braucht das Gerät auch ewig bis es mir die Daten anzeigt. Von Facebook gar nicht zu reden, hängt laufend und wird beendet.
Wie gesagt, ist erst seit ein paar Tagen, vorher lief es super.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@seluce
Hallo und danke.
Gibt es hier ne Anleitung zu dem Custom Rom, bin Laie und nicht so ein Spezialist, was brauche ich dazu usw.
Danke
Hans
 
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
Du lädst eines der unten gelisteten ROMs für dein DInosaur herunter und speicherst die ZIP-Datei (nicht entpacken!) auf deinem Handy via Windows
Dinosaur CrDroid 3.8.3
Dinosaur RR 5.8.5
Dinosaur AOSP Extended 4.6
Dinosaur AOKP
Dinosaur Viper 3.1.1
Dinosaur LineageOS 14.1

Ansonsten hier die Übersicht der ROMS. Welcher der ROMS du nimmst, ist völlig dir überlassen. Alle haben ihre Stärken und Schwächen. Wenn du es relativ ohne extra Features haben willst, nimm einfach mal das Viper OS (hat auch das EngineerMode-Tool, wegen Lautstärke, etc)
Cubot Dinosaur Custom ROMs

-> dann erstmal das Recovery TWRP-ZIP herunterladen und entpacken:
Dinosaur TWRP 3.1.2-6

Das TWRP installieren machst du noch über das Flash Tool (ebenfalls runterladen):

Du startest das Flash Tool und wählst die beiden Dateien wie im Bild aus. Verbinde dein Dinosaur nun mit dem Rechner via USB und schalte dein Smartphone aus.

So sollte es aussehen und bestätigst es dann mit dem "Download"-Button oben:


Sobald das abgeschlossen ist (geht mega schnell und zeigt einen grünen OK Button. Nicht zu übersehen, so groß ist der.), bootest du direkt in das TWRP Recovery.
Gerät ausschalten -> Power-Taste und VOL+ drücken. Bei Vibration Power-Taste loslassen und VOL+ gedrückt halte bis das TWRP-Logo erscheint

Sprache noch auf vorzugsweise Englisch einstellen beim Recovery. Kannst auch deutsch auswählen, würde aber englisch bevorzugen, weil das Deutsche schlecht übersetzt ist meiner Meinung nach ;)

Sobald du deine Sprache ausgewählt hast, folgende Punkte über "Wipe" im TWRP bereinigen (damit das alte OS entfernt wird):
- Dalvik
- Cache
- System
- Data

Dann normal den Punkt "Install" im TWRP auswählen und auf die heruntergelande ROM-ZIP-Datei verweisen welche du auf deinem Handy abgelegt hast.

... warten bis es abgeschlossen ist, wird dann angezeigt.

-> Neustarten über den Punkt "Reboot" im TWRP.

... warten bis der erste Boot abgeschlossen ist. Dauert ein wenig beim ersten Mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
h0sch180

h0sch180

Experte
@seluce
Respekt, Dir war heut mal richtig langweilig. :)
 
H

Hans0001

Neues Mitglied
@seluce
Danke für die Anleitung.
Gruß
Hans
 
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
:) Schreibt man so nebenbei, kurz vor Feierabend.

Wenn was sein sollte, melde dich ruhig eben!