Cubot GT99: Bluetooth-Anruf schaltet SIM ab

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cubot GT99: Bluetooth-Anruf schaltet SIM ab im Cubot GT99 Forum im Bereich Weitere Cubot Geräte.
A

androidhilfefan

Neues Mitglied
Habe ein seltsames Phänomen auf meinem Cubot GT99!

SIM1: 1&1 G3
SIM2: keine

Bluetooth aktiviert.

Verbindung wird aufgebaut, Zieltelefon klingelt, SIM Karte in meinem Telefon deaktiviert sich!!!

Manchmal kann ich 10 sek. telefonieren, dann aber verschwindet die Sim Karte und das Gespräch wird unterbrochen, 3 Sekunden später wird die Karte wieder automatisch aktiviert.

Habe auch an der /etc/bluetooth/audio.conf ein paar Änderungen vorgenommen, allerdings ohne Erfolg.


Hat irgendwer eine Idee oder das gleiche Problem?
 
A

androidhilfefan

Neues Mitglied
Hallo nochmal,

ich habe eine Lösung gefunden. Ich habe alle möglichen ROMs getestet aber mit allen hatte ich das gleiche Problem. Mit einigen ROM's ging BT nicht mal an. Wollte das Handy schon wegschmeißen dann aber MIUI ROM für Cubot GT99 gefunden und installiert und siehe da, es läuft alles. Top Sprachqualität und die SIMS verabschieden sich nicht mehr. Habe mich ein wenig durchgearbeitet und am Ende habe ich jetzt endlich alles am laufen, incl. Google Play Store. Standardmäßig ist ja MII Shop drauf.

Hier ist der Link wo ich mit Cubot GT 99 Glücklichsein wurde.

Da ist alles erklärt und da findet ihr auch das ROM MIUI herunterladen.

ACHTUNG: Nicht vergessen vor der Installation zu ändern:

Bearbeiten build.prop: ersetzen zh auf en und CN auf US in:
ro.product.locale.language=zh
ro.product.locale.region=CN

How to install custom ROM for Cubot GT99 | Anton008
 
G

guenterhubi

Neues Mitglied
Wir haben auch Ärger mit dem Cubot GT 99: es eignet sich zu vielen schönen Dingen, nur nicht zum Telefonieren.
Phänomene wie vor beschrieben kennen wir auch: plötzlich bricht dann das Gespräch zusammen d. h. die SIM-Karte schaltet ab. Ganz unangenehm wird es nach dem Einschalten des Lautsprechers: wegen auftretender Interferenzen ist ein Gespräch nicht mehr möglich. Ein Kollege mit gleichem Phänomen empfiehlt, Staniol-Papier über den Tonausgang zu kleben.

Kurz: schönes Gerät, aber zum Telefonieren ungeeignet nach unserer Erfahrung.

Wir haben beide Geräte beim Händler (Sitz in BRD) reklamiert, bisher ohne Reaktion. Motto: China ist doch sehr weit weg!

Eine Umprogrammierung - wie von Androidhilfefan empfohlen - trauen wir uns nicht zu. Oder gibt es jemanden, der diese Umstellung für uns erledigen kann?

Gruß
 
A

androidhilfefan

Neues Mitglied
Am besten zurück geben, es gibt keine Abhilfe. Die Telefone sind einfach noch nicht reif.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

guenterhubi

Neues Mitglied
Hallo androidhilfefan
Dank für die Reaktion auf unsere Anmerkungen.
Nun haben wir erfahren von anderen Kollegen, die erst vor 2 Wochen das sog. "neue" Cubot GT 99 gekauft haben, dass die neue Version die angeführten Probleme nicht hat.
Wir haben keinen Grund, an den Aussagen zu zweifeln, da wir die neuen Cubot-Besitzer gut kennen und wir uns selbst von dem tadellosen Funktionieren der Geräte überzeugen konnten.

Wir werden zuerst einmal eine Reaktion des angeschriebenen Händlers in Frankfurt abwarten, die mittlerweile doch schon einige Tage auf sich warten lässt. Dies erscheint uns ungewöhnlich, weil die bisherige Kommunikation beim Kauf recht zügig verlief.

Gruß
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@androidhilfefan
Da es sich bei Deiner Frage nicht um eine allg. Android-, sondern um eine gerätespezifische Frage handelt, wurde der Thread - wie es sich die Forenregeln wünschen - aus dem Androidforum in den pass. Gerätebereich verschoben.
 
G

guenterhubi

Neues Mitglied
Neuster Stand bei der Fehlerbehebung des Cubot GT 99: ich hatte angemerkt, dass wir erhebliche Probleme beim Telefonieren, besonders mit dem Lautsprecher haben.
Nun haben wir eine Anregung bekommen, über das App Mobileuncle Tools die Einstellungen bei der Spalte audio zu verändern:#
folgende Werte habe ich verändert:
normal mode value von 112 auf 80
max. vol. von 128 auf 80

loudspeaker mode value von 112 auf 80
max. vol. von 128 auf 80

Mit diesen neuen Werten lässt sich nun eine viel bessere Telefonkommunikation herstellen und auch den Lautsprecher benutzen.

Gruß
Günter