Cubot X9 gerootet und danach geupdatet ohne spezielle software. Jetzt gehts nimmer :(

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cubot X9 gerootet und danach geupdatet ohne spezielle software. Jetzt gehts nimmer :( im Cubot X9 Forum im Bereich Cubot Forum.
G

Ghlt

Neues Mitglied
Hi,
Ich habe letztens mein Cubot X9 gerootet, um ein paar auf dem speicher "verloren" gegangenen daten zu retten,
heute bekam ich die Nachricht, ich könne mein Android updaten...
Ich startete es also nichts ahnend und muss kurz später eine Fehlermeldung entgegennehmen,
Kein Befehl
Da ich ein absoluter "Noob" in sowas bin, hab ich keine Ahnung, was ich jetzt machen soll...
Neustarten geht auch nicht...
Es gibt da dann noch 8 Funktionen:

reboot system now (geht nicht)
apply update from ADB
apply update from sdcard
apply update from cache
wipe data/factory reset
wipe cache partition
backup user data
restore user data

Bitte helft mir schnell, brauche es morgen wieder...
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Hi,
ich habe ebenfalls dasselbe Problem und durchsuche gerade sämtliche Seiten. :-(
Hast du mittlerweile etwas gefunden?
 
G

Ghlt

Neues Mitglied
hi BlackFriday, mach mal als erstes backup user data, dann sind die daten auf der sd karte, und dann mach ich gleich noch wipe data/factory reset, um das handy zurückzusetzen, um dann die datenwieder raufzuladen, dann die daten auf den pc machen, und auf werkseinstellungen zurücksetzten damit der root "weg" ist.
hoffe dass es klappt...
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Hi Ghlt,
es geht leider gar nichts mehr, außer dem Reboot-Menü :-(
Ich glaube, das Handy kann man dann nur noch als Deko nutzen.

Trotzdem danke für die Hilfe!
 
G

Ghlt

Neues Mitglied
Hi Blackfriday,
langsam bin ich auch deiner meinung...
Ich kenne jemanden, der sich mit sowas auskennt, also noch nicht wegwerfen...
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Hi,
nein, mache ich auch nicht - es liegt noch hier.
Ein Bekannter hat das X10 - hab versucht ob man die Android Version "aufspielen" kann.
Es wird auch auf der SD Karte gefunden, aber dann heißt es falsche Version. Ich weiß nicht, ob es klappen würde, wenn man eine Version vom X9 eines anderen Handys aufspielt....
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau dir mal bitte dieses Thema an "Cubot x9 Firmware updates"
Sollte auch bei dir klappen. Evtl. Musst du das Handy leer laufen lassen und dann nach dem Aufladen das Update wie dort beschrieben durchführen, bzw. die neue Firmware aufspielen.
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Hi Joe47,
danke für den Hinweis....leider scheiter ich schon am Download dieses Treibers. Der angegebene Link sagt mir, dass diese Datei mit einem Virus infiziert sei.
Ich komme damit leider absolut nicht weiter - bin ein absoluter Nerd was solche Dinge angeht.
Es muss doch irgendwie möglich sein, dieses Update einfach irgendwo aufzurufen am besten über die SD Karte. :-(
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Treiber soll es auch ohne Virus geben, frag mal Google.
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Ja, schade....leider hänge ich noch immer in diesem Recovery Menü fest - nichts zu machen, trotz der ganzen Anleitung, die ich Schritt für Schritt befolgt habe.
Hat auch nach 100mal lesen funktioniert, nur das Smartphone will dann am Ende doch nicht so, wie es die Anleitung gerne hätte.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Nach welcher Anleitung bist Du denn vorgegangen? Hier ist eine für das SP_Flash_Tool, aktuelle Firmware für das Cubot X9 findest Du hier (v20).
 
joe47

joe47

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach der von Needrom.
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Ich habe es nach der gemacht, auf der im folgenden Thread hingewiesen wurde: "Cubot x9 Firmware updates"
http://www.chinamobiles.org usw.

Morgen werde ich mich dann mal der anderen widmen - vielleicht klappt das ja
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Es wäre wichtig zu wissen, was genau nicht funktioniert. Sind die Treiber installiert und läuft das Flash-Tool ohne Fehlermeldungen durch?
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Also, der Treiber wurde richtig installiert - zeigt ja der Gerätemanager dann kurzzeitig an.
Das Flash-Tool läuft ohne Probleme durch.
Aber wenn ich das Handy erneut starte, heißt es "kein Befehl".
Deine Anleitung konnte ich noch nicht testen, bin ich bisher noch nicht zu gekommen.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Das ist merkwürdig... Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Flash-Tool eine Fehlermeldung auswerfen würde, wenn das Gerät nicht beschreibbar wäre. Hast Du schon versucht, im Recovery "wipe /data" anzusteuern und dann neu zu starten?
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Hallo Miss Montage,

nun bin ich dazu gekommen, es nach der von dir empfohlenen Anleitung zu machen - und was soll ich sagen...!?
Es FUNKTIONIERT wieder :biggrin::laugh:

1000 Dank für die Hilfe an alle! :thumbsup:
 
L

L0ngm4n

Neues Mitglied
Hallo BlackFriday,
ich habe genau das gleiche Problem das du auch hattest, nur verstehe ich nicht ganz genau wie du es gemacht hast. Ich habe schon alles ausprobiert was vorgeschlagen wurde, aber es funktioniert einfach nichts. Es wäre sehr nett, wenn du es mir ein bisschen genauer erklären könntest.
 
B

BlackFriday

Neues Mitglied
Hallo L0ngm4n,

ich habe es nach der Anleitung aus Beitrag Nr. 11 von Miss Montage erfolgreich wieder eingerichtet.
Wenn du dich an diese Anleitung hältst, sollte wirklich nichts schief gehen - bei mir hat es auch funktioniert.
Ich habe SP_Flash_Tool_v5.1408 genutzt.