Problem nach dem Flashen

D

daskoddy

Neues Mitglied
Threadstarter
Guten Abend liebe Community,

Ich habe folgendes Problem.

Ich bekam von meiner Mutter das, von mir damals geflashte, Cubot Max und wollte es auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Gesagt - Getan. Ab in die Einstellungen und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Nachdem es zurückgesetzt wurde, startete es direkt in den TWRP 3.1.? und ging nicht weiter. Ich dachte mir das ich eventuell das OS mit gelöscht habe und versuchte direkt über TWRP eine Lineage 14.1 Nougat ROM zu installieren. Mit ADB Tool drauf gezogen, installiert und die GAPPS ebenfalls. Als allerdings das Handy neu gestartet wurde, ging er wieder direkt in den TWRP... Ich habe alles formatiert und entschied das gleiche nochmal zu machen, bis ich merkte das eine neue TWRP Version drauf muss. Habe die 3.2.3 drauf bekommen mit SPFlashTool und die Installation der ROM erneut probiert.. Doch er bootet NUR in den TWRP.. Danach fiel mir auf, dass ich das Handy nicht mal mehr aus bekomme, selbst nachdem der Akku raus und wieder rein getan wurde startet er einfach ins TWRP..

Ich bin langsam echt überfragt und bitte um dringende Hilfe, da ich sonst nicht mehr erreichbar bin.

#Edit - Ich habe seit 3 Stunden alles irgendwie mögliche probiert und selbst das halbe Internet auf den Kopf gestellt...

Mit freundlichem Gruß,
DasKoddy
 
Zuletzt bearbeitet:
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
Flash einfach mal die letzte offizielle Cubot Max Firmware von Cubot. V14 glaub ich.
Das machst du auch ganz normal über SPflash tool. Boote es einmal bis zum Homescreen.

Wenn du dann wieder ein ROM nutzen willst, erstmal nur TWRP flashen und schaue, ob du ins TWRP kommst und ob er normal bootet

Wenn ja, dann ab ins TWRP und installieren dir deine ROM inkl gapps
 
Oben Unten