Nach 6 Monaten: Ghosttouch

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach 6 Monaten: Ghosttouch im Cubot Note S Forum im Bereich Cubot Forum.
S

Schinken882

Neues Mitglied
Nach ca. 1/2 Jahr fängt das Cubot Note S jetzt and Ghosttouch probleme zu machen. (registriert zufällige eingaben am touchscreen).

Es ist immer an der rechten Seite.
Ein denkbarer software workaround wäre daß ich den gesamten screen nach links verschiebe. hab sowas auch schon als xposed module gefunden "onehanded mode", allerdings funktioniert das nur für den sichtbaren bereich, ich müsste zusätzlich noch den berührbaren bereich einschränken.

Schade weil das Cubot Note S echt ein gutes handy war, aber nutzt ja nichts wenns nach ca. 6 Monaten kaputt ist.
Bin mir nicht sicher ob ich nochmal ein chinahandy kaufen soll. Wenn dann nicht von Cubot.
 
Jaschi

Jaschi

Stammgast
Das Problem habe ich seit kurzem auch. habe ein Panzerglas drauf, das werde ich erstmal abmachen, vielleicht liegt es da dran.
wenn du eine lösung eventuell gefunden hast gib bitte bescheid.

gruß
Jaschi
 
S

Schinken882

Neues Mitglied
Bei Aliexpress gibts nen neuen digitizer (touchscreen) für 9,60€,
CUBOT Note S Touchscreen Digitizer + Werkzeuge Neue 1280X720 HD 5,5 inch Digitizer Assembly Ersatz Für CUBOT Note S Handy in About Policy: 1. The products we source are of the highest quality aus auf AliExpress.com | Alibaba Group

allerdings scheint mir das mit dem einbauen sehr kompliziert:

Man muss scheinbar erst das ganze Handy auseinandernehmen bevor man da dran kommt.

Ich hab fesgestellt daß das Touchproblem manchmal verschwindet wenn ich es ein par mal auf eine ganz bestimmte art hochkant kopfüber auf den tisch schlage (mit schutzhülle).
Scheinbar behebt das den wackelkontakt.
So kann ich das ding im Moment noch ganz gut benutzen. Hab heute noch keine ghosttouches gehabt. Aber sie kommen sicherlich wieder.

Ich hab in den Entwickleroptionen die berührungen sichtbar gemacht, bisher ist es immer nur am rechten bildschirmrand.
Das würde also schon reichen wenn man dort irgendwie ca. 50 pixel breit das handy dazu kriegen würde die berührungen zu ignorieren.
Mit onehanded mode kann ich die apps dazu kriegen dort einen schwarzen balken zu machen.
So werden schonmal keine Schaltflächen mehr gedrückt, aber wenn dort berührungen registriert werden muss ich das Display trotzdem aus und wieder an schalten da die apps sonst nicht reagieren so lange da noch eine zweite berührung auf dem touchscreen ist.
Die Ursache bleibt ein Hardwarefehler.

Manche berichten auch sie hätten irgendwas mit dem Kabel vom Digitizer gemacht wodurch das wieder gut geworden wäre.
Ich denke cubot war einfach noch nicht bereit das Handy so dünn und mit so schmalen rändern zu bauen.

Ich hab mir jetzt statt dem digitizer einfach ein neues cubot note s gekauft. Weil ich jetzt einmal damit zurechtkomme und alles dafür parat hab zum rooten usw.
Ausserdem kann ich das alte dann als akkuladegerät benutzen.

Wenn das dann wieder nach 6 monaten kaputt ist warens halt ca. 160€ für 1 jahr handy. Geht auch noch. Dann weiss ich wenigstens dass ich definitv kein cubot mehr kaufe. Ausserdem hab ich diesmal 1 jahr garantie angeblich.

Das neue Note S kommt mit android 6 und einer klobigeren grösseren gummihülle. Ich bin gespannt wie lange es hält. vielleicht haben sie bei cubot ja auch irgendwas verändert bei den neuen note s wodurch das nicht mehr passiert. (höchstwahrscheinlich nicht).
 
S

Schinken882

Neues Mitglied
Also ich weiss jetzt woran es lag. Am Akku.

Ich hab den neuen akku mal ins alte Telefon gelegt. Seit dem sind die Probleme weg.
Hab jetzt bei Aliexpress noch nen neuen akku fürs neue bestellt.

evtl. lag es daran dass ich öfter eine Powerbank benutzt hab, jedenfalls hab ich sowas in die Richtung gelesen.
 
Jaschi

Jaschi

Stammgast
Ich habe auch noch ein cubot note s hier liegen. Kann das gar nicht mehr benutzen vor lauter goasttouch. Da sind am rechten Rand zwischen drei und acht Berührungen gleichzeitig. Falls das nur am Akku liegen sollte werde ich mir auch mal einen neuen besorgen. Aber warum sollte es daran liegen.
 
S

Schinken882

Neues Mitglied
Keine ahnung, kenn mich nicht aus mit elektronik. Aber vielleicht hat es ja irgendwas mit Spannung zu tun.
Mir ist jedenfalls auch schon aufgefallen daß es vor allem dann war wenn der akku niedrig war.

Jetzt mit dem neuen Akku hab ich seit immerhin 6 Stunden keine ghosttouches mehr.
Ich könnte natürlich mal das neue handy mit dem alten akku probieren...
 
S

Schinken882

Neues Mitglied
Heute sind die Ghosttouches dann wieder gekommen. War also doch nicht der Akku.
 
S

Schinken882

Neues Mitglied
Die Ghosttouches sind bei mir trotzdem teilweise tagelang nicht da und wenn sie wiederkommen schlag ich das handy (mit schutzhülle) mit der oberseite nach unten hochkant gegen eine tischkante, dann ist wieder alles OK.

Ich kann das nur empfehlen, scheint den wackelkontakt zu beheben.