Schnelladen beim Cubot Max möglich?

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Threadstarter
Hallo Leute!

Prinzipiell ist meine Freundin mit ihrem Max ja sehr zufrieden, der Akku hält auch brav durch. Aber sie nimmt es nicht so genau mit dem rechtzeitig aufladen. :1f602: Jetzt sind manchmal nur noch wenige Prozent Akku über, wenn sie es anhängt. Gibt's eine Möglichkeit der Schnelladung beim Max? Kann man sowas nachrüsten, bzw ist das ROM abhängig? Oder bleibt mir nur übrig mit ihr zu schimpfen, damit sie zeitgerecht das Gerät anhängt? Bitte um Infos.... danke. ;)
 
h0sch180

h0sch180

Stammgast
Das Max unterstützt kein Schnellladen, kann die Hardware nicht.
Du kannst max. mit 1,2ah bei 5v laden. Das beigelegte Ladegerät schafft das leider nicht ganz, mehr als 1ah sind hier nicht möglich. Mit dem guten Anker/Syncwire Ladegerät + gutes USB Kabel (Anker/Syncwire) schaffst du dauerhaft die 1,2Ah.
Billig Netzteile lassen schon nach sehr kurzer Zeit mit der Ladeleistung nach und bei Kabeln mit einem zugeringen Querschnitt kommt auch zuwenig an.

Das hier verwende ich zum Laden meiner Geräte. Das Netzteil prüft was das angeschlossene Gerät max. kann und liefert dementsprechend bis max 1,5ah bei 12v.

Anker PowerPort+1 18W USB Ladegerät mit Quick Charge 3.0 und Power IQ + 0.9m Micro USB Kabel für Samsung Galaxy S8 / S7 / S6 / Edge / Plus / Note / LG / Nexus / HTC usw. (Schwarz) Anker PowerPort+1 18W USB Ladegerät mit Quick Charge 3.0 und Power IQ + 0.9m Micro USB Kabel für Samsung Galaxy S8 / S7 / S6 / Edge / Plus / Note / LG / Nexus / HTC usw. (Schwarz):Amazon.de:Elektronik
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag:
Die Ladeleistung kannst du mit der App "Ampere" messen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.gombosdev.ampere
 
seluce

seluce

Erfahrenes Mitglied
Ich kann voll und ganz Aukey empfehlen. Ist ebenfalls, wie Anker, einer der namenhaften Hersteller:
AUKEY Quick Charge 3.0 USB Ladegerät 39W 2 Ports USB Netzteil für Samsung Galaxy S8 / S8+/ Note 8, HTC 10, LG G5 / G6, iPhone XS/XS Max/XR, iPad Pro/Air, Smartphones Tablets usw.:Amazon.de:Elektronik

2 Port, je 19 Watt möglich. Also unterstützt Quick Charge 3.0 und hat 2 Ports. Finde 1 USB Port bisschen wenig, gerade wenn man mehrere Geräte hat (Frau, Kind, wer auch immer). Läuft bei uns sehr stabil. (habe sowieso alles an Netzteilen / Ladekabeln, etc von Aukey)

Ist aber dann eh Geschmackssache.. :)
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Threadstarter
Danke für eure Tipps. Ist halt fraglich wie viel schneller das Max dadurch aufgeladen wird. Ich denke, eine gravierende Verbesserung wird es nicht bringen, da wird es sinnvoller sein, wenn meine Freundin einfach früher daran denkt, ob sie einen geladenen Akku braucht oder nicht. Dennoch nochmal danke!
 
h0sch180

h0sch180

Stammgast
Naja, die 4h ladezeit könntest vielleicht auf 3,5h reduzieren.
 
sensei_fritz

sensei_fritz

Experte
Threadstarter
Genau das meinte ich..... das ist jetzt nicht weltbewegend. Dennoch danke vielmals. :1f64f:
 
Oben Unten