Akku X9 in letzter Zeit extrem schnell leer

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku X9 in letzter Zeit extrem schnell leer im Cubot X9 Forum im Bereich Cubot Forum.
G

gasperoni

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich hab das X9 jetzt bereits seit Februar. Es war eigentlich immer recht gut aber seit ein paar Tagen geht der Akku EXTREM schnell leer. Ich kann damit kaum einen halben Tag auskommen. Auch wenn ich schlafe und nichts mache sind 40% weg.
Besonders deutlich wird es in den unteren Prozentzahlen. Wenn der Akku früher 15% hatte, dann konnte ich ne gute Stunde damit auskommen, wenn ich es benutzt habe. Und jetzt ist es bereits nach 5 Minuten leer. Ich kann quasi beim betrachten der Prozentzahl zusehen, wie es in Sekundenabständen weniger wird.
Kann jemand sagen, woran es liegen könnte? Ich habe eigentlich keine unnötigen Stromfresserapps installiert.
 
Strietzer

Strietzer

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, fahr mal das Ding komplett runter, es ist möglich das sich eine App aufgehangen hat. Hatte schon selbiges Problem, nach dem Neustart war wieder alles gut.
 
G

gasperoni

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider hilft das auch nicht. Da der Akku sich so schnell leert, kam es schon oft dazu, dass das Handy heruntergefahren wurde.
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
eine neue App installiert? Schon mal auf "Einstellung" - " Akku" geschaut ob z.b. CPU-Ennergiesparmodus aktiviert ist und was steht bei dir unten in der Liste und in welcher Reihenfolge mit % Angaben?
 
G

gasperoni

Fortgeschrittenes Mitglied
joe47 schrieb:
eine neue App installiert? Schon mal auf "Einstellung" - " Akku" geschaut ob z.b. CPU-Ennergiesparmodus aktiviert ist und was steht bei dir unten in der Liste und in welcher Reihenfolge mit % Angaben?
CPU Energiesparmodus ist An.

Die Prozentzahlen sind wie folgt:

Ich weiss nicht, welche neue App Probleme machen sollte. Hatte ein Update von Kingoroot Superuser
Mobilfunk-Standby 30%
WLAN 30%
Ruhezustand 27%
Display 7%
Android-System 5%
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
mmhhh... die Werte schauen genauso aus wie bei mir. Würde spontan Kingoroot tippen. Hatte das auch mal drauf und ich meine mich zu erinnern, dass der Akkuverbrauch höher war, bin mir aber nicht ganz sicher. Ich hatte Kingoroot wieder herunter geschmissen, weil ich das Chinesisch zu schwer fand :lol:
 
G

gasperoni

Fortgeschrittenes Mitglied
Du meinst dich zu erinnern. Es ist aber so eindeutig schlechter geworden :D Mein Handy hält vielleicht 6-8 Stunden durch. Es ist echt nur noch übel. Ist es denn wahrscheinlich, dass es an Kingoroot Superuser liegt? Wenn ich es rausschmeisse, kann ich einfach einen anderen Superuser nehmen? Wenn ja, welchen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

St3iner

Neues Mitglied
hi
habe mein cubot x9 erst seit heute und meine akkuwerte sind warum auch immer um einiges höher als die oben angegeben und er leert sich auch im standby zu schnell :(

mobilfunk standby 40%
ruhezustand 31%
android 14%

woran kanns liegen ?
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe keine Probleme. Wenn alles so eingestellt ist wie vorher beschrieben, sollte es keine Probleme geben. Ich selber achte aber auch bei einer neuen App darauf ob mehr Strom verbraucht wird. Wenn ja, versuche ich eine Alternative zu finden.
 

Anhänge

S

St3iner

Neues Mitglied
ja habe mal einiges gestern angepasst.
zb habe ich den standortkram usw per google und gps abgestellt,dass spart sehr viel schon mal.dann habe ich mir die app "battery doctor" installier und eingestellt. nun hat der akku von heute morgen ca 7 uhr bis jetzt 15 uhr knapp 12% verbraucht.
vorher schaffte er in ca 60min fast 10% und das war deutlich zu viel.

was ich trotzdem nicht verstehe,warum die werte bei mir so hoch sind im vergleich zu deinen *kopfkratz*

mobi-standby 48%
ruhe 45%
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist doch egal, hauptsache der Verbrauch stimmt.
 
G

gasperoni

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun ist es bei mir so, dass das Handy trotz vollem Akku von alleine ausgeht, wenn ich irgendetwas halbwegs "aufwendiges" mache. Wenn ich das Handy nicht benutze und nur ab und zu auf die Uhr schaue, dann passiert nichts besonderes. Es ist normal.
Aber sobald ich den Browser nutze oder die Kamera nutze, geht es einfach ohne Vorwarnung aus. Ich kann das Handy nur normal nutzen, wenn es am Stromstecker ist. Es ist quasi zum Festnetzsmartphone verkommen
Und das OTA-Update, was mir angezeigt wurde kann ich auch nicht machen. Es kommt die meldung "Ihr System wurde beschädigt, das drahtlose Update wurde deaktiviert"
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
Hört sich nach einem Hardwaredefekt an. Zurück schicken.
 
S

sega07

Neues Mitglied
Cubot x9 gleiche probleme akku schnell leer, auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und wieder alles ok.
 
B

Baussel12

Neues Mitglied
Hallo und frohe Weihnachten,
ich habe das X9 jetzt seit Februar und hab noch nicht gerootet und immer noch die original Firmware drauf.
Seit letztem Monat treten genau dieselben Akkuprobleme auf wie schon oben beschrieben. Stürzt jetzt fast schon nach ner Minute aktivem Betrieb ab, wenn es nicht an der Steckdose hängt. Es ist eigentlich nicht mehr zu gebrauchen, auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat auch nichts gebracht.

Würde mich über Hilfe freuen,
Danke.