Kein Satellitenempfang seit V13

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Satellitenempfang seit V13 im Cubot Dinosaur Forum im Bereich Cubot Forum.
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
an Alle,
wollte heute mal wider wandern gehen und die Strecke mittels "Locus" aufzeichnen.
Aber ich bekomme einfach keinen Satellitenempfang mehr.
Mit der V11 war ich von den GPS Leistungen des Dino begeistert. Mit V12 hatte ich es noch nicht getestet.

Meine Frage geht es anderen auch so oder mache ich wieder mal was falsch?
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
Merkwürdig... Ich hatte mit V12 nie Probleme damit und bei der jetzigen V13 klappt GPS genauso gut. Muß wohl ein Einstellungsproblem sein und nicht an der Version liegen?!?
 
H

heiermann

Ambitioniertes Mitglied
Auch keine Probleme. GPS Empfang ist bei mir mit V12 oder V13 gleich. Mit der App AndroiTS GPS getestet.
 
wassolldas

wassolldas

Stammgast
@Wanderhans
hast Du unter "Einstellungen" -> "Nutzer" den "Standort" auf "an" (Modus:hohe Genauigkeit) gestellt...?!
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@systech,
danke für die Antwort, also liegt es wieder mal an meiner Dummheit.

@wassolldas,
also ich habe dort nur Gerät eingestellt, da ich ja beim Wandern kein Wlan zur Verfügung habe und mir auch keine Telefonkosten aufhalsen will.
das war auch schon bei der V11 so.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wanderhans schrieb:
keine Telefonkosten aufhalsen will.

Das beschert Dir keine zusätzlichen Kosten. Es wird lediglich die Erkennung der gerade genutzten Funkzelle zur genaueren Positionsbestimmung genutzt. ;)
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls,
Selbst wenn es nichts kostet kann doch die Standortbestimmung über die Funkzelle nicht so genau sein.
Mir geht es ja darum, dass ich überhaupt keinen Satelliten mehr empfange und das war früher anders.
Kann es sein, das sich durch das Flashen auf die V12 der GPS Sensor irgendwie abgeschaltet hat ohne dafür eine Nachricht zu hinterlessen?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die Standortbestimmung alleine über die Funkzelle, wäre in der Tat ungenau. Deswegen ist das sozusagen ein Hilfsmittel zur schnelleren Standortbestimmung.
Du hast eine neue Version geflasht. Hast Du es schon mal mit Apps wie dieser probiert? ---> AndroiTS GPS Test Free – Android-Apps auf Google Play
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls,
Danke für den Tipp. Mit dieser App habe ich sogar Satellitenanzeige auf meinem Balkon, obwohl der nur einen eingeschränkten Blick auf den Himmel ermöglicht.
Aber warum macht das "Locus" nicht mehr. Früher habe ich doch meine Position damit schneller und genauer bestimmen können als mit meinem alten Garmin nüvi 550 und das sogar im dichten Wald, wo das nüvi schon mal versagt hat.
Das verstehe ich nun gar nicht.
Lasse ich den Dienst im Hintergrund laufen zeigt auch Locus plötzlich Satelliten an. Beim Umsschalten auf die Kartenansicht bekomme ich aber dennoch die Fehlermeldung:
"Locus Map is denied to obtain your current position"
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Damit geht es. Damit sind wir schon mal einen Schritt weiter. An der Hardware liegt es also nicht. ;) Warum es mit Locus nicht geht? Hmm kenne die App nicht. Vielleicht mal den Cache der App löschen?
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls,
also ich habe es jetzt mal im Freien probiert. Es werden genug Satelliten angezeigt, aber auf der Karte bewegt sich der Standort keinen mm.
Den Cache der App löschen wie macht man dass? Habe von Android keine Ahnung.
"Locus map" habe ich als bestes Offline Navigationsprogramm empfohlen bekommen.

Habe gerade mal mit dem Dateimanager gesucht und gefunden das unter Locus/cache sich jede Menge Unterordner befinden. Kann ich die nun problemlos löschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bekommst Du denn mit der von mir vorgeschlagenen App einen Sat-Fix?
Zum löschen des Cache von Locus gehst Du unter Einstellungen-->Apps--> Locus--> Speicher-->Cache leeren. Aber wirklich nur Cache. Tippst Du auf Daten löschen , musst Du Locus neu einrichten. ;)
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls,
Was ist nun wieder ein Sat-Fix?
Mit der vorgeschlagenen App bekomme ich unter freiem Himmel mindestens 14 Satelliten angezeigt mit guter Empfangsfeldstärke.
Den Cache habe ich wie vorgeschlagen geleert.
Allerdings habe ich jetzt erst mal den Akku leergespielt und muss erst mal wieder aufladen ehe ich wieder raus gehen kann.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Einen Sat-Fix hast Du wenn meine vorgeschlagenen App Dir die genauen Standort Koordinaten anzeigt wo Du bist. Also Längen und Breitengrad.

Screenshot_20170116-113314.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls,
Ja das hatte geklappt.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Dann kann es eigentlich nur noch an Locus liegen.
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@Wattsolls,
da wirst Du wohl recht haben. Die Frage ist nur was kann beim Flashen passiert sein. Nach dem Flashen auf V12 waren alle eigenen Apps weg, So dass ich neben anderen auch Locus neu installiert habe. Die Karten hatte ich aber vorher auf den PC gerettet und habe sie dann wieder zurückgespielt. Sie sind dort auch vorhanden und werden angezeigt. Ich kann auch Positionen suchen die mir dann richtig angezeigt werden. Nur die Kopplung mit dem GPS funktioniert nicht. Ohne die von Dir empfohlene App im Hintergrund werden auch keine Satelliten angezeigt. Mit derselben werden sie angezeigt, aber nicht auf die Karte übernommen.
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
@Wanderhans
nur aus Neugier habe ich jetzt auch mal die LOCUS FREE Version installiert...
App wurde nach dem ersten Start sofort beendet - kennt man ja schon - also sofort das Dino rebootet (seit V13 heißt es ja Wiederaufnahme).
Dann Locus gestartet und alles läuft jetzt auf Anhieb - natürlich nicht allle Einstellungen schon vorgenommen, aber auf jeden Fall gibt es keine Probleme mit Sat-Empfang und GPS.
 
Wanderhans

Wanderhans

Ambitioniertes Mitglied
@systech, @Wattsolls,
Noch einmal danke für Eure Hilfe, :thumbsup:
Durch Deinstallieren und neu Installieren habe ich die Satellitenanzeige und damit die Standortbestimmung auf der Karte unter Locus Map Free wieder zum laufen bekommen.
Wer weiss was damals schief gelaufen ist. Mit der Firmware hatte es nichts zu tun.